Auf dieser Seite:
Preis Xiaomi Redmi Note 9T
Auspacken
Erste Konfiguration
Feinschliff
Spezifikationen
CPU / GPU Leistung
Benchmark Antutu/3DMark
Netzwerk-Leistung
Wifi-Leistung
GPS-Leistung
Akku-Autonomie
Kameratest
Ausrüstung
Fotoqualität
Videoqualität
Audio-Qualitätsprüfung
Bildschirmqualität
Biometrie
Betriebssystem
Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung
Fragen & Antworten

Bester neuer Preis:
206.91 EUR
Siehe das Angebot | EdwayBuy

1 andere Preise in anderen Geschäften erhältlich.

Xiaomi Redmi Note 9T : Test / erfahrungen

Xiaomi Redmi Note 9T: Test / erfahrungen

Kategorie: Tests und Reviews

Xiaomi bringt weiterhin so viele Handys auf den Markt, dass ihre Positionierung schwer zu verstehen ist. Das Redmi Note 9T ist ein Mittelklasse-Handy, das gegen das Samsung Galaxy A51 und A52 (erscheint im März/April) antritt.[b][b]Xiaomi verfügt über eine Komponentenbibliothek, die es ihnen ermöglicht, Telefone mit nur wenigen Unterschieden zwischen den Modellen zusammenzubauen. Das Redmi Note 8T war im vergangenen Jahr eine Variante des Redmi Note 8 für den europäischen Markt. Das Redmi Note 9T hat nichts mit dem Redmi Note 9 zu tun, es ist ein etwas anderes Telefon.[b][b]Die Gemeinsamkeiten mit dem Redmi Note 9 sind:[b]- Größe, Gewicht, Kamera[b][b]Die Unterschiede:[b]- TG, 1Gb mehr Speicher, doppelt so viel Leistung, bessere Verarbeitung...[b]Der Test wird wahrscheinlich weitere Unterschiede aufzeigen.[b][b]Ich habe das Redmi Note 9T auf Aliexpress (Herkunft Europa) im Vorverkauf für 185€ gekauft. Nutzen Sie also dieses Angebot, denn der Preis wird auf 229€ steigen! (klicken Sie auf den Link, wo ich es gekauft habe, um auch von diesem Angebot zu profitieren).[b][b][b][b]linkOffizielle Seite: https://www.mi.com[b]linkWebsite, auf der ich das Xiaomi Redmi Note 9T gekauft habe: https://s.click.aliexpress.com/e/_AtAcf3[b]

Aufbau meines Tests

Ich teste die Telefone nach einer vorher festgelegten Struktur (siehe unten), um Ihnen so viele Informationen wie möglich zu geben. Leider dauert das sehr lange. Einige Tests wie Netzwerk-Performance-Tests dauern mehrere Tage und für Fototests muss ich manchmal warten, bis das Wetter geeignet ist, um unter guten Bedingungen zu fotografieren.[b]ch bin daher verpflichtet, die Tests Schritt für Schritt zu veröffentlichen, deshalb lade ich Sie ein, wiederzukommen, wenn der Test zum Zeitpunkt Ihres Besuchs nicht abgeschlossen ist.[b]
Wie unterscheiden sich meine Tests von anderen im Internet?

- Normalerweise kaufe ich die Geräte mit meinem eigenen Geld, daher ist der Preis genauso wichtig wie Sie!
- Ich bewahre die Geräte mindestens ein paar Wochen (manchmal auch länger) auf, um zu sehen, was sie unter realen Bedingungen wert sind.
- Ich beantworte (wenn möglich) Ihre Fragen, um Ihnen die Entscheidung vor dem Kauf zu erleichtern.
- Niemand bezahlt mich für diese Überprüfungen, also bin ich völlig neutral und unabhängig...
- Meine Seiten sind nicht mit Werbung gefüllt


Xiaomi Redmi Note 10: Test / Rezension
Redmi 9A test / erfahrung
Nokia 5.3 test / erfahrung
Xiaomi Mi 11 Lite Test / erfahrungen
Xiaomi Redmi Note 9T: Test / erfahrungen
Poco M3 : Test / erfahrungen
Umidigi A9 Pro Test / erfahrungen
Xiaomi Mi 10T Pro : Test / erfahrungen
Umidigi Bison Test / erfahrungen
Oukitel C21 test / erfahrung

