Auf dieser Seite:
Preis Poco F4 GT
Auspacken
Erste Konfiguration
Feinschliff
Spezifikationen
CPU / GPU Leistung
Benchmark Antutu/3DMark
Netzwerk-Leistung
Wifi-Leistung
GPS-Leistung
Akku-Autonomie
Kameratest
Ausrüstung
Fotoqualität
Videoqualität
Externe Audioqualität
Audioqualität (Kopfhörer)
Bildschirmqualität
Biometrie
Betriebssystem
Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung
Fragen & Antworten

Benachrichtigung über neue Beiträge: YouTube Facebook

Poco F4 GT: umfassender Test und Bewertung

Poco F4 GT: umfassender Test und Bewertung
Kategorie: Smartphones

Das Rennen um die ultimative Leistung scheint nach einer ruhigeren Phase wieder begonnen zu haben. Ich habe das Black Shark 4 Pro vor zwei Monaten getestet und damals stellte dieses Telefon mit dem Realme GT (unter den von mir getesteten Telefonen) die Spitze der Pyramide dar, aber ein Neuling wird sie wahrscheinlich beschatten, und diesmal mit der Marke Poco dass es zweifellos passieren wird. [b][b] Die F-Reihe bei Poco stellt die Spitze der Reihe dar und die GT-Bezeichnung entspricht einer effizienteren Version, die für Gamer und diejenigen entwickelt wurde, die das effizienteste Smartphone haben möchten. Auf dem Papier sieht dieser neue Poco F4 GT wirklich wie ein Rohling aus. Es ist mit einer Snapdragon 8 Gen 1-CPU ausgestattet, die von einem Adreno 730 begleitet wird. Es ist die Art von Telefon, das die Messlatte nicht nur in Bezug auf die Leistung sehr hoch legt. Ich sehe auch interessante Dinge in Bezug auf Fotografie, GPS, WLAN, 5G ... auf jeder Etage gibt es neue Dinge! [b][b][b][b]linkOffizielle Seite: https://po.co[b]linkWebsite, auf der ich das Poco F4 GT gekauft habe: https://s.zbanx.com/r/rzKE0TGziIKX[b]

Aufbau meines Tests

Ich teste die Telefone nach einer vorher festgelegten Struktur (siehe unten), um Ihnen so viele Informationen wie möglich zu geben. Leider dauert das sehr lange. Einige Tests wie Netzwerk-Performance-Tests dauern mehrere Tage und für Fototests muss ich manchmal warten, bis das Wetter geeignet ist, um unter guten Bedingungen zu fotografieren.[b]ch bin daher verpflichtet, die Tests Schritt für Schritt zu veröffentlichen, deshalb lade ich Sie ein, wiederzukommen, wenn der Test zum Zeitpunkt Ihres Besuchs nicht abgeschlossen ist.[b]
Wie unterscheiden sich meine Tests von anderen im Internet?

- Normalerweise kaufe ich die Geräte mit meinem eigenen Geld, daher ist der Preis genauso wichtig wie Sie!
- Ich bewahre die Geräte mindestens ein paar Wochen (manchmal auch länger) auf, um zu sehen, was sie unter realen Bedingungen wert sind.
- Ich beantworte (wenn möglich) Ihre Fragen, um Ihnen die Entscheidung vor dem Kauf zu erleichtern.
- Niemand bezahlt mich für diese Überprüfungen, also bin ich völlig neutral und unabhängig...
- Meine Seiten sind nicht mit Werbung gefüllt


Test / ausführliche Meinung zum Poco X4 GT
Oukitel WP18: Test und Bewertung
Poco F4 GT: umfassender Test und Bewertung
Xiaomi Redmi Note 8 Test und preis
Xiaomi Redmi Note 8 Pro test und preis
Huawei Y6 2019 test, objektive meinung und preis
Xiaomi Mi A3 Test und preis
Umidigi S3 Pro: Test, objektive Meinung und Preis
Meizu Note 9 Test, Review, Preis, Bewertung
Honor 8x Test, Bewertung und Preis

Preis Poco F4 GT

Die folgende Liste zeigt die Preise für das Poco F4 GT von mehr als 50 Standorten auf der ganzen Welt. Wenn Sie mit einem Preis nicht zufrieden sind, können Sie eine Preiswarnung abonnieren, die Sie zuerst benachrichtigt, wenn der Preis fällt.[b]
HONOR Magic4 Lite 5G Smartphone de 6+128 GB con Cámara de 48 MP, Teléfono Gran Pantalla de 6,81" +...
2022-06-25 13:20
349 EUR
Poco F4 Night Black 6 Go RAM 128 Go ROM...
2022-06-25 23:38
397 EUR
Poco F4 5G - Smartphone de 6+128GB, Snapdragon® 870 con 5G 120Hz 6.67” AMOLED DotDisplay.Cámara ...
2022-06-26 23:33
399 EUR
global version poco f4 gt mobile phone 8gb 128gb / 12gb 256gb original snapdragon 8 gen 1 triggers ...
2022-06-26 16:45
443 EUR
Poco F4 Night Black 8 Go RAM 256 Go ROM...
2022-06-27 01:00
446 EUR
Poco F4 Night Black 8GB RAM 256GB ROM...
2022-06-27 01:03
449 EUR
[b]
helpDie obigen Links sind Partnerlinks von Unternehmen wie Amazon, Gearbest, Aliexpress,... Wenn Sie meine Arbeit schätzen, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie diese Produkte über diese Links erwerben könnten. Es kostet Sie absolut nichts, aber ich bekomme eine kleine Provision, die es mir erlaubt, das Material, das ich teste, zu kaufen. Ich danke Ihnen vielmals!

Timeline

26.04.2022 Empfang des Poco F4 GT, der Test kann beginnen[b]

Warum dieses Telefon?

Ich habe fast alle seit 2020 erschienenen Poco-Modelle getestet, einige sind mir entgangen, aber dieser neue Poco F4 GT konnte mir nicht entkommen. Auch wenn ich kein Hardcore-Mobilspieler bin, interessiert mich diese Art von Telefon in vielen Punkten. Da ist natürlich die Leistung, diese erste Version des neuen Snapdragon wird zweifellos alle Partituren explodieren lassen. Ich bin also gespannt, wie sich diese Leistung auf die Kühlung des Telefons auswirkt, da dies bei Hochleistungstelefonen häufig ein Problem darstellt. Ich bin auch gespannt, wie sich dies auf den Akku auswirkt. [b][b] Die Leistung ist nicht der einzige interessante Punkt, insbesondere das Vorhandensein des Sony IMX 686-Fotosensors, der auch im Poco F2 Pro verwendet wurde und den ich heute noch verwende, weil er es ist ein sehr guter Fotosensor. Ich kann mir vorstellen, dass Poco seit der Veröffentlichung des Poco F2 Pro vor 2 Jahren einige Verbesserungen vorgenommen hat. [b][b] Für WLAN hatte ich eine Konfiguration mit mehreren Antennen erwartet und für GPS wird es Dualband sein. Das Handy ist also mit vielen Komponenten sehr gut ausgestattet.[b]

Auspacken

Ich habe das Poco F4 GT in einer geschlossenen Box mit einem Code erhalten, ich fand die Initiative nett genug, um dieses neue Telefon zu entdecken. Die Poco-Box ist jedoch ziemlich klassisch, sie verwendet die üblichen Farbcodes der Marke und enthält das Telefon, eine transparente weiche Silikonhülle, ein Handbuch, eine Nadel für die Sim-Schublade, ein rechtwinkliges USB-C-Kabel und ein 120-W-Ladegerät. [b]
Länge : 162.5
Breite : 76.7
Dicke : 8.5
Gewicht : 210
Jack : Nein
USB-Typ : Type C

