Auf dieser Seite:
Preis Xiaomi Mi 9 Lite
Auspacken
Erste Konfiguration
Feinschliff
Spezifikationen
CPU / GPU Leistung
Benchmark Antutu/3DMark
Netzwerk-Leistung
Wifi-Leistung
GPS-Leistung
Akku-Autonomie
Kameratest
Ausrüstung
Fotoqualität
Videoqualität
Audio-Qualitätsprüfung
Bildschirmqualität
Biometrie
Betriebssystem
Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung
Fragen & Antworten

Bester neuer Preis:
163 EUR
Siehe das Angebot | Aliexpress.

16 andere Preise in anderen Geschäften erhältlich.

Abonnieren
Abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal, um Updates zu erhalten.
Xiaomi Mi 9 Lite: test und erfahrung

Xiaomi Mi 9 Lite test und erfahrung

Kategorie: Tests und Reviews

Nichts scheint Xiaomi aufzuhalten, sie bringen ihre Modelle nacheinander auf den Markt und heute finden wir alle 20 oder 30 € ein Modell.[b][b]Dieser Überfluss übersetzt ihre Strategie, sie wollen den Markt überschwemmen, aber sie schaffen letztlich einen Wettbewerb zwischen ihren eigenen Modellen. Der Mi 9 Lite wird zwischen dem Redmi Note 8 Pro und dem Mi 9T positioniert, aber welche sollte gewählt werden? Ich werde versuchen, es mit diesem Test zu beantworten.[b][b][b][b]linkOffizielle Seite: https://www.mi.com[b][b]

Aufbau meines Tests

Ich teste die Telefone nach einer vorher festgelegten Struktur (siehe unten), um Ihnen so viele Informationen wie möglich zu geben. Leider dauert das sehr lange. Einige Tests wie Netzwerk-Performance-Tests dauern mehrere Tage und für Fototests muss ich manchmal warten, bis das Wetter geeignet ist, um unter guten Bedingungen zu fotografieren.[b]ch bin daher verpflichtet, die Tests Schritt für Schritt zu veröffentlichen, deshalb lade ich Sie ein, wiederzukommen, wenn der Test zum Zeitpunkt Ihres Besuchs nicht abgeschlossen ist.[b] [device_intro device="smartphone" lg="de"]

Preis Xiaomi Mi 9 Lite

Die folgende Liste zeigt die Preise für das Xiaomi Mi 9 Lite von mehr als 50 Standorten auf der ganzen Welt. Wenn Sie mit einem Preis nicht zufrieden sind, können Sie eine Preiswarnung abonnieren, die Sie zuerst benachrichtigt, wenn der Preis fällt.[b][pricelist keyword="142"][b]
helpDie obigen Links sind Partnerlinks von Unternehmen wie Amazon, Gearbest, Aliexpress,... Wenn Sie meine Arbeit schätzen, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie diese Produkte über diese Links erwerben könnten. Es kostet Sie absolut nichts, aber ich bekomme eine kleine Provision, die es mir erlaubt, das Material, das ich teste, zu kaufen. Ich danke Ihnen vielmals!

Timeline

15/10/19: Kauf bei Gearbest[b]19.11.04: Erhalt des Pakets und Auspacken[b][b]

Warum dieses Telefon?

Ich habe den Xiaomi Mi 8 Lite vor etwas mehr als einem Jahr gekauft, es war der zweite Xiaomi, den ich nach dem Testen des Xiaomi Redmi Note 5 getestet habe. Die Positionierung des Mi 8 Lite war im Vergleich zum Redmi recht klar, der Mi 8 Lite war deutlich hochwertiger.[b][b]Heute ist die Positionierung des Mi 8 Lite weniger klar. Xiaomi hat in diesem Jahr 2 Redmi auf den Markt gebracht, und das Niveau der Verarbeitung übersteigt das, was der Mi 8 Lite zu bieten hatte. Xiaomi hat auch eine neue Serie auf den Markt gebracht, bei der der 9T die Linien zwischen den Telefonen noch mehr verwischt.[b][b]Ich werde diesen Mi 9 Lite mit seinem Vorgänger vergleichen, aber auch mit den anderen Modellen, die in diesem Jahr von Xiaomi vorgestellt wurden.[b]

Auspacken

xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones 1[b]Die Box des Xiaomi Mi 9 Lite enthält das gleiche Zubehör wie die anderen Xiaomi, Sie finden das Telefon, eine kleine Box mit dem Handbuch und der Nadel für die SIM-Schublade und ein Ladegerät mit USB-C-Kabel. Das Layout der Box ist absolut identisch mit dem, was ich in den anderen Xiaomis-Boxen gesehen habe, die ich in den letzten Monaten gekauft habe.[b][b][b][b][specs product="xiaomi-mi-9-lite" category="body"]

Erste Konfiguration

Für den ersten Start des Xiaomi Mi 9 Lite müssen Sie die Android/MIUI-Konfiguration durchgehen. Diese Konfiguration ist die gleiche wie bei anderen Geräten unter MIUI 10. In dieser Version ermutigt Xiaomi ein wenig mehr, sich für Mi Cloud zu registrieren, aber diese Schritte können ignoriert werden, auch wenn sie mehrmals wiederholt werden, ein Mi-Konto ist nicht notwendig, um das Telefon zu benutzen. Wenn Sie das Telefon zum ersten Mal konfigurieren, können Sie Daten von Ihrem alten Telefon abrufen oder Ihr Google-Konto verwenden. Das Übertragen von einem anderen Telefon kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da das Xiaomi Mi 9 Lite alle Ihre Anwendungen erneut herunterladen muss, aber da dieses Telefon sehr leistungsfähig ist, können Sie es weiterhin verwenden, ohne auf den Download Ihrer Anwendungen warten zu müssen.[b][b][b][b]