Preis Xiaomi Redmi Note 9T

Die folgende Liste zeigt die Preise für das Xiaomi Redmi Note 9T von mehr als 50 Standorten auf der ganzen Welt. Wenn Sie mit einem Preis nicht zufrieden sind, können Sie eine Preiswarnung abonnieren, die Sie zuerst benachrichtigt, wenn der Preis fällt.[b]
Xiaomi Redmi Note 9T 4+64GB - EU Version...
2021-03-03 08:01
230 USD
[b]
helpDie obigen Links sind Partnerlinks von Unternehmen wie Amazon, Gearbest, Aliexpress,... Wenn Sie meine Arbeit schätzen, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie diese Produkte über diese Links erwerben könnten. Es kostet Sie absolut nichts, aber ich bekomme eine kleine Provision, die es mir erlaubt, das Material, das ich teste, zu kaufen. Ich danke Ihnen vielmals!

Timeline

11/01/2021 Kauf von Redmi Note 9T im Vorverkauf auf Aliexpress[b]19/01/2021 Empfang des Redmi Note 9T, Teststart[b][b]

Warum dieses Telefon?

Das Redmi Note 9T wird zwischen 200 und 300€ verkauft, in dieser Preisklasse kaufe ich die meisten Handys. Vom Redmi Note 9 war ich ein wenig enttäuscht, da die Verarbeitung im Vergleich zum Vorgängermodell schlechter geworden ist und auch die Bildqualität nicht mehr so gut ist. Ich hoffe also, dass Xiaomi die Situation mit diesem neuen Modell korrigiert hat, das mehr Leistung als ein Poco X3 oder ein Xiaomi Mi 10 Lite bietet und dabei preislich konkurrenzfähig bleibt.[b][b]Das Redmi Note 9T ist 5G-kompatibel und mit seiner Preispositionierung ist es das günstigste 5G-Telefon auf dem Markt (zum Zeitpunkt der Markteinführung).[b][b]

Auspacken

[b][b]Die Xiaomi-Boxen folgen einander und sehen sich ähnlich. Ich kann sehen, dass Xiaomi seine große Komponenten-Toolbox maximal wiederverwendet, das sieht man auch bei den Boxen, die früher alle ein wenig anders waren. Heute sind alle Boxen von der Größe her gleich, die Optik ändert sich manchmal, aber der Inhalt bleibt derselbe. Der Karton enthält das Telefon, ein Ladegerät, ein USB-Kabel, ein Handbuch, eine durchsichtige Schale und eine Nadel zum Öffnen der SIM-Schublade (die 2 Sim-Karten und eine Speicherkarte aufnehmen kann).[b][b][b][b]
Länge : 161.9
Breite : 77.3
Dicke : 9
Gewicht : 199
Jack : Ja
USB-Typ : Type C

Erste Konfiguration

Die Konfiguration von MIUI 12 folgt den gleichen Schritten wie bei anderen Telefonen mit dem gleichen Betriebssystem, allerdings bemerke ich jedes Mal eine kleine Subtilität, um Sie zu ermutigen, sich für die Xiaomi Cloud anzumelden. Ich wiederhole es jedes Mal, aber das liegt auch daran, dass Xiaomi kleine Änderungen vornimmt, die wahrscheinlich dazu führen, dass man versehentlich ein Xiaomi Cloud-Konto erstellt.[b][b]Ihr neuester Trick? Gegen Ende der Konfiguration stößt man auf einen unbenannten Bildschirm, der fragt, ob man sein Google- oder Xiaomi-Konto wiederverwenden möchte. Dies ist eine normale Frage in einem Konfigurationsprozess, nur dass sie hier nichts mit der Konfiguration des Telefons zu tun hat. Wenn Sie auf "Google" klicken und daran denken, Ihr Google-Konto auf dem Telefon zu installieren, melden Sie sich unfreiwillig bei der Xiaomi-Cloud an. Wenn Sie darum bitten, diesen Schritt zu überspringen, wird das Telefon Sie ein zweites Mal fragen, ob Sie sicher sind, dass Sie sich nicht registrieren wollen.[b][b]Die Umstellung auf eine kostenpflichtige Version von Google Fotos im Juni 2020 wird Xiaomi sicherlich dazu anstacheln, zu versuchen, so viele Kunden wie möglich zu bekommen, sie haben Recht, aber ich denke, sie sollten es auf eine transparentere Weise tun.[b][b]