Erste Konfiguration

Telefone mit MIUI sehen alle gleich aus und das ist normal, aber manchmal bemerke ich ein paar kleine Unterschiede, wie bei diesem neuen Poco. Zuerst gibt es die Wahl zwischen der üblichen Tastatur und der Google Voice-Tastatur, dies ist das erste Mal, dass MIUI mir diese Wahl bietet. Auch das Übertragen von Daten vom alten Telefon ist anders, Poco bietet zuerst Kabelübertragung an, das finde ich nicht sehr praktisch, aber ich stelle mir vor, dass es eine Strategie ist, Googles Cloud vorher nicht zu sehr in den Weg zu stellen. Ich finde jedoch, dass die Google Cloud für die Verwaltung eines Backups viel praktischer ist als ein Kabelsystem. [b]

Feinschliff

Das Poco F4 GT ist ein großartiges Telefon, aber es ist nicht das Größte oder Größte. Es hat eine Länge, die anderen Telefonen mit einem 6,67-Zoll-Bildschirm ziemlich ähnlich ist, aber andererseits ist es weniger dick als das Black Shark 4 Pro, es hat mehr oder weniger die gleiche Dicke wie ein Redmi Note 11. Poco hat zweifellos ein paar gewonnen Millimeter mit einem 4700-mAh-Akku statt den üblichen 5000. [b][b]
Der Fotoblock auf der Rückseite ist gut in die Rückseite des Telefons integriert, er ragt nicht zu sehr hervor und sein Design mit einem Dreieck auf jeder Seite gibt ihm den Eindruck schlanker zu sein. Die Verwendung des Sony IMX 686 als Hauptsensor vermeidet Integrationsprobleme, wie Sie sie bei einem Poco X4 Pro sehen können, bei dem der Kamerasensor auf der Rückseite ziemlich stark herauskommt.
Die SIM-Schublade befindet sich oben links am Telefon und ist ziemlich klein, sie kann zwei SIM-Karten aufnehmen, es gibt auf beiden Seiten keine SD-Anzeige, daher kann sie keine Speicherkarte aufnehmen. [b][b]
Das Poco F4 GT hat zwei externe Lautsprecher und ihre Form ist ziemlich ungewöhnlich und erinnert an die Verwendung von Dreiecken auf dem Fotoblock auf der Rückseite. Die Lautsprecher sind am oberen und unteren Rand des Telefons platziert und befinden sich auf gleicher Höhe auf der rechten Seite des Telefons. Diese Platzierung sollte im Prinzip eine Schallübertragung ermöglichen, ohne dass sie beim Spielen mit dem Telefon von der Hand blockiert wird.
Die Lautstärketaste befindet sich auf der linken Seite, dies ist eine ungewöhnliche Stelle für diese Taste, außer bei Spieltelefonen wie diesem. Die rechte Seite wird von den Gamepads belegt, daher musste der Lautstärkeknopf woanders platziert werden und es ist eine gute Idee, ihn dort zu platzieren, da er die Lautstärke beim Spielen mit dem rechten Daumen zugänglich macht.
Unten ist der übliche USB-C-Anschluss, aber es gibt keine Audio-Ausgangsbuchse an diesem Telefon und es gibt keinen Adapter in der Box. Sie müssen daher entweder einen USB-zu-Klinke-Adapter kaufen oder Bluetooth-Kopfhörer verwenden. [b][b]
Die Rückseite des Telefons besteht aus Aluminium und Glas, es dominiert ein kaltes metallisches Gefühl, es gibt wirklich einen Unterschied im Gefühl zwischen dem grauen Bereich und dem Bereich mit Linien und Dreiecke. Ich denke, diese Wahl hängt auch mit der Wärmeableitung des Telefons zusammen. Auch wenn das Format des Handys sehr klassisch ist, finde ich diesen Wechsel von Glas und Aluminium sehr gelungen, wirkt dieses Poco F4 GT weniger brutal als das Black Shark 4 Pro. [b][b][b]

Spezifikationen

[b]Die folgenden Informationen stammen aus der Anwendung Device Info HW. Die Anwendung liefert detaillierte technische Informationen über das getestete Telefon. Das Poco F4 GT läuft auf einer Qualcomm-Architektur, auf die ich im nächsten Absatz näher eingehen werde, aber es gibt noch andere interessante Dinge, die ich den technischen Spezifikationen entnommen habe: [b][b][b]

CPU / GPU Leistung

CPU : Snapdragon 8 Gen1
GPU : AdreNein 730
Speicher (RAM) : 12Gb
Speicher : 128 - 256 Gb
[b][b]Der Poco F4 GT enthält eine Snapdragon 8 Gen 1-CPU, die in 4 nm eingraviert ist. Dieser Prozessor ist derzeit der beste. Das Poco F4 GT ist nicht das einzige, das diese CPU verwendet, es gibt auch das Vivo X80 Pro, das Realme GT 2 Pro, das Samsung Galaxy S22+, das One Plus 10 Pro, aber a priori wird das Poco das billigste von allen sein Telefone. Dies würde es Poco ermöglichen, erneut die beste Preis-Leistungs-Positionierung zu beanspruchen. [b][b] Für den Grafikteil ist dieses Telefon mit einer Adreno 730-GPU ausgestattet, die auch in Bezug auf die Leistung die Spitzenklasse darstellt und in denselben Telefonen vorhanden ist, da sie Teil von ist dieselbe CPU/>GPU-Konfiguration. [b][b] Das Poco wird daher wahrscheinlich meine Leistungsrankings anführen und das Black Shark 4 Pro für einen niedrigeren Preis überholen.[b]

Benchmark Antutu/3DMark

Bevor ich das Telefon erhielt, hatte ich Antutu-Werte gesehen, die eine Million Punkte überschritten, und als ich meinen testete, war ich überrascht, dass ich nur 853016 Punkte erreichte. Der Grund ist sehr einfach, ich teste die Telefone mit Antutu v8, um einen fairen Vergleich mit allen von mir getesteten Telefonen zu halten, und die Punktzahl von 1 Million wurde mit Antutu v9 erzielt. Wie auch immer, es ist sehr hoch, es sind 12 % mehr als beim Black Shark 4 Pro, aber das Besondere ist, dass dieses Poco in Bezug auf die Grafikleistung 146 % besser ist als das Black Shark! Die Adreno 730 GPU ist wirklich weit über allem, was ich bisher getestet habe, also wird sie alle Hardcore-Gamer begeistern. [b][b] Die Temperatur des Telefons stieg während des Tests um 7 °C, was viel erscheinen mag, aber aufgrund des Flüssigkeitskühlsystems des Telefons nicht in den Fingern zu spüren ist. [b]
Antutu Score : 853016
Antutu CPU : 197186
Antutu GPU : 423092
Antutu UX : 104108
Antutu Mem : 128630
[b]Top 10 - Leistungsranking basierend auf Antutu
1. Poco F4 Gt - 853016
2. Realme Gt - 811858
3. Black Shark 4 Pro - 759986
4. Poco X4 Gt - 714577
5. Oppo Find X2 Pro - 605184
6. Oneplus 8t - 595000
7. Poco F3 - 589677
8. Xiaomi Mi 10t Pro - 581650
9. Oneplus 8 Pro - 579417
10. Xiaomi Mi 10 - 579114

Anzahl der Smartphones im Ranking:144
Position dieses Smartphones im Ranking:1/144

Hinweis: Dieses Ranking enthält nur die von mir getesteten Telefone sowie einige andere, die ich als Referenz hinzugefügt habe.
[b]Gaming[b]Um die Leistung im Spiel zu testen, lade ich das mobile PUBG-Spiel herunter und beurteile die Fließfähigkeit, das Grafikniveau und die Sichttiefe. Dieses Spiel ist sehr anspruchsvoll und ermöglicht es Ihnen, die Leistung eines Telefons hervorzuheben. Dieses Telefon wurde für Spieler entwickelt, daher war zu erwarten, dass das Spielerlebnis gut sein würde, und das ist tatsächlich der Fall. Ich habe hier PUBG Mobile in HD im Ultra-Modus getestet und das Spielerlebnis ist mit konstant 60 fps perfekt flüssig. Das Grafikniveau ist hervorragend, die Sichttiefe ist ausgezeichnet und während des Spiels habe ich keinen signifikanten Anstieg der Temperatur des Telefons gespürt.[b][b][b]