Feinschliff

xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones 8[b]Ich hatte eine Redmi Note 8 Pro auf Gearbest bestellt und da sie nicht in der Lage waren, es schnell zu liefern, bat ich sie, meine Bestellung auf eine Xiaomi Mi 9 Lite zu ändern, ohne anzugeben, welche Version ich wollte. Ich war überrascht, die blaue Version zu erhalten. Ich kaufe normalerweise nur schwarze Telefone, um sicherzustellen, dass ich sie nach meinen Tests weiterverkaufen kann, aber ich bereue es jetzt, kein blaues Telefon vorher gekauft zu haben. Dieser Xiaomi Mi 9 Lite ist wirklich großartig. Die Verarbeitung ist vorbildlich und die Reflexionen im Rumpf verleihen ihm eine einzigartige Identität. [b][b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones 7[b]Im oberen Teil des Telefons finden wir die üblichen Zutaten bei Xiaomi wie den Jack-Anschluss und den Infrarot-Anschluss. Die meisten der diesjährigen Modelle folgen dem gleichen Trend, es ist nicht sehr originell, aber es ist effektiv.[b][b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones 5[b]Im unteren Teil ist auch das gleiche wie bei den anderen Modellen, Sie finden einen USB-Anschluss Typ C und zwei Gitter, von denen eines mit einem Lautsprecher ausgestattet ist.[b][b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones 6[b]Auf der rechten Seite finden Sie die üblichen Lautstärkeregler und den Zündknopf. Die Tasten haben ein solides Aussehen wie der Rest des Telefons, sie haben einen leichten Widerstand gegen die Stütze, was einen Eindruck von Solidität vermittelt.[b][b]Auf der anderen Seite ist die SIM-Schublade, die 2 SIM-Karten aufnehmen kann.[b][b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones 9[b]Das Telefon ist nicht sehr originell, es ähnelt stark den anderen Xiaomi-Modellen, aber was es auszeichnet, ist seine Rückenschale, wo Xiaomi ein Material entworfen hat, das Licht in Form von Kurven reflektiert. Das hat absolut keinen Sinn für die Benutzung des Telefons, aber es ist sehr schön. Das Telefon hat 3 Fotosensoren auf der Rückseite an der Seite, der Leihsensor befindet sich unter dem Bildschirm.[b][b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones 10[b][b]Der Xiaomi Mi 9 Lite hat eine Bildschirmgröße von 6,39 Zoll, es ist wahrscheinlich das gleiche wie im Mi 9T Pro, ich konnte es überprüfen, als ich es erhielt. Die Ränder sind ziemlich dünn. Oben befindet sich eine Fallkerbe, die nicht viel Platz in Anspruch nimmt, sie ist den anderen Modellen auf dem Markt sehr ähnlich.[b][b]

Spezifikationen

[b]Die folgenden Informationen stammen aus der Anwendung Device Info HW. Die Anwendung liefert detaillierte technische Informationen über das getestete Telefon.

CPU / GPU Leistung

[specs product="xiaomi-mi-9-lite" category="hardware"]

Benchmark Antutu/3DMark

Mit einer Punktzahl von 210.000 Punkten auf Antutu haben Sie ein vielseitiges Handy, mit dem Sie unter sehr guten Bedingungen spielen oder Gourmet-Anwendungen nutzen können. In der gleichen Preisklasse schneidet die Redmi Note 8 Pro etwas besser ab.[b][b][b][b] Mit der auf 3Dmark erzielten Punktzahl bestätigt der Xiaomi Mi 9 Lite seine Position zwischen der Redmi Note 8 und der Redmi Note 8 Pro.[b][b][b][b] [specs product="xiaomi-mi-9-lite" category="benchmark"] [b][totals i="benchmark_specs"][b]Gaming[b]Um die Leistung im Spiel zu testen, lade ich das mobile PUBG-Spiel herunter und beurteile die Fließfähigkeit, das Grafikniveau und die Sichttiefe. Dieses Spiel ist sehr anspruchsvoll und ermöglicht es Ihnen, die Leistung eines Telefons hervorzuheben.Mit einer Punktzahl von über 200.000 auf Antutu ermöglicht Ihnen der Xiaomi Mi 9 Lite, Spiele wie PUBG Mobile in höchster Grafikqualität zu spielen, ohne dabei Opfer bringen zu müssen. Das Spiel ist perfekt flüssig und die Landschaft ist über weite Strecken sichtbar. Die Verbindungsgeschwindigkeit in 4G wird auch bei Multiplayer-Spielen kein Problem sein.[b][b][b][b]

Netzwerk-Leistung

Das Xiaomi Mi 9 Lite bietet eine breite Frequenzabdeckung und ermöglicht es Ihnen, dieses Telefon überall in Europa problemlos zu benutzen. Die Frequenz B28 ist in der getesteten Version verfügbar, aber beachten Sie, dass Xiaomi verwendet wird, um 3 oder 4 verschiedene Versionen für jedes Modell zu starten, und die Frequenzunterstützung kann von einer Version zur anderen wechseln. Denken Sie daher für Europa daran, zu prüfen, ob die Frequenzen Ihres Betreibers unterstützt werden. In der Regel sollte die "global" Version angemessen sein, aber immer die Produktbeschreibung überprüfen, um sicher zu sein.[b][b] [specs product="xiaomi-mi-9-lite" category="radio"] [network_support] 4G-SignalDie Fähigkeit, das Netz korrekt abzunehmen, ist ein wesentliches Merkmal eines Telefons, wird aber nur sehr selten gemessen. Um die Fähigkeit eines Telefons zu messen, das Netzwerk abzurufen, führe ich eine große Anzahl von Messungen an den gleichen Zellen durch, um Telefone unter ähnlichen Bedingungen vergleichen zu können. Das Signal wird in dBm gemessen, ein Wert von -90dBm bedeutet ein schlechteres Signal als -70dBm. Diese Messungen werden unter realen Bedingungen und nicht in einem Labor durchgeführt, sie sind nicht wissenschaftlich fundiert, geben aber einen guten Hinweis auf die Leistung.[b][b][short_signals][b]xiaomi mi 9 lite network performance[b][b]Die Grafik zeigt, dass der Mi 9T Pro eine bessere Netzwerkleistung bietet als der Mi 9 Lite, aber der Vergleich ist etwas ungerecht, da der Mi 9T Pro das Telefon ist, mit dem ich die besten Ergebnisse erzielt habe. Dieses Ergebnis verdeckt, dass der Mi 9 Lite mit -93 dBm auch eine gute Punktzahl erhält, diese zählt ihn zu den guten Schülern in Sachen Netzwerk. Allerdings bemerkte ich, dass das Telefon mehrmals auf 3G umgestellt wurde, während die meisten anderen Telefone in 4G bleiben. Dies kann auch eine höhere Punktzahl erklären, da die 3G-Versorgung dichter ist und ein besseres Signal bietet.[b][b][b]Download/Upload-GeschwindigkeitUm die Download-Geschwindigkeit zu testen, habe ich einige 4G-Zellen mit guter Leistung identifiziert, bei denen ich alle meine Geräte mehrmals teste, um zu sehen, wie schnell sie herunterladen und hochladen können.[b][totals i="radio_specs"][b]Ich habe eine Download-Geschwindigkeit von mehr als 80 Mbit/s und eine Upload-Geschwindigkeit von 60 Mbit/s erreicht. Obwohl es nicht das beste Ergebnis ist, das ich je erzielt habe, wird diese Geschwindigkeitsstufe es dem Xiaomi Mi 9 Lite ermöglichen, alle Ihre Bedürfnisse zu erfüllen, wie z.B. YouTube HD-Videos ansehen, surfen oder spielen.[b][b][b]

