Auf dieser Seite:
Preis Fobase Magic
Auspacken
Erste Konfiguration
Feinschliff
Konnektivität
Akku-Autonomie
Bildschirmqualität
Betriebssystem
Funktionen
App
Kompatibilität
Messungen
Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung
Fragen & Antworten

Bester neuer Preis:
44.81 EUR
Siehe das Angebot | Amazon.es

1 andere Preise in anderen Geschäften erhältlich.

Fobase Magic DIY : test / Rezension

Fobase Magic DIY : test / Rezension

Kategorie: Smartwatch

Bislang bin ich mit meinen Smartwatch-Tests in mehr oder weniger bekanntem Terrain geblieben. Allerdings gibt es viele Marken auf dem Markt, von denen die meisten in Europa völlig unbekannt sind, was aber nicht bedeutet, dass diese Produkte nicht interessant sind.[b][b]Ich kannte Fobase nicht, bis ich vom Hersteller kontaktiert wurde, der mir einen Rabatt zum Kauf dieser Uhr anbot. In Anbetracht des Preises (43€) sagte ich mir, dass ich nicht zu viele Risiken eingehen würde. Die Fobase Magic hat einige interessante Funktionen, so dass ich durchaus positiv überrascht sein könnte.[b][b]Die Fobase Magic startete ihre Vermarktung durch eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter. Jetzt ist sie auf Aliexpress zum Verkauf erhältlich.[b][b]Die Fobase Magic bietet die üblichen Messungen wie Herzfrequenz, Schlafmessung, ... aber sie misst auch Sauerstoff im Blut, Körpertemperatur und Blutdruck.[b][b][b][b]linkOffizielle Seite: https://fobase.com/collections/fobase-magic[b]
Wie unterscheiden sich meine Tests von anderen im Internet?

- Normalerweise kaufe ich die Geräte mit meinem eigenen Geld, daher ist der Preis genauso wichtig wie Sie!
- Ich bewahre die Geräte mindestens ein paar Wochen (manchmal auch länger) auf, um zu sehen, was sie unter realen Bedingungen wert sind.
- Ich beantworte (wenn möglich) Ihre Fragen, um Ihnen die Entscheidung vor dem Kauf zu erleichtern.
- Niemand bezahlt mich für diese Überprüfungen, also bin ich völlig neutral und unabhängig...
- Meine Seiten sind nicht mit Werbung gefüllt


Kospet Rock test / Rezension
Xiaomi Mi Watch Lite : test / Rezension
Mibro Air: test / Rezension
Fobase Magic DIY : test / Rezension
Amazfit Bip U : test / Rezension
Samsung Galaxy Watch 3 test / erfahrung
Amazfit X Curved test / Rezension
Mi Band 5 test / erfahrung
Amazfit GTS test / Rezension
Umidigi uWatch GT test / Rezension

Preis Fobase Magic

Die folgende Liste zeigt die Preise für das Fobase Magic von mehr als 50 Standorten auf der ganzen Welt. Wenn Sie mit einem Preis nicht zufrieden sind, können Sie eine Preiswarnung abonnieren, die Sie zuerst benachrichtigt, wenn der Preis fällt.[b]
LBWNB Electrónica del Coche Sistema de 2 vías M7 LCD Remoto de Alarma tecla Controlador de Fob de ...
2021-01-20 23:16
45 EUR
[b]
helpDie obigen Links sind Partnerlinks von Unternehmen wie Amazon, Gearbest, Aliexpress,... Wenn Sie meine Arbeit schätzen, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie diese Produkte über diese Links erwerben könnten. Es kostet Sie absolut nichts, aber ich bekomme eine kleine Provision, die es mir erlaubt, das Material, das ich teste, zu kaufen. Ich danke Ihnen vielmals!

Timeline

27/10/2020 : Kauf der Fobase Magic auf Aliexpress (offizieller Fobase-Shop)[b]12.10.2020: nach mehr als einem Monat des Wartens habe ich endlich die Fobase erhalten, so dass ich mit dem Test beginnen kann.[b][b]

Warum diese Smartwatch?