Feinschliff

[b][b]In den letzten zwei Jahren hat Xiaomi alles versucht. Ich habe Telefone in allen Farben gesehen, mal mit matten, glatten Oberflächen, mal glänzend, mal mit Farbverlauf, mal aus Glas, mal aus Metall, mal aus Kunststoff,... Das Redmi Note 9T übernimmt die strukturierte Oberfläche des Redmi 9C und fügt einen Farbverlaufseffekt hinzu. Das Telefon ist eigentlich recht einheitlich in der Farbe, aber je nach Lichteinfall ergibt sich ein Farbverlaufseffekt. Die Textur sieht ein wenig wie eine Jeanshose aus. [b][b]Sie müssen immer den Preis berücksichtigen, um sich ein Urteil über die Ausführungen und Farben zu bilden. Das Redmi Note 9T liegt preislich etwas höher als das Redmi Note 9 und ist meiner Meinung nach auch etwas besser designt. Die hintere Schale des Redmi Note 9 würde einsinken, sobald man sie berührt, und die Kunststoffschicht war so dünn, dass ich die Komponenten im Inneren des Telefons spüren konnte. Dies ist bei diesem Modell nicht mehr der Fall, die verwendete Textur ist auch weniger skurril und das Ganze ist besser kontrolliert.[b][b]Xiaomi hat einen großen Verarbeitungsfehler bei seinen Einsteiger- und Mittelklasse-Telefonen sichtlich korrigiert. Der Fotosensor fällt normalerweise recht stark aus, das ist hier nicht der Fall, es ist eine deutliche Verbesserung. Durch die Positionierung des Sensors in der Mitte hat das Telefon ein besseres Gleichgewicht, wenn es auf eine flache Oberfläche gelegt wird.[b][b]Der Fingerabdrucksensor ist ideal für den rechten Daumen positioniert, aber die Lautstärketasten sind so gut in das Telefon integriert, dass sie beim Berühren schwerer zu finden sind, es gibt keine Trennung zwischen den Tasten für Lauter und Leiser.[b][b]Insgesamt bietet das Redmi Note 9T eine sehr klassische Ausstattung mit dem Mono-Lautsprecher an der Unterseite, dem USB-Typ-C-Anschluss, der Sim-Schublade auf der linken Seite (2 Sims + Speicherkarte gleichzeitig), dem Infrarotsensor an der Oberseite und den Tonsensoren.[b][b]Das Niveau der Verarbeitung ist daher für diesen Preis durchaus in Ordnung.[b][b][b][b]

Spezifikationen

[b]Die folgenden Informationen stammen aus der Anwendung Device Info HW. Die Anwendung liefert detaillierte technische Informationen über das getestete Telefon.Ich habe die 4Gb / 64 Gb Version gekauft und Sie finden die detaillierten Spezifikationen in den folgenden Bildern. Das Redmi Note 9T verwendet einen Prozessor, den ich noch bei keinem anderen Telefon gesehen habe, und ich bin auch überrascht zu sehen, dass der Fotosensor ein 12-Millionen-Pixel-Sensor ist. Auch wenn Xiaomi das Pixelbinning anwendet, geben die technischen Daten normalerweise die Gesamtzahl der Pixel an.[b][b][b][b]

CPU / GPU Leistung

CPU : MediaTek Dimensity 800U
GPU : ARM Mali-G57 MP4
Speicher (RAM) : 4 Gn
Speicher : 64 Gb - 128 Gb