Wifi-Leistung

Um die Fähigkeit eines Telefons zu testen, das Netzwerk richtig zu empfangen, nehme ich Messungen in der Nähe meines Routers und dann ferngesteuert (und immer am gleichen Ort) vor. Das gibt mir einen Mittelwert in dBm, wobei ein Wert von -90 dBm eine schlechtere Leistung anzeigt als ein Wert bei -30 dBm.[b][specs product="xiaomi-mi-9-lite" category="wifi"] Wifi-Signal[b]Als ich das WLAN-Signal in der Nähe des Routers getestet habe, habe ich ein Signal von etwa -25 dBm gemessen, dieses Ergebnis ist gut, aber es ist nicht das beste Ergebnis, das ich erhalten habe.[b][b]Als ich das WLAN-Signal aus der Ferne des Routers getestet habe, habe ich ein Signal von ca. -67 dBm gemessen. Mit dieser Punktzahl zählt der Xiaomi Mi 9 Lite zu den Besten. [b][b][b][totals i="wifi_signal"][b]Download/Upload-Geschwindigkeit[b]Um die Geschwindigkeit in Wifi zu testen, verbinde ich mich mit meinem Router in 2.4Ghz und 5Ghz (falls verfügbar) und benutze die Ookla-Anwendung, um die Geschwindigkeit zu messen.Der Xiaomi Mi 9 Lite bietet eine sehr gute Download-Geschwindigkeit im WLAN, ich habe mehr als 190 Mbit/s erreicht und ich bin sicher, dass, wenn mein Router weniger damit beschäftigt war, andere Geräte zu bedienen, der Mi 9 Lite noch weiter gehen könnte. Mit einer so hohen Geschwindigkeit können Sie problemlos in High Definition streamen oder große Dateien herunterladen.[b][b][b][totals i="wifi_speed"][b]

GPS-Leistung

[b]Um die Qualität des GPS-Signals zu testen, benutze ich die Anwendung Offline Maps und mache die gleiche Zugfahrt im Fußgängermodus. Warum? Warum? Im Fußgängermodus korrigiert das GPS das Signal nicht künstlich, damit es auf der Straße bleibt, es hat keine Markierungen, so dass Sie die aktuelle Position sehen können. Ich benutze dann eine Anwendung, um die Genauigkeit des Signals zu messen. Ich teste GPS seit langem auf die gleiche Weise und bei Xiaomi erziele ich im Allgemeinen gute Ergebnisse. Also erwartete ich, dass der Mi 9 Lite in die Fußstapfen der anderen Modelle der Marke tritt, aber das ist nicht ganz der Fall. Ich hatte mehr Schwierigkeiten beim Aufhängen des GPS-Signals als bei den anderen Xiaomi, die ich getestet habe. Wenn Sie Ihre GPS-Anwendung starten, muss Ihr Telefon die Position der Satelliten ermitteln und möglicherweise terrestrische Daten verwenden, um die Position zu verfeinern. Mit dem Xiaomi Mi 9 Lite dauerte dieser Schritt viel länger als mit anderen Telefonen und manchmal, wenn ich in einem Zug war, konnte ich das Signal nicht einmal erfassen.[b][b]Auf dem Video werden Sie sehen, dass die Verfolgung ziemlich gut ist, aber sie verschlechtert sich ziemlich schnell, wenn ich mich vom Fenster wegbewege. Es scheint daher, dass der Mi 9 Lite empfindlicher auf Hindernisse reagiert, da das Problem im Freien viel weniger sichtbar ist, aber in einem Zugwagen oder einem Auto scheint die GPS-Empfindlichkeit weniger gut zu sein.[b][b][b][b][b][totals i="gps_accuracy"][b]

Akku-Autonomie

[specs product="xiaomi-mi-9-lite" category="battery"] [battery] [b]Mit einem 4030 mAh Akku erwartete ich eine Autonomie von +/- 2 Tagen, wie die meisten Telefone mit dieser Akkukapazität. Leider ist dies beim Xiaomi Mi 9 Lite nicht der Fall. Ich habe einen sehr regelmäßigen Verbrauch, weil ich mein Telefon jeden Tag auf die gleiche Weise benutze und die gleichen Anwendungen und Dienste. Wenn ich mein Handy jede Nacht ausschalte, kann ich nur zwei Tage durchhalten, während ich bei anderen Modellen mit ähnlicher Akkukapazität zwischen 2 und 3 Tagen durchhalten kann. Da ich dies ungewöhnlich fand, wiederholte ich die Messung mehrmals, aber ich bekam jedes Mal dasselbe.[b][b]Der Xiaomi Mi 9 Lite hat einen Prozessor, der sich bei anderen Telefonen bewährt hat, es könnte sein, dass der Bildschirm die Quelle dieses Verbrauchs ist oder vielleicht sogar der Fingerabdrucksensor auf dem Bildschirm, der mit der Reibung in meiner Tasche aktiviert werden kann. Es ist nur eine Interpretation, aber im Gebrauch gibt es wirklich einen Unterschied in der Autonomie dieses Modells im Vergleich zu den anderen. Das ist natürlich nicht dramatisch, aber es ist besser zu wissen.[b][b]

Kameratest

Um die Qualität der mit einem Telefon erzeugten Fotos zu testen, führe ich einen technischen Test (Auflösung, Schärfe, chromatische Aberration,...) im Studio (identische Bedingungen) durch, um den technischen Teil objektiv zu bewerten. Ab der zweiten Hälfte des Jahres 2020 baute ich mein eigenes Labor, um völlig objektive technische Messungen durchzuführen. Dann mache ich Bilder unter realen Bedingungen, um zu sehen, wie die Kamera funktioniert. Ich bewerte dann diese Fotos nach meinen Kriterien, aber ich veröffentliche die Fotos, damit Sie das Ergebnis nach Ihren Kriterien bewerten können.[b]

Ausrüstung

[specs product="xiaomi-mi-9-lite" category="camera"]Der Hauptsensor des Xiaomi Mi 9 Lite (hinten) ist ein Sony IMX 582. Dieser Sensor existiert in vielen anderen Telefonen bei Xiaomi sowie bei anderen Herstellern, aber das Ergebnis kann von Telefon zu Telefon variieren, da jeder Hersteller eine Optimierungsschicht bereitstellt. Glücklicherweise funktioniert im Falle von Xiaomi die Optimierungsschicht im Allgemeinen recht gut. Bei Xiaomi gibt es zwei Hauptfamilien von Sensoren, eine mit Samsung-Sensoren und die andere mit Sony-Sensoren. Die billigsten Telefone sind mit Samsung-Sensoren ausgestattet und die anderen mit Sony-Sensoren. Sony-Sensoren sollen ein besseres Ergebnis liefern als die von Samsung, aber bei den neuesten Modellen der Marke finde ich, dass Samsung-Sensoren auch sehr gute Ergebnisse geliefert haben.[b][b]Standard-App[b]Die von Xiaomi standardmäßig installierte Anwendung ist recht vollständig, die folgenden Modi sind verfügbar:[b]- Foto (mit 3 Zoomstufen)[b]- Video (mit 3 Zoomstufen)[b]- Kurzes Video (mit 3 Zoomstufen)[b]- Zeitlupe (nur am Hauptsensor verfügbar)[b]- Portrait (nur am Hauptsensor verfügbar)[b]- Nacht (nur am Hauptsensor verfügbar)[b]- Panorama (nur auf dem Hauptsensor verfügbar)[b]- Pro (verfügbar bei allen Sensoren)[b][b]In jedem Modus können Sie auf die Einstellungen zugreifen, um z.B. den HDR einzuschalten, künstliche Intelligenz einzuschalten, das Seitenverhältnis zu ändern, den 48-Millionen-Pixel-Modus einzuschalten und einige andere Optionen. Im Gegensatz zu anderen Modellen ist der 48-Millionen-Pixel-Modus nicht auf der gleichen Ebene wie der Fotomodus verfügbar, er muss in den Einstellungen aktiviert werden. Es ist nur ein Sensor in 48 Millionen Pixel verfügbar, so dass Sie den Weitwinkel nicht nutzen können.[b][b][b][b][b]