Bislang habe ich Smartwatches von Amazfit, Samsung, Huawei und Umidigi getestet. Abgesehen von Umidigi sind das recht bekannte Marken. Mit dem Test der Fobase Magic begebe ich mich auf unbekanntes Terrain. Dieser Hersteller ist absolut unbekannt und ich habe noch keinen Test gefunden, so dass ich sicherlich einer der ersten sein werde, der dieses Gerät testet.[b][b]Der Preis ist eine der Stärken der Uhr. Für weniger als 50€ habe ich eine Uhr, die ästhetisch recht gelungen ist und die es mir ermöglicht, eine Vielzahl von Kriterien wie Herzfrequenz, Schlaf, Sauerstoff im Blut, Körpertemperatur, Blutdruck, ... zu messen. Ich hatte bisher noch nicht die Gelegenheit, eine Uhr mit so vielen Messmöglichkeiten zu testen. Allerdings mache ich mir keine Illusionen über die Zuverlässigkeit dieser Messungen, denn für 50€ erwarte ich nicht, dass die Fobase besser abschneidet als viel teurere medizinische Geräte.[b][b]

Aufbau meines Tests

Ich teste die Produkte nach einer vorher festgelegten Struktur (siehe unten), um Ihnen ein Maximum an Informationen zu liefern. Leider nimmt dies viel Zeit in Anspruch. Im Gegensatz zu einigen Standorten, an denen die Produkte an einem einzigen Tag getestet werden, verwende ich die Produkte, die ich teste, mindestens einige Wochen und manchmal sogar einige Monate lang. Wenn der Test zum Zeitpunkt Ihres Besuchs noch nicht abgeschlossen ist, lade ich Sie ein, später wiederzukommen oder Ihre Frage in den Kommentaren zu stellen.

Auspacken

[b][b]Die Box der Fobase Magic ist sehr anonym, die Marke der Uhr ist nicht einmal vorhanden. Der Karton enthält die Fobase Magic, drei Drehregler zur individuellen Anpassung, ein Ladekabel und eine Bedienungsanleitung. [b][b]Die Besonderheit der Fobase ist, dass sie 3 verschiedene Zifferblätter anbietet. Es gibt ein schwarzes Zifferblatt, ein schwarzes Zifferblatt mit roten Linien und ein metallisches Zifferblatt. Die Idee ist interessant, aber sie ist kein wesentliches Kaufkriterium.[b][b][b][b]

Erste Konfiguration

[b][b]Sie benötigen keine Anwendung, um den Fobase Magic zum ersten Mal zu starten, so dass Sie ihn sofort verwenden können. Wenn Sie es dann mit Ihrem Telefon synchronisieren möchten, müssen Sie die GloryFit-Anwendung verwenden.[b][b]Die Gloryfit-Anwendung ist recht einfach zu bedienen, aber die Oberfläche ist falsch übersetzt, die Entwickler haben wahrscheinlich einen automatischen Übersetzer verwendet. Dies sollte Sie nicht daran hindern, es zu benutzen, ich hatte keine Probleme mit der Konfiguration. Die Erkennung erfolgt über eine Bluetooth-Synchronisation und im Gegensatz zu anderen, bekannteren Uhren hatte ich keine Probleme, die Uhr zu erkennen.[b][b]Mit der Anwendung können Sie auch das Zifferblatt der Uhr ändern, es gibt viele Möglichkeiten, ich war überrascht, so viele für einen so wenig bekannten Hersteller zu finden.[b][b][b][b]

Feinschliff

[b][b]Da der Fobase Magic weniger als 50€ kostet, habe ich nicht erwartet, dass die Verarbeitung sehr gut ist. Ich war positiv überrascht, denn auch wenn die Uhr aus Kunststoff besteht, ist die Verarbeitung gut und die Uhr vermittelt einen soliden Eindruck. Die Uhr hat ein großes, abgerundetes Display, das weder zu klein noch zu groß ist.[b][b]Auch das Armband hat mich positiv überrascht. Es ist aus Gummi wie die meisten Armbänder, aber dieses Gummi ist ziemlich steif, es verformt sich nicht viel und hält das Handgelenk gut. Sie kann bei Bedarf abgenommen und ersetzt werden. Mit dem Amazfit Bip U hatte ich ein Armband, das zu weich war und sich schließlich bewegte.[b][b]Die drei mitgelieferten Ziffernblätter bringen nicht viel, es ist nur eine Frage des Geschmacks. [b][b]Die Tasten an der Seite sind recht imposant, die erste dient zum Einschalten der Uhr oder zum Zurückgehen, die zweite ermöglicht die Anzeige der verfügbaren Sportarten.[b][b]Auf der Rückseite sind mehrere Sensoren vorhanden, außerdem befindet sich dort der magnetische Anschluss zum Laden der Uhr.[b][b]Natürlich kann ich die Fobase nicht mit einer Samsung Galaxy Watch vergleichen, aber das Niveau der Verarbeitung ist durchaus vergleichbar mit dem, was man bei anderen Marken zwischen 50 und 100€ finden kann.[b][b][b][b]