Benchmark Antutu/3DMark

Ich habe 289.000 Punkte mit Antutu erreicht. Das Redmi Note 9T bietet eine vergleichbare Leistung wie das Redmi Note 9s, Redmi Note 8 Pro, Poco X2 oder Xiaomi Mi 10 Lite. [b][b]Mit einer solchen Punktzahl sollte sich das Redmi Note 9T als Helfer für alltägliche Aufgaben sowie für 3D-Spiele fühlen. Die Preispositionierung des Redmi Note 9T im Vergleich zu Telefonen wie dem Mi 10 Lite wird ihm ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bescheren, was eine seiner Stärken ist.[b][b][b][b]
Antutu Score : 289149
Antutu CPU : 96026
Antutu GPU : 82817
Antutu UX : 53809
Antutu Mem : 56497
[b]Top 10 - Leistungsranking basierend auf Antutu
1. Oppo Find X2 Pro - 605184
2. Oneplus 8t - 595000
3. Xiaomi Mi 10t Pro - 581650
4. Oneplus 8 Pro - 579417
5. Xiaomi Mi 10 - 579114
6. Poco F2 Pro - 569559
7. Samsung Galaxy S20 Fe - 565000
8. Samsung Galaxy S20 - 503905
9. Huawei P40 - 466765
10. Huawei P40 Pro - 466765

Anzahl der Smartphones im Ranking:116
Position dieses Smartphones im Ranking:33/116

Hinweis: Dieses Ranking enthält nur die von mir getesteten Telefone sowie einige andere, die ich als Referenz hinzugefügt habe.
[b]Gaming[b]Um die Leistung im Spiel zu testen, lade ich das mobile PUBG-Spiel herunter und beurteile die Fließfähigkeit, das Grafikniveau und die Sichttiefe. Dieses Spiel ist sehr anspruchsvoll und ermöglicht es Ihnen, die Leistung eines Telefons hervorzuheben.[b][b]PUBG Mobile ist ein Spiel, das für alle Arten von Telefonen optimiert ist, so dass Sie sowohl ein Telefon mit niedriger Leistung als auch ein Telefon mit höherer Leistung verwenden können. Der Unterschied wird sich im Spielerlebnis durch die Höhe der Grafik oder die Flüssigkeit der Bewegungen bemerkbar machen. Das Redmi Note 9T ist leistungsfähig genug, um PUBG Mobile in HD auszuführen. Es bietet also ein gutes Spielerlebnis in Bezug auf Details, Animationen und Bewegungen.[b][b]

Netzwerk-Leistung

Telefone, die von Xiaomi in den letzten 6 Monaten produziert wurden, neigen dazu, der gleichen Art von Konfiguration für 3G/4G/5G-Frequenzen zu folgen. Das Redmi Note 9T hebt sich ein wenig von der Masse ab, da es eine viel breitere Frequenzabdeckung bietet. Es deckt 19 4G-Frequenzen und 12 5G-Frequenzen ab.[b][b]Da 5G noch nicht weit verbreitet ist und es noch viele Fragen darüber gibt, welche Frequenzen verwendet werden sollen, sollte das Redmi Note 9T Ihnen eine größere Sicherheit geben, dass das Telefon an dem Tag, an dem 5G überall verfügbar ist, ordnungsgemäß funktionieren wird.[b][b]
3G-Frequenzen : B1 (2100), B2 (1900), B4 (1700/2100 AWS A-F), B5 (850), B8 (900)
4G-Frequenzen : B1 (2100), B2 (1900), B3 (1800), B4 (1700/2100 AWS 1), B5 (850), B7 (2600), B8 (900), B12 (700), B17 (700), B18 (800), B19 (800), B20 (800), B26 (850), B28 (700), B32 (1500), B38 (TDD 2600), B40 (TDD 2300), B41 (TDD 2500), B42 (TDD 3500)
5G-Frequenzen : n1 (2100), n3 (1800), n5 (850), n7 (2600), n8 (900), n20 (800), n28 (700), n38 (2600), n41 (2500), n77 (3700), n78 (3500), n79 (4700)
Bluetooth : Bluetooth 5.1
Volte : Ja
NFC : Ja
Anzahl Messungen : 1201
Durchschnittliches Signal (Referenz) : -92.149
Durchschnittliches Signal (Telefon) : -91.71
Durchschnittliche Abweichung Referenz/Telefon : 0.43
Min/Max-Signal (Referenz) : -90 / -97
Min/Max-Signal (Telefon) : -91 / -97
Wählen Sie Ihr Land aus, um zu überprüfen, ob Ihr Telefon kompatibel ist:


Mit den unten angezeigten Frequenzen können Sie feststellen, ob dieses Telefon mit Ihrem Netzbetreiber kompatibel ist oder ob Sie es in dem Land verwenden können, in dem Sie Urlaub machen.