Fotoqualität

Fototest / Studio[b]Erstes Beispiel: ƒ/1.79 1/60 4.74 mm 114 ISO[b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones photo studio 1[b][b]Bewertung[b]Exposition: gut[b]Schärfe: gut[b]Farben: ein wenig fehlende Sättigung[b]Schärfentiefe: gut[b]Verzerrung: keine[b]Chromatische Aberration: keine[b]Vignettierung: keine[b][b]Der Sony-Sensor macht sich gut im Studio, er schafft es, die richtige Lichtmenge einzufangen, die Fotos werden richtig belichtet, das ist nicht sehr oft der Fall. Auf Papier verfügt der Sony IMX 582 Sensor über die gleichen Fotofunktionen wie der IMX 586 auf dem Xiaomi Mi 9T Pro. In der Praxis gilt dies auch deshalb, weil die Fotos, die ich mit dem Mi 9T Pro gemacht habe, genau die gleichen Eigenschaften haben wie der Mi 9 Lite. Den Farben fehlt eine gewisse Sättigung, die Schärfe ist gut, die Tiefenschärfe und Unschärfe werden gut beherrscht. [b][b]Als Vergleich hier ein ähnliches Bild, aufgenommen mit dem Mi 9T Pro.[b]xiaomi mi 9T pro test review avis recensione opinion revision photo studio 1[b][b]Zweites Beispiel: ƒ/2.2 1/60 1,66 mm 116 ISO[b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones photo studio 2[b][b]Exposition: gut[b]Schärfe: durchschnittlich[b]Farben: mangelnde Sättigung[b]Schärfentiefe: gut[b]Verzerrung: leicht[b]Chromatische Aberration: keine[b]Vignettierung: keine[b][b]Der Weitwinkel des Mi 9 Lite ist nicht das gleiche wie der Mi 9T Pro, es ist auch ein Samsung-Sensor, aber sie verwenden ein anderes Modell. Die Schärfe ist schlechter als beim Sony-Sensor, die Farben sind etwas satter, die Tiefenschärfe ist etwas wichtiger (normal bei f/2.2). Diese Art von Sensor ist nicht für die Studiofotografie konzipiert, da er einen geringeren Detailreichtum bietet als der Hauptsensor.[b][b]Drittes Beispiel: ƒ/1.79 1/120 4.74 mm 132 ISO[b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones photo studio 2[b]Der verwendete Sensor ist derselbe wie für das erste Bild, die Xiaomi ist zufrieden mit einem digitalen Zoom, wie es oft der Fall ist, so dass dieses Bild die gleichen Eigenschaften wie das erste hat, aber das Hintergrundrauschen ist viel besser sichtbar, da die Schärfeverarbeitung der Xiaomi besser mit dem digitalen Zoom zu sehen ist.[b][b]Exposition: gut[b]Schärfe: gut[b]Farben: mangelnde Sättigung[b]Tiefenschärfe: gute, aber hohe Granularität im unscharfen Bereich[b]Verzerrung: keine[b]Chromatische Aberration: keine[b]Vignettierung: keine[b][b][b]Fototest / außen und sonnig[b]Ich nutzte einen sonnigen Nachmittag, um ein paar Fotos am Fluss zu machen, der in der Nähe meines Hauses vorbeifließt. Das Licht Ende November unterscheidet sich stark von dem im Sommer beobachteten Licht, die Sonne ist niedriger, die Farbe ist anders und die Schatten sind stärker vorhanden. Ich habe den Mi 8 Lite vor einem Jahr unter den gleichen Bedingungen getestet, also war ich gespannt, was dieser Mi 9 Lite liefern würde.[b][b]EXIF: ƒ/1.79 1/1114 4.74 mm 112 ISO[b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones photo day 1[b]Der Sony-Sensor leistet gute Arbeit, weil er die Realität ziemlich genau reproduziert hat, Xiaomi hat die Verarbeitung nicht gezwungen, die Sättigung zu erhöhen und hellere Farben als in der Realität zu erzeugen. Der Himmel war leicht verschleiert und es ist sichtbar, auch das Grün der Vegetation ist gut dargestellt. Die Schärfe des Bildes ist wirklich gut, ohne erzwungen zu werden, wie es oft der Fall ist. Wir können die Details der Äste der Bäume deutlich sehen, und selbst wenn die Äste mit dem Himmel in Berührung kommen, habe ich keine chromatische Abweichung gesehen. Es ist sogar möglich, die Panels im Hintergrund des Bildes zu lesen.[b][b]EXIF: ƒ/2.2 1/827 1.66 mm 100 ISO[b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones photo day 2[b]Mit dem Weitwinkel erziele ich ein ziemlich ähnliches Ergebnis, während der Weitwinkel in der Regel zu einer Qualitätsverschlechterung führt. Das Bild ist etwas dunkler als das vorherige, aber man kann es kaum sehen. Die Schärfe ist gut, aber sie ist hier auf der anderen Seite ein wenig erzwungen. Wenn Sie sich das Foto in einigen Bereichen genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass die Schärfe erzwungen wird und das Foto einige Details verliert. Ich sehe auch digitales Rauschen am Himmel, aber all das ist nicht sichtbar, wenn das Bild in normaler Größe angezeigt wird.[b][b]EXIF: ƒ/1.79 1/1199 4.74 mm 112 ISO[b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones photo day 3[b]Wie so oft bei Xiaomi ist der Zoom ein digitaler Zoom, das Bild wird mit dem gleichen Sensor aufgenommen wie das erste Bild. Glücklicherweise liefert dieser Sensor qualitativ hochwertige Fotos, aber ein Digitalzoom verschlechtert die Fotos immer ein wenig und hier ist es die Schärfe, die zu ausgeprägt ist. Die Details sind zu sichtbar und geben dem Foto eine künstlichere Seite.[b][b]EXIF: ƒ/1.79 1/207 4.74 mm 112 ISO[b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones photo day 4[b]Der Xiaomi Mi 9 Lite verfügt über einen Nachtmodus, der Fotos mit unterschiedlichen Belichtungswerten kombiniert, um Helligkeitsunterschiede auszugleichen. Der Nachtmodus kann perfekt am helllichten Tag verwendet werden, aber er kann das Telefon dazu bringen, radikale Entscheidungen zu treffen, die das Bild verzerren. Der Mi 9 Lite macht sich recht gut, der Nachtmodus verbessert die Farbsättigung, ohne Schatten vollständig zu eliminieren, und hellere Bereiche werden besser eingefärbt. Das Bild ist detailreich, ohne die Schärfe zu übertreiben. [b][b]Die folgenden Bilder werden meine Beobachtungen auf den Bildern vervollständigen, die Farben der Bilder sind wirklich schön, der Detaillierungsgrad ist gut und auch die Dynamik zwischen Schatten und Licht ist gut.[b]xiaomi mi 9 lite test avis review beoordeling recensione revisiones photo day 5[b][b][b][b][b]Fototest / außen und bewölkt[b]Erstes Beispiel: ƒ/1,7 9 1/612 4,74 mm 112 ISO[b][b]Belichtung: leicht unterbelichtet[b]Schärfe: Okay.[b]Farben: ok[b]Tiefenschärfe: ok[b]Verzerrung: Okay.[b]Chromatische Aberration: ok[b]Vignettierung: Okay.[b]Digitales Rauschen: Licht[b][b]Das Foto ist an bewölkten Tagen leicht unterbelichtet, dieses Problem kann direkt am Telefon durch eine leichte Erhöhung der Helligkeit korrigiert werden. Ich habe diese Wahl der Unterbelichtung bei anderen Xiaomi-Handys gesehen und ich glaube nicht, dass es ein Sensorproblem ist, ich denke eher, dass es eine freiwillige Wahl ist, weil die Lichtverhältnisse ausreichend waren, um ein Foto mit einer längeren Belichtung zu machen. Warum hat sie diese Wahl getroffen? Ich denke, dass diese Wahl verhindert, dass überbelichtete Bereiche zu schnell überbelichtet werden, wie es oft bei Fotos mit einem hohen Kontrast zwischen Himmel und Boden der Fall ist. Es erlaubt ein dynamischeres Bild darzustellen, aber wenn es den Eindruck erweckt, als wäre es in HDR aufgenommen worden.