Netzwerk-Leistung

Dieser Poco F4 GT verfügt über eine hervorragende Frequenzabdeckung, er unterstützt 13 5G-Frequenzen und 19 4G-Frequenzen. Sie können es daher überall in Europa verwenden.[b]
3G-Frequenzen : B1 (2100), B2 (1900), B4 (1700/2100 AWS A-F), B5 (850), B6 (800), B8 (900), B19 (800)
4G-Frequenzen : B1 (2100), B2 (1900), B3 (1800), B4 (1700/2100 AWS 1), B5 (850), B7 (2600), B8 (900), B12 (700), B13 (700), B17 (700), B20 (800), B26 (850), B28b (700), B28a (700), B38 (TDD 2600), B40 (TDD 2300), B41 (TDD 2500), B42 (TDD 3500
5G-Frequenzen : n1 (2100), n3 (1800), n5 (850), n7 (2600), n8 (900), n28b (700), n28a (700), n38 (2600), n40 (2300), n41 (2500), n77 (3700), n78 (3500)
Bluetooth : Bluetooth 5.2 LE
Anzahl Messungen : 832
Durchschnittliches Signal (Referenz) : -95.02
Durchschnittliches Signal (Telefon) : -93.09
Durchschnittliche Abweichung Referenz/Telefon : -2.07
Min/Max-Signal (Referenz) : -90 / -99
Min/Max-Signal (Telefon) : -93 / -97
Wählen Sie Ihr Land aus, um zu überprüfen, ob Ihr Telefon kompatibel ist:


Mit den unten angezeigten Frequenzen können Sie feststellen, ob dieses Telefon mit Ihrem Netzbetreiber kompatibel ist oder ob Sie es in dem Land verwenden können, in dem Sie Urlaub machen.


Signal 4G (ab Dezember 2020)[b]Ich beschloss, die Methodik zur Messung des Netzes zu ändern, weil ich feststellte, dass sich die Konfiguration des Mobilfunknetzes im Laufe der Zeit ändert. Das macht es schwieriger, Telefone zu vergleichen, weil die Bedingungen nicht mehr genau gleich sind.[b][b]Um dieses Problem zu überwinden, habe ich ein Gerät eingerichtet, das 24 Stunden am Tag etwa zehn Parameter aus dem Mobilfunknetz erfasst (z.B.: cell id, rssi, rsrq, snr, Frequenz,...). Dann stelle ich das Telefon für 24 bis 48 Stunden neben das Gerät und nehme dieselben Messungen vor, damit ich sie vergleichen kann. [b][b]Überblick über die mit dieser Methodik getesteten Telefone[b][b]
Telefon getestet:MessungenDurchschnittssignal (ref)Durchschnittssignal (phone)Min/Max (ref)Min/Max (phone)
Samsung Galaxy S10+457-93.06-97.39-89 / -98-97 / -99
Xiaomi Mi 9t Pro669-93.69-95.84-90 / -95-92 / -98
Poco F2 Pro1438-91.02-94.99-89 / -94-94 / -96
Xiaomi Mi 10 Lite 5g1645-90.77-95.02- 88 / -98-95 / -100
Poco X3821-94.89-103.19-91 / -97.7-101 / -104
Umidigi Bison2343-92.71-96.46-90 / -99-94 / -102
Oukitel C211101-92.04-94.99-90 / -97-92 / -95
Poco M31116-92.09-91.74-88 / -98-90 / -99
Xiaomi Mi 10t Pro1071-90.61-94.03-88 / -94-94 / -96
Umidigi A9 Pro981-90.40-94.01-88 / -95-93 / -95
Redmi Note 9t1201-92.149-91.71-90 / -97-91 / -97
Xiaomi Redmi Note 10999-92.35-93.99-88 / -97-92 / -98
Xiaomi Redmi Note 10 Pro877-89.72-90.56- 88 / -92-89 / -95
Poco X3 Pro1876-91.45-92.91-90 / -94-90 / -96
Poco F31382-90.79-94.2-89 / -94-93 / -98
Oneplus Nord N100896-91.23-96.005-88 / - 99-96 / -99
Xiaomi Mi 11 Lite2875-91.36-91.49-87 / -96-90 / -96
Samsung Galaxy A521427-89.27-93.39-87 / -98-92 / -96
Doogee S96 Pro1259-94.2-91.21-90 / -102-88 / -95
Xiaomi Redmi Note 10s957-92.07-97.62-90 / -102-96 / -102
Poco M3 Pro1247-91.76-102.97-99 / -104-88 / -98
Realme Gt843-96.49-94.02-93 / -101- 92 / -96
F150 R20221002-92.4-105.1-90 / -97-98 / -110
Umidigi Bison Pro936-94.2-104.98-91 / -98-95 / -105
Redmi 102141-94.74-100.92-92 / -98-99 / -101
Tcl 10 Pro871-93.43-94.001-92 / -96-93 / -95
Poco M4 Pro570-93.71-96.78-91 / -98-95 / -99
Google Pixel 51444-91.02-97.02-90 / -94-97 / -101
Xiaomi 11t1576-92.305-92.003-90 / -96-92 / -93
Redmi Note 111223-92.5-91.32-92/-97-90 / -93
Black Shark 4 Pro2383-95.178-95.42-90 / -100-93 / -101
Redmi Note 11 Pro349-95.33-93-89 / -101-92 / -94
Poco M4 Pro 4g1202-90.85-88.95-87 / - 95-88 / -98
Tcl 30 Se567-92.11-92.85-88 / -98-99 / -93
Poco X4 Pro562-92.06-94.01-90 / -95-95 / -93
Redmi Note 11 Pro Plus 5g945-93.5-93.54-91 / -97-92 / -97
Poco F4 Gt832-95.02-93.09-90 / -99 -93 / -97
Oukitel Wp181351-95.94-92.92-91 / -97-92 / -97
Poco X4 Gt387-96.99-96.505-96 / -98-95 / -98
[b][b]Ich habe 832 Messungen durchgeführt, um die Netzwerkempfindlichkeit des Poco F4 GT zu beurteilen, und ein durchschnittliches Signal von -95,02 dBm erhalten. Im gleichen Zeitraum habe ich mit der Sonde ein durchschnittliches Signal von -93,09 dBm erhalten, der Unterschied ist nicht sehr signifikant, wird das Poco F4 GT jedoch im Durchschnitt platzieren, und für ein High-End-Telefon ist es ein wenig schade.[b][b][b]Download/Upload-GeschwindigkeitUm die Download-Geschwindigkeit zu testen, habe ich einige 4G-Zellen mit guter Leistung identifiziert, bei denen ich alle meine Geräte mehrmals teste, um zu sehen, wie schnell sie herunterladen und hochladen können.[b]Top 10 - Geschwindigkeitsranking im Download
1. Samsung Galaxy S20 D:351Mbps U: 20Mbps
2. Poco X3 D:232Mbps U: 55Mbps
3. Xiaomi Mi 10 Lite 5g D:223Mbps U: 52Mbps
4. Poco F2 Pro D:207Mbps U: 53Mbps
5. Xiaomi Mi Note 10 Lite D:153Mbps U: 68Mbps
6. Xiaomi Mi A3 D:150Mbps U: 60Mbps
7. Xiaomi Redmi Note 9s D:150Mbps U: 60Mbps
8. Xiaomi Mi 8 Lite D:149Mbps U: 60Mbps
9. Samsung Galaxy A21s D:147Mbps U: 51Mbps
10. Huawei Y6 2019 D:145Mbps U: 61Mbps

