Auf dieser Seite:
Preis / Kauf Dreame T20
Dreame Produktpalette
Verwendung
Praktische Aspekte
Fazit / Schlussbetrachtung
Fragen & Antworten

Bester neuer Preis:
202.62 EUR
Siehe das Angebot | eBay US

121 andere Preise in anderen Geschäften erhältlich.

Abonnieren
Abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal, um Updates zu erhalten.
Dreame T20 Staubsauger: Test / Rezension (und Vergleich v9, v10, v11)

Dreame T20 Staubsauger: Test / Rezension

Kategorie: Haus

[b]Ich bin es nicht gewohnt, Haushaltsgeräte zu testen, aber wenn ich ein interessantes Produkt finde, gerate ich manchmal in Versuchung. Vor ein paar Jahren habe ich einen iLife-Staubsauger gekauft und benutze ihn heute noch, ich habe eine gute Wahl getroffen. Diesmal habe ich mich von einem tragbaren kabellosen Staubsauger von Dreame verführen lassen. Meine Frau wollte schon lange ein solches Produkt kaufen, so dass ich nicht verhandeln musste, um sie zu überzeugen, es zu nehmen.[b][b]Dreame ist eine chinesische Marke, die Teil des Xiaomi Ökosystems ist, also kein kleiner Hersteller und auch kein billiger Staubsaugerhersteller, Dreame ist im Premiumsegment als Alternative zu Dyson positioniert. Dreame gibt es seit 2015 und ihre Produktstrategie lässt mich sehr an das denken, was Xiaomi in der Smartphone-Welt macht. Sie lassen sich frei von den besten Produkten auf dem Markt inspirieren und vermarkten eine Alternative zu einem niedrigeren Preis.[b][b]Ich bin kein Staubsauger-Enthusiast, aber ich muss sagen, dass das Design des Produkts mich dazu gebracht hat, es auszuprobieren. Das ist genau das, was Dreame versucht zu tun, Geeks oder Leute, die vom technologischen Aspekt angezogen werden, anzusprechen und in diesem Punkt haben sie ihre Wette sehr gut bestanden.[b][b]Ich habe den Dreame T20 auf Indiegogo über Crowdfunding für ca. 200€ gekauft (während der Verkaufspreis bei ca. 400€ liegt), ich habe den Staubsauger am 1. Oktober 2020 gekauft und ich habe ihn am 4. Februar 2021 erhalten. Die Produktion und der Versand haben sich wie bei den meisten Crowdfunding-Kampagnen verzögert, aber am Ende hat alles sehr gut geklappt.[b][b]

Preis / Kauf Dreame T20

[b]
Xiaomi Dreame T20 by DreameTech Handheld Vacuum Cleaner HD Screen With Battery...
2021-09-18 14:05
238 USD
dreame t20 handheld cordless vacuum cleaner 25kpa strong suction portable all in one brush dust coll...
2021-09-18 16:02
300 USD
Battery For Dreame T20 Vacuum Cleaner Accessories...
2021-09-18 14:05
239 USD
Original Battery For Dreame T20 Vacuum Cleaner Accessories...
2021-09-18 14:05
242 USD
Dreame T20 Aspirateur Balai à Main Portable 450W 25KPa EU Version Neuf NO...
2021-09-18 14:12
219 EUR
dreame t20 handheld cordless vacuum cleaner intelligent all-surface brush 25kpa all in one dust coll...
2021-09-18 04:55
438 USD
[b][b]