[b][b]Zweites Beispiel: ƒ/2,2 1/1656 1,66 mm 100 ISO[b]xiaomi mi 9 lite photo night clouds 2[b]Belichtung: unterbelichtet[b]Schärfe: Gradient an den Kanten[b]Farben: ok[b]Tiefenschärfe: ok[b]Verzerrung: an den Rändern sichtbar[b]Chromatische Aberration: ok[b]Vignettierung: Okay.[b]Digitales Rauschen: Licht[b][b]Mit dem Weitwinkelsensor ist das Bild noch dunkler. Xiaomi scheint ihre Einstellungen für den Weitwinkel nicht angepasst zu haben und wir landen hier mit einem zu dunklen Foto. Das Foto hätte mit einer längeren Verschlusszeit aufgenommen werden können, um dieses Problem zu vermeiden. Ich bemerke auch Unterschiede in der Schärfe zwischen der Mitte und dem Rand, die Verzerrung, die mit dem Weitwinkel zusammenhängt, ist auch etwas sichtbarer.[b][b]Drittes Beispiel: ƒ/1,79 1/295 4,74 mm 112 ISO[b]xiaomi mi 9 lite photo night clouds 4[b]Belichtung: leicht unterbelichtet[b]Schärfe: Okay.[b]Farben: ok[b]Tiefenschärfe: ok[b]Verzerrung: Okay.[b]Chromatische Aberration: ok[b]Vignettierung: Okay.[b]Digitales Rauschen: Licht[b][b]Der Zoom verwendet den gleichen Sensor wie bei der ersten Aufnahme, so dass es nicht verwunderlich ist, die gleichen Bildeigenschaften zu finden. Das Foto ist leicht unterbelichtet, aber die Schärfe ist stärker ausgeprägt, wie es oft bei Xiaomi's Zooms der Fall ist. [b][b]Viertes Beispiel: ƒ/1.79 1/120 4.74 mm 147 ISO[b]xiaomi mi 9 lite photo night clouds 4[b]Belichtung: unterbelichteter Himmel[b]Schärfe: Okay.[b]Farben: ok[b]Tiefenschärfe: ok[b]Verzerrung: Okay.[b]Chromatische Aberration: ok[b]Vignettierung: Okay.[b]Digitales Rauschen: Licht[b][b]Der Nachtmodus entspricht einem aggressiven HDR-Modus, er bringt Kontraste auf leicht übertriebene Weise zur Geltung, um dem Foto einen unrealistischen Aspekt zu verleihen. Das bedeutet nicht, dass die Fotos schlecht sind, sie sind technisch nicht korrekt, aber jeder wird diese Art von Foto nach seinem Geschmack schätzen. [b][b]Die anderen Beispiele unten zeigen die gleichen Mängel/Qualitäten für dieses Telefon. Bei schlechtem Wetter könnte die Xiaomi Mi 9 Lite ein wenig besser in Bezug auf die Belichtung sein, aber wenn Sie sich die Mühe machen, die Helligkeit selbst zu verändern, kann dieses Handy in dieser Art von Zustand interessante Bilder produzieren.[b][b][b][b][b][b][b]Fototest / Schwachlicht - Nacht[b]Um die Nachtaufnahme zu testen, ging ich durch die Stadt, um die Kamera bei verschiedenen Lichtverhältnissen zu testen. Es war ziemlich kalt und manchmal wird man feststellen, dass einige Fotos durch das Zittern meiner Hände verschwommen sind. Die Verschlusszeit ermöglicht es Ihnen, mitten in der Nacht ohne Hilfe zu fotografieren, aber die geringste Bewegung ist auf dem Bild sichtbar.[b][b]Erstes Beispiel: ƒ/1.79 1/20 4.74 mm 1212 ISO[b]xiaomi mi 9 lite photo night nuit 10[b]Der Xiaomi Mi 9 Lite hat einen 4,74 mm Sensor wie der Redmi Note 8 Pro, aber letzterer verwendet einen Samsung Sensor anstelle eines Sony Sensors am Mi 9 Lite. Das Foto ist ziemlich genau, die Xiaomi versucht nicht, bestimmte Bereiche zu überbelichten, und selbst wenn das Foto bei ISO 1212 aufgenommen wurde, ist das Vorhandensein von digitalem Rauschen recht begrenzt. Einige Bereiche sind weniger klar, aber auf der Skala eines normalen Telefons oder Bildschirms können Sie es nicht sehen.[b][b]Zweites Beispiel: ƒ/2.2 1/20 1,66 mm 1613 ISO[b]xiaomi mi 9 lite photo night nuit 11[b]Wie bei anderen Xiaomi-Modellen verfügt der Mi 9 Lite über einen Ultra-Weitwinkel-Sensor von 1,66 mm. Es ermöglicht die Aufnahme eines sehr großen Winkels, aber wenn die Helligkeit abnimmt, kann dieser Sensor nicht genügend Licht akkumulieren. Das Bild ist daher insgesamt dunkler als beim 4,74 mm Sensor, dies ist bei solchen Sensoren immer der Fall. ISOs gehen bis 1613, aber das digitale Rauschen ist fast unsichtbar.[b][b]Drittes Beispiel: ƒ/1.79 1/33 4.74 mm 1336 ISO[b]xiaomi mi 9 lite photo night nuit 13[b]Der x2-Zoom ist nicht wirklich ein echter Zoom, es ist einfach ein digitaler Zoom. Xiaomi verwendet diese Technik oft und nur wenige Hersteller fügen einen zusätzlichen Sensor hinzu, um einen optischen Zoom zu erhalten. Xiaomis Strategie konzentriert sich mehr auf das Aufnehmen großer Fotos (48, 64 oder 108 Millionen Pixel), um einen Teil davon isolieren zu können und es wie einen digitalen Zoom aussehen zu lassen. Dieser Sensor liefert daher das gleiche Ergebnis wie im ersten Beispiel.[b][b]Viertes Beispiel: ƒ/1.79 1/17 4.74 mm 4701 ISO[b]xiaomi mi 9 lite photo night nuit 14[b]Für dieses Bild habe ich den 4.74mm Nachtmodus verwendet. Der Nachtmodus kombiniert mehrere Fotos, die mit unterschiedlichen Belichtungen aufgenommen wurden, um ein Foto zusammenzustellen, das normalerweise von besserer Qualität ist als ein einzelnes Foto. Dies ist auf Smartphones durchaus üblich, aber um in dieser Art von Foto erfolgreich zu sein, müssen Sie das Telefon für einige Sekunden in der gleichen Position halten können. Das Ergebnis kann manchmal überraschend sein, aber wenn die Bedingungen nicht erfüllt sind, kann das Ergebnis zu einem schlechteren Bild führen. In diesem Beispiel hat der Nachtmodus die Schattenbereiche heller gemacht, um mehr Details zu zeigen, und es wurde auch eine Schärfebehandlung hinzugefügt. Bis zu einer bestimmten Zoomstufe ist dieses Bild recht gut. Die Textur der Wände ist deutlich sichtbar, während dies bei den anderen Beispielen nicht der Fall war. [b][b]Der Nachtmodus reduziert auch die Wirkung von Lichthöfen, er korrigiert eine ganze Reihe von Fehlern, aber er kostet Sie jedes Mal ein paar Sekunden. Um ein Foto aufzunehmen und zu warten, bis die Paarung für das nächste Bild bereit ist, dauert es 3 bis 5 Sekunden. Dieser Modus kann daher nur für statische Szenen verwendet werden. Wenn Sie sich auf statische Szenen beschränken, ermöglicht Ihnen der Nachtmodus gute Nachtaufnahmen, digitales Rauschen fehlt fast vollständig und der Detailreichtum wird erhöht. [b][b]In den folgenden Bildern finden Sie je nach verwendetem Sensor die gleichen Eigenschaften und Mängel. Der Xiaomi Mi 9 Lite und sein Sony-Sensor leisten im Nachtmodus gute Arbeit und in dieser Preisklasse kann man es nicht wirklich verantworten.[b][b][b][b][b]