4G-Signal (Vor Dezember 2020)Die Fähigkeit, das Netz korrekt abzunehmen, ist ein wesentliches Merkmal eines Telefons, wird aber nur sehr selten gemessen. Um die Fähigkeit eines Telefons zu messen, das Netzwerk abzurufen, führe ich eine große Anzahl von Messungen an den gleichen Zellen durch, um Telefone unter ähnlichen Bedingungen vergleichen zu können. Das Signal wird in dBm gemessen, ein Wert von -90dBm bedeutet ein schlechteres Signal als -70dBm. Diese Messungen werden unter realen Bedingungen und nicht in einem Labor durchgeführt, sie sind nicht wissenschaftlich fundiert, geben aber einen guten Hinweis auf die Leistung.[b][b]Empfindlichkeitssignal für Netzwerksignale
Telefon getestet:Durchschnittliches Signal (dBm)Anzahl der Messungen:
Xiaomi Mi 9t Pro-881600
Xiaomi Redmi Note 5-91.305600
Xiaomi Mi 9 Lite-93788
Samsung Galaxy A70-94.5111975
Nokia 5.3-94.98531
Realme 6-95.142301
Xiaomi Redmi Note 8 Pro-95.9221599
Xiaomi Mi A3-95.951000
Huawei Y6 2019-95.951199
Doogee S58 Pro-96.22856
Redmi 9a-96.481000
Meizu Note 9-96.68937
Motorola G8 Power-96.881032
Xiaomi Redmi Note 7-97.011430
Redmi 9c-97.041000
Umidigi S3 Pro-97.131200
Xiaomi Redmi Note 8-97.34879
Samsung Galaxy A21s-97.781000
Umidigi F1-97.82298
Ulefone Armor 7e-98.71000
Xiaomi Mi Note 10 Lite-991000
Honor 9x-99.14899
Xiaomi Redmi Note 9s-99.41860
Poco F2 Pro-99.81247
Xiaomi Redmi Note 9-100.791785
Xiaomi Mi 10 Lite 5g-100.881198
Poco X3-101.19821
Umidigi F2-101.47712
[b][b]Signal 4G (ab Dezember 2020)[b]Ich beschloss, die Methodik zur Messung des Netzes zu ändern, weil ich feststellte, dass sich die Konfiguration des Mobilfunknetzes im Laufe der Zeit ändert. Das macht es schwieriger, Telefone zu vergleichen, weil die Bedingungen nicht mehr genau gleich sind.[b][b]Um dieses Problem zu überwinden, habe ich ein Gerät eingerichtet, das 24 Stunden am Tag etwa zehn Parameter aus dem Mobilfunknetz erfasst (z.B.: cell id, rssi, rsrq, snr, Frequenz,...). Dann stelle ich das Telefon für 24 bis 48 Stunden neben das Gerät und nehme dieselben Messungen vor, damit ich sie vergleichen kann. [b][b]Überblick über die mit dieser Methodik getesteten Telefone[b][b]
Telefon getestet:MessungenDurchschnittssignal (ref)Durchschnittssignal (phone)Min/Max (ref)Min/Max (phone)
Samsung Galaxy S10+457-93.06-97.39-89 / -98-97 / -99
Xiaomi Mi 9t Pro669-93.69-95.84-90 / -95-92 / -98
Poco F2 Pro1438-91.02-94.99-89 / -94-94 / -96
Xiaomi Mi 10 Lite 5g1645-90.77-95.02- 88 / -98-95 / -100
Poco X3821-94.89-103.19-91 / -97.7-101 / -104
Umidigi Bison2343-92.71-96.46-90 / -99-94 / -102
Oukitel C211101-92.04-94.99-90 / -97-92 / -95
Poco M31116-92.09-91.74-88 / -98-90 / -99
Xiaomi Mi 10t Pro1071-90.61-94.03-88 / -94-94 / -96
Umidigi A9 Pro981-90.40-94.01-88 / -95-93 / -95
Redmi Note 9t1201-92.149-91.71-90 / -97-91 / -97
[b][b]Wenn Sie meine Tests regelmäßig lesen, haben Sie vielleicht bemerkt, dass Xiaomi noch nie ein Meister in Sachen Netzwerkempfindlichkeit war. Vor kurzem habe ich das Poco M3 getestet, das zu den besten Handys in Bezug auf die Netzempfindlichkeit gehörte, und jetzt habe ich das Redmi Note 9T in die Liste aufgenommen. [b][b]
[b][b]Das Redmi Note 9T erhält ein etwas besseres durchschnittliches Signal als mein Messgerät, dies ist das zweite Telefon, das es schafft, die Leistung meines Messgeräts zu erreichen. Der Unterschied ist nicht riesig, aber im Vergleich zu Telefonen wie dem Poco X3, ist der Unterschied sehr wichtig. Das 4G-Signal ist ebenfalls recht stabil, und auf der Grafik ist zu erkennen, dass das Redmi Note 9T den Maximalwert häufiger erreicht als das Referenzgerät.[b][b][b][b]Download/Upload-GeschwindigkeitUm die Download-Geschwindigkeit zu testen, habe ich einige 4G-Zellen mit guter Leistung identifiziert, bei denen ich alle meine Geräte mehrmals teste, um zu sehen, wie schnell sie herunterladen und hochladen können.[b]Top 10 - Geschwindigkeitsranking im Download
1. Samsung Galaxy S20 D:351Mbps U: 20Mbps
2. Poco X3 D:232Mbps U: 55Mbps
3. Xiaomi Mi 10 Lite 5g D:223Mbps U: 52Mbps
4. Poco F2 Pro D:207Mbps U: 53Mbps
5. Xiaomi Mi Note 10 Lite D:153Mbps U: 68Mbps
6. Xiaomi Mi A3 D:150Mbps U: 60Mbps
7. Xiaomi Redmi Note 9s D:150Mbps U: 60Mbps
8. Xiaomi Mi 8 Lite D:149Mbps U: 60Mbps
9. Samsung Galaxy A21s D:147Mbps U: 51Mbps
10. Huawei Y6 2019 D:145Mbps U: 61Mbps