Dreame Produktpalette

[b]Ich hatte die Produkte von Dreame schon vor dem Kauf auf verschiedenen Seiten gesehen und nie darauf geachtet, aber jetzt, wo ich das Dreame T20 teste, habe ich mir die Produktpalette angesehen, um die Positionierung des Dreame T20 besser zu verstehen.[b][b]Die Dreame-Produktpalette ist in zwei Kategorien unterteilt: handgeführte Staubsauger und Roboterstaubsauger.[b][b][b]Handstaubsauger[b][b]Das Dreame-Sortiment an Handstaubsaugern beginnt mit dem Dreame v9, der die Einstiegsklasse darstellt. Der Dreame v9 ähnelt in Form und Design stark dem T20, hebt sich aber durch die technischen Eigenschaften ab. Dann gibt es den Dreame v10, der oberhalb des v9 positioniert ist, diesem folgt der Dreame v11, der zweifellos dem Dreame T20 am nächsten kommt und die Spitzenposition einnimmt.[b][b]Über den Preis hinaus unterscheiden sich diese Staubsauger durch die folgenden Eigenschaften:[b][b]Dreame v9[b]Akkulaufzeit: 60 Min.[b]Aufladezeit: 3,5 Std.[b]Saugleistung: 140 AW / 22000A[b]Gewicht: 1,5 kg[b]Tankinhalt: 0,5L[b][b]Dreame v10[b]Akkulaufzeit: 60 Min.[b]Aufladezeit: 3,5 Std.[b]Absaugleistung: 140 AW / 22000A[b]Gewicht: 1,5 kg[b]Tankinhalt: 0,5L[b][b]Dreame v11[b]Akkulaufzeit: 90 min[b]Aufladezeit: 4 Stunden[b]Absaugleistung: 150 AW / 25000A[b]Gewicht: 1,6 kg[b]Tankinhalt: 0,5L[b][b]Dreame T20[b]Akkulaufzeit: 70 min[b]Aufladezeit: 4 Stunden[b]Absaugleistung: 150 AW / 25000A[b]Motor-Drehzahl: 125.000 Umdrehungen pro Minute[b]Gewicht: 1,6 kg[b]Tankinhalt: 0,6l[b]Der Dreame T20 verfügt ebenfalls über ein Filtersystem mit 5 Filterstufen.[b][b]Der Dreame T20 und v11 sind ziemlich vergleichbar mit dem Dyson v11, der Dyson ist ein wenig leistungsstärker (185 AW vs. 150 bei Dreame), aber der Preis ist auch deutlich höher.[b][b]Dreame veranschaulicht mit dem folgenden Bild, was je nach Leistung angesaugt werden muss:[b]
[b][b][b]Saugroboter[b][b]Das Sortiment der Staubsauger ist einfacher, es gibt zwei Modelle: DreameTech D9 und Dreame F9. Auch hier sind es die technischen Eigenschaften, die sie unterscheiden.[b][b][b]Auspacken[b][b]Der Dreame T20 wird in einem großen Karton geliefert, in dem alle Zubehörteile über ein Kartonschachtelsystem verstaut sind. Ich bin mir nicht sicher, ob ich alle Teile wieder dort unterbringen würde, wo ich sie vorgefunden habe. Das Ganze ist sehr gut verpackt, die hochwertige Positionierung ist deutlich sichtbar.[b][b]Der Karton enthält folgende Teile:[b]- Staubsauger (mit Tank)[b]- Verlängerungsstange (rot)[b]- Allseitenbürste[b]- Akku[b]- Wandhalterung[b]- Zwei-in-Eins-Bürste[b]- Anti-Staubmilben-Bürste[b]- Präzisionsbürste[b][b][b]Staubsauger[b][b]
[b]Der Staubsauger erinnert in Design und Form an eine Kaffeemaschine. Diese Art von Dyson-inspiriertem Staubsauger gibt etwas so Alltäglichem wie einem Staubsauger ein eher technologisches Gefühl. Der Dreame T20 ist so konzipiert, dass er mit einer Hand bedient werden kann, er ist ziemlich leicht und handlich. Der rote Abzug ist ideal platziert, um den Staubsauger auszulösen. Sie können ihn entweder gedrückt halten oder den Verriegelungsmechanismus nutzen, der es Ihnen ermöglicht, den Staubsauger einzuschalten, ohne den Finger auf dem Abzug lassen zu müssen. Der Staubsauger verfügt über einen kleinen Bildschirm, auf dem Sie die Sprache auswählen und dann zwischen den verschiedenen verfügbaren Saugmodi wechseln können. [b][b]Der Dreame T20 hat einen metallischen Look, aber die meisten Materialien sind aus Kunststoff, was aber den hochwertigen Eindruck des Staubsaugers nicht schmälert. Die Öffnungsmechanismen sind recht einfach, auch der Akku lässt sich leicht herausnehmen. [b][b]Auch die Geräuschentwicklung des Staubsaugers ist recht überschaubar, viele Gitter helfen nicht nur bei der Steuerung des Saugstroms, sondern reduzieren auch das vom Staubsauger abgegebene Geräusch. Die Düse zur Befestigung des Verlängerungsstabes ist mit zwei Stäben ausgestattet, um die Energie auf die Bürsten zu übertragen, so dass zusätzlich zum natürlichen Saugen des Staubsaugers das Bürstenrotationssystem aktiviert werden kann.[b][b][b][b][b]Bürsten[b][b]
[b]Beide Bürsten sind mit einem rotierenden Bürstensystem ausgestattet, das den Saugvorgang begleitet, um ein Maximum an Staub und Schmutz aufzunehmen. Diese rotierende Bürste wird durch den Staubsauger angetrieben, sie rotiert nicht durch die einfache mechanische Reibung des Staubsaugers. Die Oberseite der Bürsten ist transparent, man kann sehen, was in die Bürste geht, ich bin nicht sicher, ob das sehr nützlich ist, aber es ist zweifellos Teil dieses sehr technologischen Designs des Staubsaugers.[b][b]Es gibt eine Bürste für alle Oberflächen und eine weitere für Staubmilben, aber ich nehme an, dass sie auch für kleine Oberflächen wie Sessel geeignet sein wird.[b][b][b][b][b]Sonstiges Zubehör[b][b]
[b]Die Box enthält außerdem zwei weitere Bürstentypen, von denen einer mit seiner kleinen Bürste und der feineren Spitze perfekt zum Saugen von Stühlen geeignet ist. Die andere ist so konzipiert, dass sie auch schwierigere Stellen erreicht, z. B. zwischen den Polstern eines Sessels, um Krümel aufzusaugen. Es ist auch eine Verlängerungsdüse erhältlich, mit der die Bürste in eine andere Richtung gelenkt werden kann.[b][b][b][b][b]Wandhalterung[b][b]Der Dreame T20 wird mit einer Wandhalterung und den notwendigen Schrauben zur Befestigung an der Wand geliefert. Diese Wandhalterung ermöglicht es, den Staubsauger in einer aufrechten Position zu halten und ermöglicht auch das Aufladen des Akkus, weshalb sie in der Nähe einer Steckdose angebracht werden muss, da das Ladekabel nicht sehr lang ist.[b][b][b][b][b]Erster Eindruck[b][b]Nach dem ersten subjektiven Eindruck des Auspackens habe ich den Staubsauger schnell getestet, um einen ersten Eindruck von seinen Fähigkeiten zu bekommen. Ich hatte vor dem Dreame T20 noch nie einen tragbaren Staubsauger, der erste Vorteil, den ich spürte, war die Wendigkeit und Leichtigkeit (im Vergleich zu einem herkömmlichen Staubsauger). Über den kleinen LCD-Bildschirm kann man schnell vom Eco-Modus in den Auto- oder Turbomodus wechseln. Im Öko-Modus ist der Staubsauger viel leiser als mein herkömmlicher Staubsauger, was im Turbo-Modus weniger der Fall ist. [b][b][b]Ich bin schnell über mehrere Oberflächen gegangen, um zu sehen, wie der Staubsauger abschneidet. Auf den Fliesen, im Eco-Modus, spüre ich die Saugwirkung nicht so stark wie bei meinem herkömmlichen Staubsauger, die Bewegung ist fließender, wo mein herkömmlicher Staubsauger manchmal so stark saugt, dass er an den Fliesen kleben bleibt. Der Dreame T20 ist also weniger stark, aber ich kann sehen, dass er alle kleinen Schmutzpartikel aufsaugt, über die ich gestolpert bin. Ich habe den Staubsauger auch schnell auf einem Teppich getestet und dort musste ich es im Eco-Modus machen, weil im Turbo-Modus der Staubsauger blockiert, weil die Saugkraft zu stark ist. Im Eco-Modus konnte ich die Wirkung des Staubsaugers noch sehr deutlich sehen.[b][b]Ich werde jetzt warten, bis mein Haus ein wenig schmutzig wird, um den Staubsauger unter normalen Bedingungen zu testen, aber ich weiß, dass ich mich darauf verlassen kann, dass mein Sohn das Haus ziemlich schnell schmutzig machen wird.[b][b]