Anzahl der Smartphones im Ranking:30
Position dieses Smartphones im Ranking:0/30

Hinweis: Die theoretische Höchstgeschwindigkeit eines Telefons wird häufig durch die Konfiguration des Mobilfunknetzes und die Überlastung des Netzes zum Zeitpunkt der Messung begrenzt. Vielleicht könnten Sie in einem anderen Netzwerk eine höhere Geschwindigkeit erzielen
[b][b]

Wifi-Leistung

Um die Fähigkeit eines Telefons zu testen, das Netzwerk richtig zu empfangen, nehme ich Messungen in der Nähe meines Routers und dann ferngesteuert (und immer am gleichen Ort) vor. Das gibt mir einen Mittelwert in dBm, wobei ein Wert von -90 dBm eine schlechtere Leistung anzeigt als ein Wert bei -30 dBm.[b]
Wifi-Frequenzen : 802.11a , 802.11b , 802.11g , 802.11n , 802.11n 5GHz , 802.11ac, WiFi 6 (802.11ax)
Download-Geschwindigkeit : 866
Signal / Nähe : -20
Signal / Entfernung : -58
Wifi-Signal[b]Ich habe ein durchschnittliches Signal von -20 dBM in der Nähe des Routers gemessen (in 2,4 GHz und 5 GHz), es ist kein außergewöhnlicher Signalpegel, es ist durchschnittlich, obwohl ich erwartet hatte, dass dieses Telefon sehr empfindlich auf WLAN reagiert. Aus der Ferne habe ich ein Signal von -58 dBm, dieser Signalpegel ist gut, aber auch nicht dort, wo ich es erwartet habe. Es sollte im Alltag nicht zu stark zu spüren sein, da dieser Signalpegel nicht schlecht ist, aber angesichts der Konfiguration dieses Telefons habe ich eine bessere Punktzahl erwartet.[b][b]Top 10 - WLAN-Sensitivitäts-Ranking
1. Poco F2 Pro -11dBm
2. Xiaomi Redmi Note 10 Pro -12dBm
3. Realme Gt -12dBm
4. Samsung Galaxy A21s -13dBm
5. Redmi Note 11 Pro -13dBm
6. Oneplus Nord N100 -15dBm
7. Poco X3 Pro -15dBm
8. Poco F3 -15dBm
9. Redmi Note 9t -15dBm
10. Black Shark 4 Pro -15dBm

Anzahl der Smartphones im Ranking:64
Position dieses Smartphones im Ranking:32/64

[b]Download/Upload-Geschwindigkeit[b]Um die Geschwindigkeit in Wifi zu testen, verbinde ich mich mit meinem Router in 2.4Ghz und 5Ghz (falls verfügbar) und benutze die Ookla-Anwendung, um die Geschwindigkeit zu messen.[b]Top 10 - WLAN-Download-Geschwindigkeitsranking
1. Redmi Note 11 Pro Plus 5g 866Mbps
2. Poco F4 Gt 866Mbps
3. Poco X4 Gt 866Mbps
4. Black Shark 4 Pro 866Mbps
5. Poco M4 Pro 4g 433Mbps
6. Poco X4 Pro 433Mbps
7. Redmi Note 11 Pro 433Mbps
8. Poco F3 398Mbps
9. Oukitel Wp18 390Mbps
10. Poco X3 Pro 389Mbps

Anzahl der Smartphones im Ranking:62
Position dieses Smartphones im Ranking:2/62

Hinweis: Ich habe eine 400-Mbit / s-Leitung und ein Modem, das eine höhere Geschwindigkeit liefern kann, kann jedoch nie sicher sein, wie viel Bandbreite bei einem Test verfügbar ist.
[b]

GPS-Leistung

[b]Um die Genauigkeit des GPS-Signals zu testen, verwende ich zwei Ortungsanwendungen, um den Unterschied zwischen der tatsächlichen Position und der vom Telefon angezeigten Position zu ermitteln. Dieser Test wird im Freien durchgeführt, ohne dass das Signal behindert wird. Eine Genauigkeit von bis zu 3 Metern kann leicht durch eine Anwendung (z.B. Google Maps) korrigiert werden.[b][b] Das Poco F4 GT ist mit einem Zweifrequenz-GPS-Chip ausgestattet, sodass es auf mehr Signale zugreifen und schneller eine Positionsbestimmung vornehmen kann. Als ich das GPS zum ersten Mal startete, erhielt ich ziemlich schnell ein Qualitätssignal mit einer Genauigkeit, die wie alle Snapdragon-Chips bei 3 Metern lag. Diese Genauigkeit kann von Ihrer GPS-Anwendung wie Google Maps korrigiert werden. Ich habe folgende Frequenzen festgestellt: L1/L5 GPS, L1 Glonass, E1/E5a Galileo, B1/B1C/B2a Baidu.[b][b]Top 10 - GPS-Genauigkeitsrang
1. Oukitel C21 1m
2. Redmi 9a 1m
3. Xiaomi Redmi Note 10s 1m
4. Doogee S96 Pro 1m
5. Xiaomi Redmi Note 9 1m
6. Umidigi Bison Pro 1m
7. Redmi 10 1m
8. Tcl 30 Se 1m
9. Poco M4 Pro 1m
10. Poco M4 Pro 4g 1m

Anzahl der Smartphones im Ranking:34
Position dieses Smartphones im Ranking:17/34

Hinweis: Eine Genauigkeit von 3 Metern oder weniger kann mit einer guten GPS-Anwendung leicht korrigiert werden. Die Telefonleistung spielt auch eine Rolle bei der Geschwindigkeit, mit der Ihr Display aktualisiert wird. Daher kann eine gute Genauigkeit durch eine zu langsame Anzeige beeinträchtigt werden.
[b]

Akku-Autonomie

Um die Lebensdauer der Batterie zu testen, habe ich eine Anwendung entwickelt, die den Batteriestand Minute für Minute misst, bis die Batterie leer ist. Diese Anwendung verbraucht etwa zehn Prozent der Ressourcen des Telefons. Ich führe einen Test mit 100 Helligkeit durch. Dieser Test zielt darauf ab, eine kontemplative Nutzung des Telefons zu reproduzieren (z. B. im Internet surfen, Artikel lesen, Zeit in sozialen Netzwerken verbringen). Diese Ergebnisse gelten nicht für die intensive Nutzung von Spielen/Streaming.
Kapazität : 4700
Schnellladung : Ja
W max : 120
Reichweite (100% Helligkeit) : 365.00
Reichweite (50% Helligkeit) : 1082
Laden Zeit : 38
Entladungsgeschwindigkeit (100%) : 0.27
Entladungsergebnis (100%) : 12.88
Entladungsgeschwindigkeit (50%) : 0.09
Entladungsergebnis (50%) : 4.34
Ladegeschwindigkeit : 2.63
Ladegeschwindigkeit : 123.68
Ab März 2020 ersetzte ich meinen subjektiven Batterietest durch einen technischen Test, um das reale Verhalten der Batterie besser messen zu können. Jetzt teste ich die Autonomie und die Ladezeit unter absolut identischen Bedingungen. Ich führe mehrere Messungen durch, so dass allein dieser Test mehrere Tage dauert, in denen ich das Telefon für nichts anderes benutzen kann.

Batterielebensdauer - methodik
Um die Akkulaufzeit zu testen, messe ich den Akkuverbrauch jede Minute unter streng identischen Bedingungen, um Telefone vergleichen zu können und um Ihnen zu ermöglichen, Ihr Telefon unter den gleichen Bedingungen zu beurteilen. Ich schliesse jeglichen Einfluss von Anwendungen aus, die die Messung stören könnten. Die Autonomie ist nicht linear, die Batterie entlädt sich am Ende manchmal viel schneller. Dies ist ein frustrierendes Phänomen, aber mit meinen Messungen werden Sie wissen, ob Sie schnell ein Ladegerät finden müssen.