Videoqualität

Stabilisierung[b]Die Videostabilisierung war noch nie die größte Stärke von Xiaomi und trotz der vorhandenen Stabilisierung sind die Vibrationen in den folgenden Videos deutlich sichtbar. Das Ergebnis ist nicht katastrophal, aber anderen Marken geht es besser.[b][b]Video unter normalen BedingungenIm Dezember ist das Licht nicht sehr gut und anstatt auf einen Tag mit Sonnenschein zu warten, habe ich diesen Videotest an einem bewölkten Tag gemacht. Die Xiaomi Mi 9 Lite ist in der Lage, in 4k zu fotografieren und die Bildqualität ist größtenteils gut. Ich sehe keine Belichtungssprünge zwischen hellen und dunklen Bereichen, das Video ist flüssig und die Helligkeit ist trotz des bewölkten Wetters recht gut. Der einzige große Nachteil ist die Stabilisierung, jeder Schritt verursacht eine große Verwacklung im Video, die Xiaomi Mi 9 Lite stabilisiert sich schnell, kann aber große Vibrationen nicht vollständig absorbieren.[b][b][b][b]Video bei schlechten Lichtverhältnissen[b]Das folgende Video wurde am Abend auf einem teilweise beleuchteten Parkplatz aufgenommen. Wie ich bereits erwähnt habe, sind die Vibrationen beim Gehen deutlich sichtbar, aber das Video ist immer noch gut sichtbar. Ich erwartete, digitales Rauschen für diese Art von Video zu finden, aber insgesamt ist das digitale Rauschen gut kontrolliert, das Xiaomi scheint eine Glättung des Bildes anzuwenden, die den Effekt hat, den Detaillierungsgrad, aber auch das digitale Rauschen zu reduzieren. Der Xiaomi bewegt sich problemlos von dunklen zu beleuchteten Bereichen, es ist wahrscheinlich nicht das beste Gerät für diese Art von Übung, aber es funktioniert gut.[b][b][b][b]

Audio-Qualitätsprüfung

Um die Qualität der Audioausgabe des Telefons zu testen, schließe ich den Audioausgang des Geräts an ein Messgerät an, spiele dann Klänge auf allen Frequenzen ab und messe die Unterschiede zwischen dem Originalton und dem vom Telefon erzeugten Ton. Auf diese Weise messe ich die Fähigkeit des Telefons, alle Geräusche korrekt wiederzugeben.[b][specs product="xiaomi-mi-9-lite" category="sound"]Mit jedem Xiaomi I Test erhalte ich unterschiedliche Ergebnisse, aber es gibt zwei Haupttrends. Manchmal wählt Xiaomi einen sehr kraftvollen Sound, der sich bei Erhöhung der Lautstärke verformt (z. B. Redmi Note 8 Pro) und manchmal begrenzt Xiaomi die maximale Leistung und bietet einen Sound mit begrenzter Verzerrung (z. B. Redmi Note 8). Der Xiaomi Mi 9 Lite sieht eher wie der Redmi Note 8 aus, der Klang ist nicht sehr kraftvoll, aber seine Qualität bleibt auch bei maximaler Lautstärke erhalten, dieses Modell hat eine sehr begrenzte Verzerrung.[b][b]Das Xiaomi Mi 9 Lite ist kein Telefon für laute Musikliebhaber, bietet aber eine gute Klangqualität über alle Frequenzen hinweg.[b][b]Frequency Response[b]Dieser Test soll die Fähigkeit des Gerätes testen, alle Frequenzen korrekt wiederzugeben. Die weiße Linie in der Mitte der Grafik ist die ideale Situation und die anderen Farben stammen aus Tests an verschiedenen Telefonen. Eine Abweichung von der Referenzlinie zeigt eine Abweichung vom Idealzustand an. Um bei allen Frequenzen einen guten Klang zu sehen, ist es daher notwendig, so nah wie möglich an die Referenzlinie zu kommen. xiaomi mi 9 lite frequency respons[b]Ich habe +0,02 und -0,08 für den Frequenzgangstest gemessen, das sind sehr niedrige Werte, die darauf hindeuten, dass der Klang sehr nah an der Referenz liegt. Vergleicht man den Mi 9 Lite mit dem Redmi Note 8 Pro, so erkennt man, dass der Mi 9 Lite einen besseren Frequenzgang hat, was auf eine originalgetreuere Wiedergabe des Klangs hindeutet, aber auch auf eine viel stabilere Wiedergabe. Wenn Sie sich die Grafik ansehen, werden Sie feststellen, dass die Kurve des Mi 9 Lite im Gegensatz zum Redmi Note 8 Pro nicht wesentlich schwankt. Der Mi 9 Lite und der Redmi Note 8 (nicht die Pro-Version) haben noch viel mehr Ähnlichkeiten.[b][b]Dynamic RangeDieser Test wurde entwickelt, um die Fähigkeit eines Telefons zu testen, Klänge mit unterschiedlichen Lautstärken wiederzugeben. Auch hier müssen die Telefone so nah wie möglich an der Referenz sein.xiaomi mi 9 lite dynamic range[b]Der Mi 9 Lite liegt aufgrund mangelnder Leistung im Klang unter der Redmi Note 8 Pro zur Wiedergabe bestimmter Frequenzen. Dies hat keinen Einfluss auf die Qualität, aber dieses Telefon ist nicht für Menschen, die kraftvolle Musik lieben.[b][b]Noise Level[b]Ziel dieses Tests ist es, festzustellen, ob das zu testende Gerät in der Lage ist, Geräusche ohne zu viel Rauschen wiederzugeben. Ein hoher Wert bedeutet eine niedrige Parasitenrate, ein niedriger Wert bedeutet ein höheres Vorhandensein von Parasiten.xiaomi mi 9 lite noise level[b]Der Mi 9 Lite hat keine Probleme mit Störungen, hat aber einen niedrigeren Wert als der Redmi Note 8 Pro.[b][b]Konzert-Aufzeichnung[b]Der Zweck dieses Tests ist es, die Aufnahmequalität des Telefons bei starkem Umgebungslärm zu messen. Da ich nicht jedes Mal, wenn ich ein Telefon teste, die Möglichkeit habe, ein Konzert zu besuchen, simuliere ich das Geräusch eines Konzerts in einer geschlossenen Umgebung.