Verwendung

[b]Hier ist ein kleines Video, das den Dreame T20 in verschiedenen Situationen zeigt. Er ist sehr einfach zu bedienen und seine geringe Größe ermöglicht eine regelmäßigere Nutzung als ein herkömmlicher Staubsauger. Der Staubsauger startet standardmäßig im Eco-Modus, dieser Modus ist weniger laut als ein normaler Staubsauger, aber wenn Sie den Turbomodus einschalten, wird der Staubsauger viel lauter. Ich habe etwa 60 dB im Eco-Modus und fast 80 dB im Turbomodus gemessen.[b][b][b][b]Der Dreame T20 saugt Staub gut auf, ich habe Kunstlederabfälle aufgesaugt, die mir wie Schmutzreste von meinen Wanderschuhen vom Stuhl gefallen sind, diese Art von Schmutz ist kein Problem. Auf einem Teppich ist der Dreame T20 etwas weniger komfortabel. Wenn ich den Dreame T20 in den Auto- oder Turbomodus stelle, bleibt der Staubsauger stecken, weil er zu stark saugt und am Teppich hängen bleibt. Im Eco-Modus saugt er zwar ordentlich Staub auf, aber die im Teppich festsitzenden Elemente wollen sich nicht lösen. Um dieses Problem zu vermeiden, befestigen Sie die rotierende Bürste direkt am Staubsauger, anstatt das Verlängerungsrohr zu verwenden.[b][b]Die Hauptbürste ist mit einem flexiblen Krümmer ausgestattet, der es Ihnen ermöglicht, an allen Sesseln oder Betten vorbeizukommen, Sie können leicht genug unter den Möbeln hindurchgehen, ohne den Kontakt zum Boden zu verlieren. Die kleine Bürste ermöglicht es Ihnen, die Sessel oder Betten mit der Anti-Staubmilben-Bürste anzugreifen. Diese Bürste ist lauter, weil sie mehr an Textilien haftet, es ist unmöglich zu wissen, ob sie wirklich Staubmilben aufsaugt, aber die Saugkraft scheint gut genug zu sein, um Staub auf der Oberfläche aufzusaugen.[b][b]Die Autonomie des Staubsaugers hängt stark vom verwendeten Modus ab, denn im Eco-Modus kann die Autonomie bis zu 1h30 gehen, während sie im Turbo-Modus zwischen 30 und 50 Minuten liegt. Wenn Sie nicht gerade ein sehr großes Haus haben, sollte die Autonomie es Ihnen erlauben, überall zu saugen, bevor Sie ihn wieder aufladen müssen.[b][b]