Batterielebensdauer
Der Akku des Poco F4 GT hat eine Kapazität von 4700 mAh und hat sich von 100% % auf 1% in 365.00 Minuten bei 100% Helligkeit entladen, er hat sich von 100% auf 1% in 1082 min. bei 50% Helligkeit entladen. Auf diese Weise erhalte ich eine durchschnittliche Entladungsgeschwindigkeit von 0.27% pro Minute bei 100% Leuchtkraft und 0.09% pro Minute bei 50% Leuchtkraft, der Verbrauch beträgt also 12.88 mA pro Minute bei 100% Leuchtkraft und 4.34 bei 50% Leuchtkraft. Um die Effizienz des Telefons und seinen Einfluss auf den Akku vergleichen zu können, müssen Sie die Bewertung 12.88 (oder 50%) mit der von anderen Smartphones vergleichen, der Wert sollte so niedrig wie möglich sein.

Ladezeit - methodik
Um die Ladezeit zu testen, benutze ich immer das gleiche Ladegerät mit dem gleichen Kabel. Ich messe die Ladezeit Minute für Minute, um die Entwicklung der Ladung sowie die Ladegeschwindigkeit zu sehen. Die Ladegeschwindigkeit einer Batterie ist nicht linear, sie ist am Anfang oft schneller und am Ende langsamer. Das Ladegerät ist mit der Schnellladung kompatibel.

Ladezeit
Der Akku des Poco F4 GT hat eine Kapazität von 4700 mAh und wurde von 1% bis 100% in 38 Minuten geladen. Dies ergibt für mich eine durchschnittliche Ladegeschwindigkeit von 2.63% pro Minute und damit einen Anstieg des 123.68 mA pro Minute. Um die Leistung des Poco F4 GT im Vergleich zu anderen Handys zu vergleichen, sollten Sie die Bewertung 123.68 pro Minute verwenden, diese Bewertung sollte so hoch wie möglich sein.

Wichtiger Hinweis: Die Ladegeschwindigkeit ist nicht immer linear, die untenstehende Grafik gibt Ihnen einen Hinweis auf das Verhalten des Akkus.

In der folgenden Tabelle sind die mit dem technischen Akkutest getesteten Telefone aufgeführt, sie sind in der Reihenfolge ihrer Effizienz geordnet. Eine höhere Akkukapazität sollte logischerweise zu einer höheren Akkulaufzeit führen, aber das ist nicht immer der Fall und gibt keinen Hinweis auf die Effizienz eines Telefons.

SmartphoneKapazität (mAh)Batterielebensdauer (Minuten)Effizienz-ScoreBatterielebensdauer (Minuten) / 50%Effizienz-Score / 50%Ladezeit.Aufladen-Score
Nokia 5.34000549.007.291096.003.65199.0020.10
Oukitel C214000497.008.051324.003.02167.0023.95
Samsung Galaxy S204000565.007.081217.003.29136.0029.41
Honor 9x4000770.005.191333.003.00151.0026.49
Google Pixel 54080773.005.281559.002.6281.0050.37
Umidigi A9 Pro4150552.007.521562.002.66112.0037.05
Xiaomi Mi 10 Lite 5g4160749.005.551541.002.70163.0025.52
Realme 64300704.006.111104.003.89162.0026.54
Samsung Galaxy A524500652.006.901239.003.63165.0027.27
Redmi Note 11 Pro Plus 5g4500525.008.5712113.7224187.50
Black Shark 4 Pro4500425.0010.59937.004.8029.00155.17
Realme Gt4500574.007.841057.004.2687.0051.72
Tcl 10 Pro4500465.009.68889.005.06133.0033.83
Poco F34520657.006.881840.002.46122.0037.05
Poco F4 Gt4700365.0012.8810824.3438123.68
Poco F2 Pro47001150.004.091536.003.06180.0026.11
Xiaomi Redmi Note 105000691.007.241728.002.89193.0025.91
Poco M4 Pro5000634.007.891600.003.13123.0040.65
Redmi Note 9t5000766.006.532054.002.43148.0033.78
Oneplus Nord N1005000808.006.191278.003.91663.007.54
Umidigi Bison Pro5000610.008.201632.003.06255.0019.61
Poco M3 Pro5000657.007.611647.003.04131.0038.17
Xiaomi Redmi Note 10s5000636.007.861556.003.21161.0031.06
Xiaomi 11t5000476.0010.501204.004.1597.0051.55
Poco M4 Pro 4g5000723.006.921 500.003.3377.0064.94
Redmi Note 115000592.008.451 376.003.6369.0072.46
Motorola G8 Power5000912.005.482792.001.79311.0016.08
Samsung Galaxy A21s5000729.006.861283.003.90166.0030.12
Poco X4 Pro5000643.007.7813613.677467.57
Redmi 9a5000694.007.201902.002.63195.0025.64
Redmi 9c5000656.007.621915.002.61170.0029.41
Tcl 30 Se50006507.691 225.004.0817229.07
Umidigi Bison5000550.009.091471.003.40238.0021.01
Redmi 105000664.007.531684.002.97165.0030.30
Xiaomi Redmi Note 95020650.007.721808.002.78162.0030.99
Xiaomi Redmi Note 10 Pro5020625.008.031557.003.22213.0023.57
Xiaomi Redmi Note 9s5020663.007.571876.002.68224.0022.41
Umidigi F25150927.005.561854.002.78299.0017.22
Poco X3 Pro5160648.007.961688.003.06138.0037.39
Poco X35160653.007.901654.003.12181.0028.51
Doogee S58 Pro5180845.006.131908.002.71177.0029.27
Xiaomi Mi Note 10 Lite5260827.006.361609.003.27208.0025.29
Ulefone Armor 7e5500768.007.161140.004.82179.0030.73
Poco M36000842.007.131898.003.16217.0027.65
Doogee S96 Pro6350929.006.841405.004.52424.0014.98
F150 R20228300879.009.441498.005.54243.0034.16
Oukitel Wp18125002 733.004.5728594.3736234.53

helpWie diese Zahlen zu lesen sind?
Die Batteriekapazität ist ein wichtiges Element bei der Bestimmung der Autonomie eines Telefons, aber sie ist nicht der einzige Faktor. Ein Telefon mit einem großen Akku kann eine kürzere Akkulaufzeit haben, wenn es mehr Strom verbraucht. Wenn ich ein Beispiel aus dem Alltagsleben nehmen müsste, würde ich das Universum des Autos verwenden. Wenn ein Auto einen großen Kraftstofftank hat, sollte es in der Lage sein, eine längere Strecke zu fahren, es sei denn, sein durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch ist höher. Die Bewertung der Batterieeffizienz funktioniert auf die gleiche Weise, sie sollte so niedrig wie möglich sein und den Energieverbrauch des Telefons darstellen. Diese Unterschiede in der Effizienz hängen oft mit der Helligkeit des Bildschirms zusammen, große helle Bildschirme verbrauchen tendenziell mehr Energie, und selbst wenn sie eine große Batterie haben, ist ihre Reichweite kürzer.