Anzahl der Smartphones im Ranking:30
Position dieses Smartphones im Ranking:0/30

Hinweis: Die theoretische Höchstgeschwindigkeit eines Telefons wird häufig durch die Konfiguration des Mobilfunknetzes und die Überlastung des Netzes zum Zeitpunkt der Messung begrenzt. Vielleicht könnten Sie in einem anderen Netzwerk eine höhere Geschwindigkeit erzielen
[b][b]

Wifi-Leistung

Um die Fähigkeit eines Telefons zu testen, das Netzwerk richtig zu empfangen, nehme ich Messungen in der Nähe meines Routers und dann ferngesteuert (und immer am gleichen Ort) vor. Das gibt mir einen Mittelwert in dBm, wobei ein Wert von -90 dBm eine schlechtere Leistung anzeigt als ein Wert bei -30 dBm.[b]
Wifi-Frequenzen : 802.11a , 802.11b , 802.11g , 802.11n , 802.11n 5GHz , 802.11ac
Download-Geschwindigkeit : 332
Signal / Nähe : -15
Signal / Entfernung : -63
Wifi-Signal[b]Ich habe in der Nähe des Routers ein Signal von -15 dbM und in der Entfernung ein Signal von -63 dBm gemessen. Dies sind überdurchschnittlich hohe Werte, was auf eine gute Empfindlichkeit des Wifi (in 2,4Ghz) hinweist.[b][b][b]Top 10 - WLAN-Sensitivitäts-Ranking
1. Poco F2 Pro -11dBm
2. Samsung Galaxy A21s -13dBm
3. Redmi Note 9t -15dBm
4. Poco X3 -17dBm
5. Xiaomi Mi 10t Pro -18dBm
6. Xiaomi Redmi Note 9s -18dBm
7. Xiaomi Redmi Note 8 Pro -19dBm
8. Xiaomi Mi Note 10 Lite -19dBm
9. Xiaomi Mi 10 Lite 5g -19dBm
10. Xiaomi Redmi Note 8 -19dBm

Anzahl der Smartphones im Ranking:36
Position dieses Smartphones im Ranking:3/36

[b]Download/Upload-Geschwindigkeit[b]Um die Geschwindigkeit in Wifi zu testen, verbinde ich mich mit meinem Router in 2.4Ghz und 5Ghz (falls verfügbar) und benutze die Ookla-Anwendung, um die Geschwindigkeit zu messen.[b]Top 10 - WLAN-Download-Geschwindigkeitsranking
1. Samsung Galaxy S20 351Mbps
2. Poco F2 Pro 341Mbps
3. Redmi Note 9t 332Mbps
4. Xiaomi Redmi Note 8 Pro 319Mbps
5. Umidigi Bison 306Mbps
6. Xiaomi Mi 10 Lite 5g 300Mbps
7. Xiaomi Mi 8 Lite 260Mbps
8. Poco X3 251Mbps
9. Xiaomi Redmi Note 7 250Mbps
10. Umidigi F1 220Mbps