Konnektivität

Die Fobase Magic verwendet Bluetooth, um sich mit Ihrem Smartphone zu verbinden. Sie müssen die GloryFit-Anwendung verwenden, um alle Funktionen der Uhr zu nutzen.[b][b]

Akku-Autonomie

Wenn ich unbekannte chinesische Produkte wie dieses Fobase Magic teste, erwarte ich keine Wunder für den Akku. Die Fobase Magic hat mich jedoch positiv überrascht, denn trotz regelmäßiger Nutzung hält der Akku je nach Art der Nutzung zwei Wochen und mehr.[b][b]Die Autonomie variiert stark in Abhängigkeit von der Bildschirmhelligkeit und dem automatischen Einschalten bei jeder Bewegung des Handgelenks. Ich habe die Helligkeit auf 50 % eingestellt und das automatische Einschalten deaktiviert. Ich benutze die Uhr, um etwa 2 Stunden pro Woche Sport zu treiben.[b][b][b]

Bildschirmqualität

Das Fobase Magic hat einen großen Bildschirm, es ist wahrscheinlich einer der größten runden Bildschirme, die ich bisher testen konnte. Ich finde, dass der Bildschirm eine sehr gute Ablesbarkeit bietet und obwohl es ein LCD-Bildschirm ist, ist der Kontrast recht gut.[b][b]Wenn Sie sehr genau hinschauen, können Sie deutlich eine Lücke zwischen den Pixeln erkennen, aber bei normalem Abstand ist diese Lücke zwischen den Pixeln nicht sehr sichtbar.[b][b]
[b][b]Selbst bei starkem Licht, wie in meinem Studio, ist es noch möglich, den Bildschirm abzulesen.[b][b]
[b][b]

Betriebssystem

Die Fobase Magic bietet viele Möglichkeiten für eine Uhr in dieser Preisklasse.[b][b]Vom Hauptbildschirm aus:[b]- nach oben: Suche, Helligkeit, Informationen, Batterieanzeige und Einstellungen.[b]- unten: Meldungen und Benachrichtigungen[b]- links/rechts: Zugriff auf die verschiedenen Funktionen[b][b]Die Uhr bietet die folgenden Funktionen:[b]- Temperaturmessung[b]- Schrittzahlmessung[b]- Herzfrequenzmessung[b]- Blutdruckmessung[b]- Messung von Sauerstoff im Blut[b]- Sportmodus mit vielen Möglichkeiten[b]- Wetteranzeige[b]- Meldungen/Benachrichtigungen[b]- Zeitgeber[b]- Telefonsuche[b]- Einstellungen[b][b]Für weniger als 30 Euro bietet die Fobase Magic ein unschlagbares Preis-/Funktionsverhältnis, es fehlt nur noch das GPS.[b][b][b][b]