Praktische Aspekte

[b]Ich hatte noch nie einen Staubsauger dieser Art und der erste Vorteil, den ich daraus zog, war, dass ich nicht überall ein Stromkabel mitschleppen musste. Das ist natürlich kein Alleinstellungsmerkmal des Dreame, aber es ist eindeutig ein Vorteil gegenüber einem herkömmlichen Staubsauger. Die Größe des Besens ist auch ein Vorteil, sogar für jemanden, der so groß ist wie ich (1m94), das Verlängerungsrohr ist groß genug, um den Arm am Körper zu halten und Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen zu machen, ohne zu ermüden. Das Gewicht ist kein Problem, da die Bürste in Kontakt mit dem Boden ist. [b][b]Staubsauger dieser Art bieten eine geringere Saugleistung als ein herkömmlicher Staubsauger, aber das sollte in den meisten Fällen ausreichen, ich musste meinen alten Staubsauger nicht mehr benutzen, seit ich den Dreame habe. Staub oder kleine Verschmutzungen wie Krümel oder Vogelsamen sind kein Problem. Wenn Sie jedoch viele Teppiche haben, ist ein herkömmlicher Staubsauger wahrscheinlich besser geeignet.[b][b]Der Dreame T20 ist recht klein, wenn Sie zu lange mit dem Saugen warten, werden Sie den Tank wahrscheinlich vorzeitig leeren müssen. Der Tank lässt sich mit einem einfachen Knopf öffnen und sollte besser über dem Mülleimer stehen, denn er lässt sich sehr leicht auf einmal öffnen, es gibt nichts abzuschrauben oder zu lösen.[b][b]

Fazit / Schlussbetrachtung

[b]Ich bin kein Experte in der Welt der Staubsauger (ich frage mich, ob diese Art von Expertise existiert), aber wie jeder andere brauche ich einen Staubsauger zu Hause. Also habe ich die Gelegenheit genutzt, den Dreame T20 auf Indiegogo zu kaufen, um ihn zu testen und meine Erfahrungen zu teilen. Im Gegensatz zu den anderen Geräten, die ich teste, werde ich diesen Staubsauger wahrscheinlich behalten und ein Update veröffentlichen, wenn ich weitere Dinge über dieses Produkt entdecke.[b][b]Dieser Staubsauger könnte Ihr Hauptstaubsauger sein, wenn die zu saugende Fläche nicht zu groß ist und wenn Sie nicht zu viel Teppich haben. Der meiste Haushaltsschmutz (Staub, Krümel, Samen, ...) ist kein Problem für den Dreame T20. Dank seiner Wendigkeit können Sie ihn häufiger als einen herkömmlichen Staubsauger verwenden, so dass Sie schnell Krümel beseitigen können, die Ihre Kinder auf den Boden fallen gelassen haben, oder von Schuhen abgelagerten Schmutz aufnehmen können. [b][b]Was mir gefallen hat:[b]- die Manövrierfähigkeit[b]- die einfache Handhabung[b]- das Fehlen eines Netzkabels[b]- die Akkulaufzeit[b]- die Kachelsaugleistung[b]- moderate Geräuschentwicklung im Eco-Modus[b][b]Was mir weniger gefallen hat:[b]- Turbomodus auf Teppich unbrauchbar[b]- Tankgröße[b][b][b]
Abonnieren
Abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal, um Updates zu erhalten.

Bemerkungen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion / Stellen Sie Ihre Fragen

Ihr Kommentar wird nach der Validierung veröffentlicht. In meiner Freizeit antworte ich auf über 1500 Kommentare pro Jahr, daher kann ich nicht immer sehr schnell antworten. Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar und wird nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.









Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine Antwort veröffentlicht wird