Zusammenfassend Während ich meine Belastungstests durchführte, bemerkte ich, dass dieses Telefon wirklich stromhungrig war, und logischerweise muss sich das auch auf den Batterietest ausgewirkt haben. Dies ist tatsächlich der Fall, ich habe eine Akkulaufzeit von 365 Minuten bei eingeschaltetem Bildschirm bei 100 % und 1092 Minuten bei eingeschaltetem Bildschirm bei 50 %. Dieser Autonomiewert ist einer der niedrigsten unter den Telefonen, die ich in den letzten Monaten getestet habe. Der Bildschirm verbraucht mehr Energie als der Durchschnitt, es ist zweifellos seine höhere Auflösung, die die Ursache ist, aber auch die Helligkeit spielt eine Rolle, denn bei 100% ist der Verbrauch des Bildschirms dreimal höher als bei 50%. [b]

Kameratest

Um die Qualität der mit einem Telefon erzeugten Fotos zu testen, führe ich einen technischen Test (Auflösung, Schärfe, chromatische Aberration,...) im Studio (identische Bedingungen) durch, um den technischen Teil objektiv zu bewerten. Ab der zweiten Hälfte des Jahres 2020 baute ich mein eigenes Labor, um völlig objektive technische Messungen durchzuführen. Dann mache ich Bilder unter realen Bedingungen, um zu sehen, wie die Kamera funktioniert. Ich bewerte dann diese Fotos nach meinen Kriterien, aber ich veröffentliche die Fotos, damit Sie das Ergebnis nach Ihren Kriterien bewerten können.[b]

Ausrüstung

Selfie / Auflösung : 20
Selfie / Sensor : Sony IMX 596
Auflösung : 64
Sensor : Sony IMX 686
Der Poco F4 GT verwendet einen Sony IMX 686 als Hauptsensor, es ist ein guter Sensor, aber es ist kein sehr neuer Sensor. Dieser Sensor war bereits vor zwei Jahren im Poco F2 Pro vorhanden und einige Huawei-Modelle verwendeten ihn vor dem Poco F2 Pro. Für ein Telefon dieser Preisklasse habe ich etwas Neueres erwartet, obwohl ich wiederhole, dieser Sensor ist ein guter Sensor. Ich benutze das Poco F2 Pro heute noch, weil es diesen Sensor verwendet. [b][b]

Fotoqualität

Fotoqualität (Innenräume/Studio)[b]Der Studiotest wird unter den gleichen Bedingungen durchgeführt, so dass die Ergebnisse auf gleicher Basis verglichen werden können. Ich kalibriere meine Beleuchtung für jeden Test, um die gleiche Helligkeit und Farbtemperatur zu erhalten. Dieser Test ist eine vorläufige Analyse der technischen Eigenschaften einer Kamera. Die meisten Handys fallen bei diesem Test durch, daher sollten Sie auch die Ergebnisse der anderen Tests in den folgenden Abschnitten lesen.[b][b][b][b]Foto: Technische Prüfung[b]Ich habe mich von den technischen Tests der Industrie inspirieren lassen und einen eigenen technischen Test zur Bewertung der technischen Qualität einer Kamera entwickelt. Dieser Test ist eine objektive Bewertung der Fähigkeit einer Kamera, eine Szene korrekt wiederzugeben. [b][b]Ich teste die folgenden Elemente:[b]- Schärfe in der Mitte, Schärfe in den Randbereichen[b]- Farbtreue auf der Grundlage von 24 Referenzfarben[b]- Grad der chromatischen Aberration[b]- Dynamikbereich (Fähigkeit, dunkle und helle Bereiche verlustfrei zu erfassen)[b]- Verzerrung[b][b]Die technische Bewertung kann von der subjektiven Bewertung abweichen, da der Eindruck eines Fotos durch die von jedem Hersteller gelieferte Verarbeitung beeinflusst wird.[b][b]Noch nicht verfügbar / getestet[b][b][b]Outdoor-Fototest[b] Sony IMX 686
Die mit dem Sony IMX 686 aufgenommenen Fotos sind in der Sonne ziemlich hell und die Farben sind so gesättigt, dass ich dachte, ich hätte die KI verlassen oder HDR-Modus funktionieren für alle Fotos. Ich mache immer einige Tests in AI oder HDR, aber für die meisten Fotos deaktiviere ich diese Modi, um zu vermeiden, dass Fotos zu surreal werden, und nach Überprüfung wurden die AI- und HDR-Modi tatsächlich deaktiviert. Die meisten Fotos in der folgenden Galerie haben fast alle Farben, die zu grell sind. Ich hatte dieses Problem nicht mit dem Poco F2 Pro, das dieselbe Kamera verwendet. Die Schärfebearbeitung ist etwas zu aggressiv, da ich an bestimmten Stellen einen weißen Umriss sehe, der auf eine künstliche Schärfungsbearbeitung hinweist, aber dies ist beim Betrachten der Fotos auf dem Telefon nicht sichtbar. Der Dynamikbereich ist gut, denn wenn ich die Kamera nicht auf die Sonne richte, wird der Himmel nicht weiß, wenn die Landschaft das Foto dominiert. Beim Poco F2 Pro kann ich das gleiche Verhalten nicht beobachten und um zu sehen, ob die Verarbeitung mit der Fotoanwendung zusammenhängt, habe ich Gcam verwendet, um gleichzeitig Fotos aufzunehmen und die Art der Verarbeitung (siehe nächster Absatz) mit aufgenommenen Fotos zu vergleichen die Poco-App: Mit der Gcam-App aufgenommene Fotos: Fotos, die mit dem Sony IMX 686 und dem Ultraweitwinkelsensor aufgenommen wurden, finden Sie in derselben Fotogalerie. Der Unterschied ist offensichtlich, die leicht verzerrten und stark gesättigten Fotos stammen vom Ultraweitwinkelsensor (Omnivision). Die Verarbeitung der vom Sony IMX 686 aufgenommenen Fotos unterscheidet sich noch deutlich von dem, was ich bei der Hauptanwendung gesehen habe, die Farben sind hier viel weniger gesättigt und teilweise recht seltsam (dominanter Grünton). Ich müsste mit den vielen Parametern der Anwendung spielen, um zu versuchen, ein korrekteres Ergebnis zu erzielen, aber es zeigt, dass die Verarbeitung eine große Rolle spielt und die Verarbeitung der Fotos leider zu weit geht. [b][b]Fototest / Schwachlicht - Nacht[b]Noch nicht verfügbar / getestet[b][b][b]

Videoqualität

Stabilisierung[b]Noch nicht verfügbar / getestet[b][b]Video unter normalen BedingungenNoch nicht verfügbar / getestet[b][b]Video bei schlechten Lichtverhältnissen[b]Noch nicht verfügbar / getestet[b][b]

Externe Audioqualität

[b]Dieser Test soll Ihnen einen Überblick über die Lautstärke und Klangqualität bei Anrufen und beim Hören von Musik über die externen Lautsprecher geben. [b][b] Das Poco F4 GT verwendet einen High-End-Qualcomm-Audiochip, daher wurde der Sound einer ganzen Reihe von Optimierungen unterzogen, z. B. einem erweiterten Frequenzbereich, Streaming in 24 Bit und Optimierungen zur Begrenzung der Latenz so viel wie möglich. Die vom Poco F4 GT erzeugte Klangqualität ist daher überdurchschnittlich, es ist die gleiche Art von Klang wie beim Black Shark 4 Pro, das wahrscheinlich dieselben Komponenten verwendet, aber mit anderen Lautsprechern. Die Bässe und Höhen werden daher gut dargestellt, die Lautstärke ist etwas überdurchschnittlich und ich bemerke keine Verzerrungsprobleme. [b][b] Die Tonqualität für Anrufe ist gut, hier gibt es eindeutig eine Optimierung, da ich gerade ein anderes Telefon im selben Netzwerk getestet hatte und der von diesem Telefon erzeugte Ton ziemlich hoch war, wo der Ton des Poco war viel wärmer und weniger chirurgisch. Die Lautstärke beim Abhörlautsprecher war dagegen nicht sehr hoch, sie war etwas unterdurchschnittlich. Wenn Sie den Ton bei Musik auf die Lautsprecher leiten, ist der Ton deutlich kräftiger, aber von geringerer Qualität, da im Video ein kleiner Resonanzeffekt zu hören ist. [b][b][b]

Audioqualität (Kopfhörer)