Funktionen

Im vorherigen Abschnitt habe ich die vielen Funktionen des Fobase Magic aufgeführt, aber wir müssen noch wissen, ob die Messungen der verschiedenen Indikatoren zuverlässig sind.[b][b]Herzfrequenzmessung[b]Ich verwende einen Polar H10-Gurt, um die Herzfrequenzmessungen mit allen von mir getesteten Produkten zu vergleichen.[b][b]Sitzung 1 - Fobase Magic (Dauer 30 min)[b]Durchschnittliche Anzahl der Herzschläge: 102[b]Maximale Anzahl von Herzschlägen: 112[b][b]Sitzung 1 - Polar H10[b]Durchschnittliche Anzahl der Herzschläge: 132[b]Maximale Anzahl von Herzschlägen: 145[b][b]Sitzung 2 - Fobase Magic (Dauer 30 min)[b]Durchschnittliche Anzahl der Herzschläge: 101[b]Maximale Anzahl der Herzschläge: 109[b][b]Sitzung 2 - Polar H10[b]Durchschnittliche Anzahl der Herzschläge: 129[b]Maximale Anzahl von Herzschlägen: 139[b][b]Wie Sie sehen können, sind Herzfrequenzmessungen unzuverlässig, sie sind weit von der Realität entfernt. Die Uhr war jedoch gut am Handgelenk befestigt.[b][b]Temperaturmessung[b]Es gibt zwei Temperaturanzeigen auf der Uhr, eine ist eine Echtzeitmessung und die andere kenne ich nicht. Bei der Echtzeitmessung habe ich Ergebnisse erhalten, die ziemlich nah an der Realität sind. Meine Körpertemperatur liegt bei 36° und die Fobase gab mir eine Temperatur zwischen 35,6 und 36,2C an. Ich hatte kein Fieber, um zu sehen, ob die Uhr es erkennen kann.[b][b]Der andere Indikator gibt mir sehr niedrige Temperaturen von etwa 31°C an, ich weiß nicht, was dieser Indikator ist, aber wenn mein Körper wirklich 31°C hätte, bin ich nicht sicher, ob ich diese Zeilen schreiben könnte.[b][b]Blutdruck[b]Dies ist das erste Mal, dass ich eine Uhr mit dieser Art der Messung getestet habe. Der Hersteller weist auf seiner Seite deutlich darauf hin, dass diese Messungen nicht zuverlässig sind, das ist ehrlich, aber man kann sich fragen, warum sie es anbieten, wenn es nicht zuverlässig ist. Im täglichen Gebrauch hatte ich immer einen sehr niedrigen Blutdruck (im Vergleich zu einem Gerät, das den Blutdruck messen soll).[b][b]Diese Messung ist daher unzuverlässig und ein wenig nutzlos.[b][b]Schrittzahl[b]Die Zuverlässigkeit der Schrittzahlmessung hängt von der Art der Schritte ab, die Sie machen. Beim normalen Gehen habe ich eine Differenz von 10 bis 15 % erhalten, die Uhr zählt mehr Schritte als in der Realität. Beim Laufen oder wenn Sie mehr Bewegung in den Armen haben, schwankt die Messung mit mal mehr, mal weniger Schritten.[b][b]Sauerstoff im Blut[b]Auch hier weist der Hersteller darauf hin, dass man es mit dieser Messung nicht so genau nehmen kann. Bei allen Messungen, die ich gemacht habe, lag ich jedes Mal nahe an 100%, aber ich habe kein anderes Gerät, mit dem ich vergleichen könnte.[b][b]Das Fobase Magic bietet viele Möglichkeiten, aber leider sind die meisten davon ungenaue Messungen.[b][b]

App

Um Ihre Uhr auf Ihrem Telefon zu verwalten, müssen Sie die Gloryfit-Anwendung herunterladen. Diese Anwendung ist kostenlos und bietet viele Möglichkeiten, aber sie ist ziemlich schlecht übersetzt. Die Übersetzungen ins Französische wurden wahrscheinlich mit einem automatischen Übersetzer gemacht, denn manchmal sind die Übersetzungen wirklich lustig.[b][b]Die Anwendung ermöglicht es Ihnen, die meisten Daten von der Uhr abzurufen, um eine tägliche, wöchentliche oder monatliche Zusammenfassung anzuzeigen. Die Bildschirme sind recht gut organisiert, aber für den sportlichen Teil habe ich es nicht geschafft, mehr Daten als eine Zusammenfassung der Aktivität zu erhalten, wo andere Anwendungen ins Detail gehen. [b][b][b][b]

Kompatibilität

Die Fobase Magic ist mit allen Telefonen kompatibel, die die GloryFit Anwendung nutzen können.[b][b]

Messungen

Die Fobase Magic verwendet ein proprietäres Betriebssystem, daher ist sie nicht skalierbar und Sie können keine Anwendung installieren. Dieses Betriebssystem ist wirklich einfach zu bedienen. Da ich oft Uhren teste, neige ich zu Automatismen, wenn ich eine Funktion benötige. Ich musste nie nach einer Funktion suchen, weil die Uhr im Grunde die gleiche ist wie andere Uhren.[b][b]Die grafische Oberfläche des Ziffernblatts ist recht gut, es ist möglich, das Ziffernblatt zu ändern, aber es sind nur wenige Ziffernblätter verfügbar. Die anderen Funktionalitäten sind im Allgemeinen gut gestaltet, wir fühlen manchmal einen Mangel an Ausgereiftheit in einigen Menüs wie dem Sport-Menü mit der Auswahl verschiedener Modi, das eine weniger gute Lesbarkeit als der Rest der Uhr bietet.[b][b][b]

Aufgetretene Bugs

Noch nicht verfügbar / getestet[b][b]