Bildschirmqualität

Um den Bildschirm zu testen, benutze ich eine farbmetrische Sonde, die die Genauigkeit der Farben auf einem Bildschirm sowie andere Parameter misst, um zu sehen, ob ein Bildschirm in der Lage ist, ein Bild genau wiederzugeben. Ich teste auch die Helligkeitsstufe, um festzustellen, ob der Bildschirm in der Lage ist, ein Bild bei voller Sonneneinstrahlung anzuzeigen.[b][specs product="xiaomi-mi-9-lite" category="screen"] Kolorimetrie[b]xiaomi mi 9 lite setup 19[b]Als ich den Xiaomi Mi 9 Lite kaufte, hatte ich noch einen Xiaomi Mi A3, der auch ein AMOLED-Display hatte. Da die beiden Telefone ziemlich ähnlich groß waren, dachte ich, Xiaomi würde den Mi A3 Bildschirm für seinen Mi 9 Lite verwenden, aber als ich das erste Mal das Telefon einschaltete, wurde mir klar, dass dies nicht der Fall war. Die Analyse der Sonde zeigt, dass der Mi 9 Lite Bildschirm perfekt kalibriert ist, wenn Sie einen Parameter ändern, Sie müssen die Anzeige zwingen, ein konstantes Kontrastverhältnis beizubehalten, das Telefon ist standardmäßig mit dynamischem Kontrast konfiguriert und dies wirkt sich auf die Farbmessung aus. Wenn der Kontrast konstant ist, ist die Farbmessung genau und erreicht das Niveau eines Samsung Galaxy S10+ zu einem Preis von 500€ weniger![b][b][b][totals i="screen"][b]Helligkeit / Kontrast[b]Die theoretische Helligkeit des Mi 9 Lite beträgt 600 cd/m², aber mit meinen Messungen habe ich ein Maximum von ca. 450 cd/m² erreicht. Wie lässt sich ein solcher Unterschied erklären? Einige Telefone erlauben es Ihnen nicht, die Helligkeit im manuellen Modus auf das Maximum zu erhöhen, was erklären könnte, warum ich auf 450 komme, wenn das Telefon in der Lage sein soll, bis zu 600 zu erreichen. Mit 450 sollten Sie in der Lage sein, Ihren Bildschirm bei voller Sonneneinstrahlung zu lesen, aber die Lesbarkeit wird nicht außergewöhnlich sein, mit 600 auf der anderen Seite wird es kein Problem sein. Ich habe dieses Telefon im Winter getestet, also hatte ich nie eine außergewöhnliche Sonne, um den Monitor unter der Sonne zu testen.[b][b] Der Xiaomi Mi 9 Lite ist mit einem AMOLED-Display ausgestattet, das von Anfang an sichtbar ist. Die Schwarzen sind sehr schwarz und der Kontrast ist ausgezeichnet. Xiaomi hatte mit dem Mi A3 einen ersten AMOLED-Bildschirm unter 200€ auf den Markt gebracht, aber dieser Bildschirm war nicht gut kalibriert. Das Mi 9 Lite ist viel besser, es wird wahrscheinlich eines der besten AMOLED-Displays im Preisbereich zwischen 200- und 250 Euro sein.[b][b]Licht-Absorption/Reflexion[b]Der Bildschirm des Smartphones reflektiert das Licht und verwandelt es manchmal in einen echten Spiegel. Dieser Spiegeleffekt erschwert die Lesbarkeit. [b][b]Der untenstehende Absorptionsindex gibt den Prozentsatz des vom Bildschirm absorbierten Lichts an. Die Lesbarkeit eines Bildschirms ist besser, wenn der Absorptionsindex hoch ist.[b][b][absorb]

Biometrie

Der Xiaomi Mi 9 Lite kann durch einen Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm, eine 2D-Gesichtserkennung oder einen Code auf dem Bildschirm entsperrt werden. Ich bin ziemlich verwundert über die Möglichkeit, den Fingerabdruck auf dem Bildschirm zu erfassen, weil er nicht immer sehr gut funktioniert. Ich hatte das Samsung Galaxy S10+ getestet, wo mich dieser Fingerabdrucksensor irritierte, weil er nicht gut funktionierte, und dann hatte ich einen Xiaomi Mi A3, wo er sehr gut funktionierte. Der Xiaomi Mi 9 Lite ist etwas dazwischen. Der Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm ist weniger zuverlässig als ein Sensor auf der Rückseite, es dauert oft mehrere Versuche, um erfolgreich zu sein. Früher habe ich den Fingerabdrucksensor verwendet, um schneller auf einige Anwendungen zuzugreifen, ich habe diese Funktion beim Mi 9 Lite deaktiviert, weil die Ausfallrate zu hoch war. Ich finde, dass ein Fingerabdrucksensor hinter dem Telefon platziert werden muss, die Fingerpositionierung ist natürlicher und die Erfolgsrate ist viel höher.[b][b]Glücklicherweise funktioniert die Gesichtserkennung viel besser, und durch diese Methode entsperre ich das Telefon meistens, weil ich es fast nie schaffe, das Telefon mit dem Fingerabdrucksensor in einem einzigen Versuch zu entsperren.[b][b]