Um die Qualität der Audioausgabe des Telefons zu testen, schließe ich den Audioausgang des Geräts an ein Messgerät an, spiele dann Klänge auf allen Frequenzen ab und messe die Unterschiede zwischen dem Originalton und dem vom Telefon erzeugten Ton. Auf diese Weise messe ich die Fähigkeit des Telefons, alle Geräusche korrekt wiederzugeben.[b]
Frequency Respons : 4.09 / - 7.22
Noise Level : -86.7
Dynamic Range : 86.7
THD : 0.015
Intermodulation : 10.606
Stereo crosstalk : -11.6
Um die Tonqualität ganz objektiv zu testen, benötige ich eine kabelgebundene Verbindung. Das Poco F4 GT hat keinen Klinken-Audioausgang, daher muss ich einen USB-zu-Klinken-Adapter verwenden, was auf dem Weg zu einigen Verlusten führt. Trotz dieses Verlustes ist der Klang des Poco F4 GT von sehr guter Qualität, ich fand eine gute Balance zwischen Höhen, Bässen und Stimmen. Die Schallleistung ist unterdurchschnittlich, aber dieses Problem könnte sehr gut vom USB-Adapter kommen. Bei maximaler Lautstärke habe ich keine Verzerrungen gemessen, der Sound ist also gut kontrollierbar. [b][b] Ich habe versucht, meine Du Smart-Ohrhörer mit dem Poco zu verbinden, aber es ist mir nie gelungen, das Telefon weigerte sich, eine Verbindung zu den Ohrhörern herzustellen, es hätte mir ermöglicht, den Ton unter besseren Bedingungen als mit dem zu testen usb auf klinke adapter.[b]

Bildschirmqualität

Um den Bildschirm zu testen, benutze ich eine farbmetrische Sonde, die die Genauigkeit der Farben auf einem Bildschirm sowie andere Parameter misst, um zu sehen, ob ein Bildschirm in der Lage ist, ein Bild genau wiederzugeben. Ich teste auch die Helligkeitsstufe, um festzustellen, ob der Bildschirm in der Lage ist, ein Bild bei voller Sonneneinstrahlung anzuzeigen.[b]
Bildschirmgröße : 6.67
Auflösung : 1440 x 3200
Ratio : 20:9
Bildschirm-Typ : Amoled
% Belegung : 86
dE weiß : 3.2
dE rot : 0.9
dE grün : 1.7
dE blau : 1.2
dE gelb : 1.3
dE cyan : 1.5
dE magenta : 0.7
Weiße Temperatur : 6919
Kontrast : 1000000:1
Helligkeit : 756
Kolorimetrie[b]
Wenn ich ein Telefon der Xiaomi-Gruppe teste, neige ich dazu, den Bildschirm auf die Standardkonfiguration umzuschalten, um eine bessere Farbmetrik zu erhalten. Dieser Trick hat beim Poco F4 GT nicht funktioniert, ich habe alle verfügbaren Modi ausprobiert und keiner hat mich farbmetrisch wirklich zufrieden gestellt, der Farbunterschied war zu groß. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, den Beitrag jeder Farbe in den erweiterten Parametern fein abzustimmen, und dies ermöglichte mir, eine gute Farbmetrik zu erhalten. Am Ende erhielt ich ein dE von 1,92, indem ich den Beitrag von Grün um eine Stufe und den Blauanteil um 3 Stufen verringerte. Mit dieser Einstellung ist die Farbmetrik besser, aber ich habe es nicht geschafft, ein perfektes Weiß zu erhalten. [b][b] Der Farbraum dieses Telefons ist auch breiter als gewöhnlich, was bedeutet, dass es eine größere Farbfülle darstellen kann. Es deckt 97,9 % von sRGB und 93 % von DCI P3 ab. Telefone, die eine breitere Farbabdeckung bieten, sind heute ziemlich selten. Dieser Poco F4 GT hat daher einen sehr guten Bildschirm.[b][b]Top 10 - Ranking der besten Bildschirme nach Kolorimetrie
1. Xiaomi Mi 10 Lite 5g dE = 0.73
2. Xiaomi Mi 10t Pro dE = 0.83
3. Redmi Note 11 dE = 0.91
4. Google Pixel 5 dE = 1.11
5. Realme Gt dE = 1.17
6. Xiaomi Mi 11 Lite dE = 1.19
7. Xiaomi Redmi Note 8 dE = 1.2
8. Xiaomi Redmi Note 10 dE = 1.23
9. Poco M4 Pro 4g dE = 1.31
10. Xiaomi Redmi Note 10 Pro dE = 1.31

Anzahl der Smartphones im Ranking:63
Position dieses Smartphones im Ranking:16/63

Hinweis: Die kolorimetrische Differenz wird in dE gemessen. Nach drei nimmt das menschliche Auge einen kolorimetrischen Unterschied wahr, daher sollte der dE der niedrigste sein. Die Tests wurden alle mit einer kolorimetrischen Sonde durchgeführt.
[b]Helligkeit / Kontrast[b]Ich habe im normalen Modus eine Helligkeit von 470 cd/m² gemessen, aber wenn ich die adaptive Helligkeit verwende, erhalte ich eine Helligkeit von 750 cd/m², sodass der Bildschirm sehr sehr hell ist und Sie ihn im Freien unter der Sonne verwenden können. [b][b]

Biometrie

Noch nicht verfügbar / getestet[b][b]

Betriebssystem

[b]Noch nicht verfügbar / getestet[b][b]

Aufgetretene Bugs

Noch nicht verfügbar / getestet[b][b]

Zubehör für Poco F4 GT

Um Ihre Erfahrung mit Ihrem Smartphone besser genießen zu können, biete ich Links zu allen Arten von Zubehör an, die Sie möglicherweise nützlich finden

Schutzhülle / Schutzhülle poco f4 gt
Bildschirmschutzfolie poco f4 gt
Speicherkarte poco f4 gt
USB-Kabel / Ladegerät poco f4 gt
Kopfhörer poco f4 gt
Fahrradständer poco f4 gt

Telefon mit anderen vergleichen

Ich habe für jeden Test eine Bewertung von 1 bis 10 vergeben, die die Stärken und Schwächen eines Produkts bestimmt. Ich verwende 0 für Kriterien, die (noch) nicht getestet wurden. Eine Punktzahl von 1 bis 3 zeigt eine schlechte Leistung an (und ja, das tut es), eine Punktzahl von 4 bis 6 zeigt eine durchschnittliche Leistung an, eine Punktzahl von 7 bis 8 zeigt eine gute Leistung an und eine Punktzahl von 9 und 10 zeigt eine hervorragende Leistung an. .
Die Punktzahl wird basierend auf meinen Messungen berechnet und wenn es keine Messungen gibt, ist es eine subjektive Meinung basierend auf meiner Erfahrung.

Die Bewertungen sind nicht statisch, sie ändern sich im Laufe der Zeit, da sich die Leistung neuer Produkte ändert und dies berücksichtigt werden muss.