Telefon mit anderen vergleichen

Ich habe für jeden Test eine Bewertung von 1 bis 10 vergeben, die die Stärken und Schwächen eines Produkts bestimmt. Ich verwende 0 für Kriterien, die (noch) nicht getestet wurden. Eine Punktzahl von 1 bis 3 zeigt eine schlechte Leistung an (und ja, das tut es), eine Punktzahl von 4 bis 6 zeigt eine durchschnittliche Leistung an, eine Punktzahl von 7 bis 8 zeigt eine gute Leistung an und eine Punktzahl von 9 und 10 zeigt eine hervorragende Leistung an. .
Die Punktzahl wird basierend auf meinen Messungen berechnet und wenn es keine Messungen gibt, ist es eine subjektive Meinung basierend auf meiner Erfahrung.

Die Bewertungen sind nicht statisch, sie ändern sich im Laufe der Zeit, da sich die Leistung neuer Produkte ändert und dies berücksichtigt werden muss.

Fobase Magic
Batterieleistung44
Bildschirmqualität45
Oberflächenqualität44.5
Konnektivität3.54.5
Kompatibilität4.54.5
GPS-Leistung04
Anwendung3.54
Zuverlässigkeit der Messungen2.54.5
Benutzerfreundlichkeit4.54
Eigenschaften54.5
Betriebssystem44.5
Gesamtpunktzahl39.548
Globales Ranking
1. Samsung Galaxy Watch 3 51.5 / 77
2. Amazfit Gts 48 / 77
3. Xiaomi Mi Watch Lite 47.5 / 77
4. Amazfit X Curved 42.5 / 70
5. Kospet Rock 41.5 / 70
6. Huawei Watch Gt Active 41.5 / 70
7. Mi Band 4 41 / 70
8. Mi Band 5 40.5 / 70
9. Mi Band 3 39.5 / 70
10. Fobase Magic 39.5 / 70
11. Mibro Air 38.5 / 70
12. Umidigi Uwatch Gt 38 / 70

Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung

Die Fobase Magic ist ein Einsteigerprodukt, erwarten Sie also keine Wunder, denn für weniger als 30€ werden Sie keine Uhr finden, die mit einer Samsung Galaxy Watch mithalten kann. Die Uhr bietet viele Möglichkeiten, aber die meisten Messungen sind nicht zuverlässig, so dass sie eher als Indikatoren für einen Trend als für eine exakte Messung angesehen werden sollten.[b][b]Trotz seiner Unzulänglichkeiten in Bezug auf die Abmessungen, mochte ich die Fobase Magic für seine Ästhetik und das Niveau der Verarbeitung. Ich denke, dass es für 30€ eine schöne Uhr ist, sie bietet einen großen Bildschirm und ich mochte auch das Armband, das steifer ist als der Durchschnitt, so dass es möglich ist, die Uhr richtig anzuziehen, ohne sie zu bewegen. [b][b]Das Fobase Magic ist einfach zu bedienen, seine Oberfläche ist intuitiv, auch wenn manchmal einige Menüs den Eindruck erwecken, in letzter Minute gemacht worden zu sein. [b][b]Die Akkulaufzeit ist eindeutig eine Stärke dieser Uhr. Ich habe bei regelmäßiger Nutzung bis zu zwei Wochen Autonomie erreicht, und bei einem Bildschirm dieser Größe ist das ein sehr guter Wert.[b][b]Für wen ist diese Art von Produkt geeignet? Ich denke, dass diese Uhr für ein Publikum geeignet sein könnte, das eine einfache Uhr sucht, die keine exakten Messungen auf sportlicher Ebene benötigt. Die Fobase Magic sollte als "normale" Uhr mit einigen Funktionen gesehen werden und nicht umgekehrt.[b][b]Stärken:[b]- Bildschirmgröße[b]- beenden [b]- benutzerfreundlich[b]- gute Batterie[b][b][b]Schwächen:[b]- ungenaue Messungen[b]- falsch übersetzte Anwendung und Verlust einiger Informationen[b]- Fehlende Einstellungen in der Uhr (z. B. Zeit bis zum Erlöschen des Displays).[b]- Messaging-Schnittstelle etwas unübersichtlich[b][b][b]

Bemerkungen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion / Stellen Sie Ihre Fragen

Ihr Kommentar wird nach der Validierung veröffentlicht. In meiner Freizeit antworte ich auf über 1500 Kommentare pro Jahr, daher kann ich nicht immer sehr schnell antworten. Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar und wird nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.









Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine Antwort veröffentlicht wird