Betriebssystem

[b]Als ich den Xiaomi Mi 9 Lite erhielt, lief er unter MIUI 10, wie die meisten der Ende 2019 verkauften Xiaomi. Nach ein paar Wochen hatte ich die Möglichkeit, MIUI 11 zu installieren. Ohne auf alle Details einzugehen, habe ich ein Video von den Hauptbildschirmen unter MIUI 10 gemacht und dann habe ich das gleiche für MIUI 11 getan.[b][b]MIUI 10[b][b][b]MIUI 11[b][b][b]Auf den ersten Blick sind die Unterschiede minimal und wenn man nicht aufpasst, sieht man die Unterschiede nicht.[b][b]Worin bestehen die Unterschiede? Was ist neu in MIUI 11?[b]- leichte Anpassung des Designs und der Symbole[b]- der Aufrufbildschirm wurde vereinfacht[b]- die Hierarchie der Parameter hat sich geändert und das Ganze ist weiter auseinander, neue Optionen sind entstanden.[b]- Das Gießen von Sieben ist jetzt einfacher, es ist in Tastenkombinationen verfügbar und erscheint in einigen Anwendungen.[b]- neue Animationen für Bildschirmwechsel[b]- neue Version des Xiaomi-Browsers[b]- Verbesserung des Batteriesparers[b]- es ist nun möglich, Informationen auf dem Bildschirm anzuzeigen, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, wie z.B. Zeitanzeige, Anzahl der Meldungen, Batteriestand,....[b]- einige neue Features wie z.B. ein Schrittzähler, Optionen zur Klanganpassung oder In-Game-Performance[b][b]Für den Rest finde ich, dass die von MIUI angebotene Erfahrung eine sehr gute Erfahrung bleibt, Xiaomi treibt seine eigenen Anwendungen wie jeder große Hersteller voran, aber einige sind wirklich sehr nützlich, die anderen können nicht deinstalliert werden, aber ich isoliere sie in einem Ordner und sie stören mich nicht mehr.[b][b][b]

Aufgetretene Bugs

Dieser Abschnitt ist normalerweise leer, wenn ich einen Xiaomi teste, aber diesmal habe ich etwas gefunden, das wie ein Fehler aussieht. Wenn ich das Telefon auflade, beginnt es in unregelmäßigen Abständen zu vibrieren, als ob es eine Nachricht empfangen würde, wenn es keine Nachrichten oder Benachrichtigungen erhält. Dieses Problem lag unter MIUI 10 und MIUI 11 vor und ich traf es nur auf dem Mi 9 Lite. Ich musste mich entscheiden, das Telefon auszuschalten, wenn ich es auflud, weil die Vibration zu störend war.[b][b]

Zubehör für Xiaomi Mi 9 Lite

[accessoires type="smartphone" product="xiaomi-mi-9-lite" lg="de"]

Telefon mit anderen vergleichen

[ranks type="smartphone" device="Xiaomi Mi 9 Lite"]

Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung

Xiaomi führt ständig neue Telefone ein, um den Markt zu besetzen, und manchmal erschwert es die Wahl des richtigen Telefons zum richtigen Preis. Der Xiaomi Mi A3 wurde vor etwa 250€ 4 Monaten auf den Markt gebracht und dieser Xiaomi Mi 9 Lite wurde in der gleichen Preisklasse eingeführt. Das Xiaomi Mi 9 Lite ist jedoch ein Telefon von ganz anderem Kaliber, das einen logischeren Platz in dieser Preisklasse zu haben scheint, wo wir auch das Redmi Note 8 Pro finden.[b][b]Das Xiaomi Mi 9 Lite ist elegant und originell mit seinen hellen Kurven auf der Rückseite, es hat ein sehr gutes Finish und alles, was es vielleicht von einem teureren Handy unterscheiden wird, ist der Fotosensor, der sich ein wenig auf der Rückseite abhebt, wo die teureren Telefone eine fast glatte Oberfläche bieten. Wie viele andere Telefone dieser Art werden Sie den vielen Fingerabdrücken nicht überall entkommen, aber bisher habe ich auf dieser Ebene kein ideales Telefon gefunden.[b][b]Die Xiaomi Mi 9 Lite bietet eine gute Spielleistung, ihre Kamera liefert eine gute Fotoqualität, wenn Sie den Hauptsensor verwenden, da der Weitwinkel eine geringere Qualität liefert, also sollte sie vorzugsweise verwendet werden, wenn das Licht gut ist und der Detailreichtum nicht wichtig ist. Nachts liefert der Hauptsensor gute Bilder, solange man sich nicht zu sehr bewegt, der Nachtmodus funktioniert auch recht gut.[b][b]Ich war positiv überrascht von dem Bildschirm, der nach einer einfachen Einstellung eine Leistung liefert, die einem High-End-Telefon entspricht. [b][b]In der gleichen Preisklasse gibt es die Redmi Note 8 Pro dann zwischen dem Xiaomi Mi 9 Lite und der Redmi Note 8 Pro, welche sollten Sie wählen? Die Antwort ist nicht einfach, denn diese Telefone sind ganz anders. Der Redmi Note 8 Pro bietet mehr Leistung und eine bessere Batterie, hat aber einen raueren und massiveren Look, wobei der Mi 9 Lite etwas mehr die Finessekarte spielt. Die Redmi Note 8 Pro ist in der Lage, bessere Aufnahmen zu machen, wenn das Licht gut ist, aber bei schlechtem Wetter trifft sie nicht immer die richtigen Entscheidungen. Was den Klang betrifft, so ist es dasselbe, der Redmi Note 8 Pro wählt Power über Quality, während der Mi 9 Lite das Gegenteil tut. Es gibt also immer etwas, bei dem die Redmi Note 8 Pro besser ist als die Mi 9 Lite, aber es gibt wahrscheinlich genauso viele Elemente der Mi 9 Lite, die besser sind als die Redmi Note 8 Pro und das spiegelt sich auch in der Endnote wider, sie erhalten am Ende eine fast identische Note.[b][b][b]Stärken:[b]Bildschirm (nach Änderung der Einstellungen)[b]Endbearbeitung[b]Fotos mit dem Hauptsensor[b]Netzwerkerfassung[b][b][b]Schwächen:[b]GPS-Signal[b]Batterie etwas unterdurchschnittlich (der Fingerabdrucksensor muss deaktiviert werden)[b][b][b]Alternativen zu diesem Produkt[b][b]
Abonnieren
Abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal, um Updates zu erhalten.

Bemerkungen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion / Stellen Sie Ihre Fragen

Ihr Kommentar wird nach der Validierung veröffentlicht. In meiner Freizeit antworte ich auf über 1500 Kommentare pro Jahr, daher kann ich nicht immer sehr schnell antworten. Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar und wird nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.









Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine Antwort veröffentlicht wird