Poco F4 GT
Oberflächenqualität8.006.00
Batterieleistung6.508.00
CPU-Leistung10.006.5
GPU-Leistung10.006.5
Bildschirmqualität8.57.00
Bildqualität6.55.00
Videoqualität7.005.00
Wi-Fi-Leistung8.507.00
Mobile Download-Geschwindigkeit8.005.00
Empfindlichkeit des Mobilfunknetzes7.006.00
Frequenzabdeckung8.007.00
Audio Qualität7.56.00
GPS-Leistung7.006.00
Betriebssystem8.008.00
Gesamtpunktzahl110.589
Globales Ranking
1. Black Shark 4 Pro 114 / 140
2. Realme Gt 112.5 / 140
3. Poco F2 Pro 111.5 / 140
4. Poco F3 111.5 / 140
5. Samsung Galaxy S20 111 / 140
6. Poco F4 Gt 110.5 / 140
7. Google Pixel 5 109.6 / 140
8. Poco X3 Pro 107.5 / 140
9. Xiaomi 11t 107 / 140
10. Samsung Galaxy S10+ 107 / 140
11. Redmi Note 11 Pro Plus 5g 106.5 / 140
12. Xiaomi Mi 9t Pro 106 / 140
13. Xiaomi Redmi Note 10 Pro 105.5 / 140
14. Xiaomi Mi 11 Lite 104 / 140
15. Tcl 10 Pro 104 / 140
16. Samsung Galaxy A52 104 / 140
17. Redmi Note 11 Pro 103 / 140
18. Poco X4 Pro 102.5 / 140
19. Xiaomi Redmi Note 10s 102 / 140
20. Poco M4 Pro 4g 102 / 140
21. Poco M4 Pro 101.5 / 140
22. Xiaomi Mi Note 10 Lite 101 / 140
23. Xiaomi Mi 10 Lite 5g 101 / 140
24. Poco X3 101 / 140
25. Redmi Note 11 101 / 140
26. Xiaomi Redmi Note 10 101 / 140
27. Redmi Note 9t 100.5 / 140
28. Xiaomi Redmi Note 8 Pro 100 / 140
29. Poco M3 Pro 98 / 140
30. Xiaomi Redmi Note 9s 98 / 140
31. Doogee S96 Pro 98 / 140
32. Xiaomi Mi 9 Lite 98 / 140
33. Redmi 10 97.5 / 140
34. Xiaomi Redmi Note 8 97 / 140
35. Umidigi Bison Pro 95 / 140
36. F150 R2022 95 / 140
37. Poco M3 94.5 / 140
38. Xiaomi Redmi Note 7 94 / 140
39. Realme 6 93 / 140
40. Tcl 30 Se 92 / 140
41. Umidigi Bison 92 / 140
42. Umidigi A9 Pro 92 / 140
43. Oukitel C21 89.5 / 140
44. Nokia 5.3 89 / 140
45. Xiaomi Mi A3 89 / 140
46. Motorola G8 Power 89 / 140
47. Xiaomi Redmi Note 9 89 / 140
48. Oneplus Nord N100 88.5 / 140
49. Honor 9x 88 / 140
50. Meizu Note 9 86 / 140
51. Xiaomi Mi 8 Lite 86 / 140
52. Xiaomi Redmi Note 5 85 / 140
53. Umidigi S3 Pro 83 / 140
54. Samsung Galaxy A21s 82 / 140
55. Umidigi F2 82 / 140
56. Oukitel Wp18 81 / 140
57. Redmi 9a 81 / 140
58. Redmi 9c 80 / 140
59. Ulefone Armor 7e 80 / 140
60. Doogee S58 Pro 78.5 / 140
61. Honor 8x 78 / 140
62. Umidigi F1 77 / 140
63. Huawei Y6 2019 74 / 140
64. Xiaomi Mi 10t Pro 57 / 70
65. Elephone U5 0 / 0

Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung

[b]Als ich die Schachtel des Poco F4 GT öffnete, sagte ich mir, dass ich wahrscheinlich einen ernsthaften Konkurrenten für den Black Shark 4 Pro in meinen Händen hatte, weil ich neben den High-End-Funktionen fand, dass das Verarbeitungsniveau besser war. Es ist natürlich ein subjektives Gefühl, aber der erste Eindruck ist immer wichtig, besonders bei einem Telefon dieser Preisklasse. Als ich in meinem Test vorankam, wurde mir klar, dass es diesem Poco aus mehreren Gründen möglicherweise nicht gelingen würde, den Schwarzen Hai zu entthronen. Das Poco erinnert mich an ein wunderschönes amerikanisches Muscle-Car mit einer wunderschönen, vollständig angenommenen Karosserie (hier zum Spielen), enormer, fast angenehmer Leistung, aber hier und da ein paar ärgerlichen Mängeln für ein Telefon auf diesem Preisniveau. [b][b] Die Leistung ist da, Sie werden nicht enttäuscht sein, ich sehe nicht wirklich, welches Spiel dieses Telefon in Gefahr bringen könnte, außer dass ich es geschafft habe, es mit einem Lasttest, der ausgelöst wurde, auszuschalten die Temperatur hoch genug, um das Telefon herunterzufahren und abzukühlen. A priori ist es unwahrscheinlich, dass Sie beim Spielen auf dasselbe Problem stoßen, aber das Telefon erwärmt sich immer noch ziemlich stark. [b][b] Wie beim Black Shark kann der Akku ein Problem darstellen, wenn Sie längere Zeit ohne Ladegerät spielen. Es ist nicht wirklich ein Problem der Akkukapazität, aber das Poco ist ein wirklich sehr gieriges Telefon und die Autonomie wird daher schnell sinken, wenn Sie es auf das Maximum bringen. Glücklicherweise ist es mit dem 120-W-Schnellladen kompatibel, mit dem Sie es in etwa zwanzig Minuten wieder auf 100% bringen können. Es ist an sich eine Art Kompromiss, um kein zu dickes Telefon zu haben und nicht zu lange warten zu müssen, um das Telefon aufzuladen. Dies ist eindeutig kein lähmender Defekt, aber es ist besser, ihn zu kennen und Ihr Ladegerät in der Nähe zu halten. [b][b] Der Bildschirm des Poco ist hervorragend, er nimmt seine Positionierung im High-End-Bereich voll ein. Es bietet exzellenten Kontrast, hervorragende Helligkeit, erweiterte Farbabdeckung, einen guten Betrachtungswinkel und eine vorbildliche Reaktionsfähigkeit. Dieser Bildschirm ist ohne Zweifel einer der besten im bisherigen Poco-Sortiment. [b][b] Auch der Sound ist High-End, sowohl über externe Lautsprecher als auch beim Hören mit Kopf- und Ohrhörern. Der Sound wird daher für alle Spiele, bei denen Ton wichtig ist, sehr eindringlich sein. [b][b] Ich war ein wenig überrascht von der Fotobearbeitung, die besser sein sollte als bei früheren Generationen, ich finde, dass die Bildbearbeitung in Bezug auf Schärfe und Sättigung zu aggressiv ist. Die Fotos, die ich aufgenommen habe, können einen Wow-Effekt hervorrufen, wenn Sie sie auf dem Telefonbildschirm anzeigen, aber die Farben sind nicht realistisch, und wenn Sie in das Foto hineinzoomen, sehen Sie die Unschärfe. Ich hatte diese Kamera jedoch bereits an anderen Telefonen getestet und mir waren diese Probleme nicht aufgefallen. Es ist daher möglich, dass sich dies nach einem Update ändert. [b][b] Das Poco hat auch eine gute Konnektivität mit Dualband-GPS, superschnellem WLAN und guter Netzwerkerkennung. [b][b] Ich hoffe, dass Poco es schafft, die wenigen Probleme durch ein Update zu beheben, denn es könnte dieses Telefon auf das Niveau des Black Shark heben oder sogar übertreffen.[b]Stärken:[b]Rohe Leistung [b] Bildschirm oben (Farben, Helligkeit, Kontrast, Reaktionsfähigkeit, ...) [b][b]Schwächen:[b]Kühlung nicht effizient genug [b] Fotoverarbeitung zu aggressiv [b] Leistungshungrig [b][b][b]Alternativen zu diesem Produkt[b][b]Noch nicht verfügbar / getestet[b][b]

laurent willen Laurent Willen
Anstatt mir Unsinn im Fernsehen oder auf YouTube anzusehen, verbringe ich meine Zeit abends damit, Produkte zu testen und meine Leidenschaft für Technik, Reisen und Fotografie zu teilen.

Ich betreibe diese Website in meinem Namen und völlig unabhängig, niemand bezahlt mich dafür.

Ich habe mehr als 20 Jahre Erfahrung in der digitalen Welt, ich habe zahlreiche Websites mit hohem Publikum bei Unternehmen in Belgien wie Mobistar, Microsoft, Immoweb, BrusselsAirlines, Proximus, Orange,... verwaltet und weiterentwickelt.

Bemerkungen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion / Stellen Sie Ihre Fragen

Ihr Kommentar wird nach der Validierung veröffentlicht. In meiner Freizeit antworte ich auf über 1500 Kommentare pro Jahr, daher kann ich nicht immer sehr schnell antworten. Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar und wird nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.









Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine Antwort veröffentlicht wird