Anzahl der Smartphones im Ranking:35
Position dieses Smartphones im Ranking:3/35

Hinweis: Ich habe eine 400-Mbit / s-Leitung und ein Modem, das eine höhere Geschwindigkeit liefern kann, kann jedoch nie sicher sein, wie viel Bandbreite bei einem Test verfügbar ist.
[b]

GPS-Leistung

[b]Um die Qualität des GPS-Signals zu testen, benutze ich die Anwendung Offline Maps und mache die gleiche Zugfahrt im Fußgängermodus. Warum? Warum? Im Fußgängermodus korrigiert das GPS das Signal nicht künstlich, damit es auf der Straße bleibt, es hat keine Markierungen, so dass Sie die aktuelle Position sehen können. Ich benutze dann eine Anwendung, um die Genauigkeit des Signals zu messen. [b][b]Das Redmi Note 9T ist mit einer Mediatek-CPU ausgestattet und diese Art von CPU ist oft gleichbedeutend mit einer guten GPS-Leistung. Dies ist in der Tat immer noch der Fall, da ich im Freien eine Genauigkeit von 2 Metern erreicht habe. Ich wollte auch die verwendeten Frequenzen überprüfen und es scheint, dass das Redmi Note 9T nur eine Frequenz pro Netz verwendet.[b][b][b]Top 10 - GPS-Genauigkeitsrang
1. Oukitel C21 1m
2. Redmi 9a 1m
3. Xiaomi Redmi Note 9 1m
4. Redmi 9c 2m
5. Umidigi Bison 2m
6. Redmi Note 9t 2m
7. Xiaomi Mi 10 Lite 5g 3m
8. Xiaomi Mi 10t Pro 3m
9. Umidigi A9 Pro 3m
10. Samsung Galaxy A21s 4m

Anzahl der Smartphones im Ranking:12
Position dieses Smartphones im Ranking:6/12

Hinweis: Eine Genauigkeit von 3 Metern oder weniger kann mit einer guten GPS-Anwendung leicht korrigiert werden. Die Telefonleistung spielt auch eine Rolle bei der Geschwindigkeit, mit der Ihr Display aktualisiert wird. Daher kann eine gute Genauigkeit durch eine zu langsame Anzeige beeinträchtigt werden.
[b]

Akku-Autonomie

Kapazität : 5000
Schnellladung : Ja
W max : 18
Reichweite (100% Helligkeit) : 766.00
Reichweite (50% Helligkeit) : 2054.00
Laden Zeit : 148.00
Entladungsgeschwindigkeit (100%) : 0.13
Entladungsergebnis (100%) : 6.53
Entladungsgeschwindigkeit (50%) : 0.05
Entladungsergebnis (50%) : 2.43
Ladegeschwindigkeit : 0.68
Ladegeschwindigkeit : 33.78
Ab März 2020 ersetzte ich meinen subjektiven Batterietest durch einen technischen Test, um das reale Verhalten der Batterie besser messen zu können. Jetzt teste ich die Autonomie und die Ladezeit unter absolut identischen Bedingungen. Ich führe mehrere Messungen durch, so dass allein dieser Test mehrere Tage dauert, in denen ich das Telefon für nichts anderes benutzen kann.

Batterielebensdauer - methodik
Um die Akkulaufzeit zu testen, messe ich den Akkuverbrauch jede Minute unter streng identischen Bedingungen, um Telefone vergleichen zu können und um Ihnen zu ermöglichen, Ihr Telefon unter den gleichen Bedingungen zu beurteilen. Ich schliesse jeglichen Einfluss von Anwendungen aus, die die Messung stören könnten. Die Autonomie ist nicht linear, die Batterie entlädt sich am Ende manchmal viel schneller. Dies ist ein frustrierendes Phänomen, aber mit meinen Messungen werden Sie wissen, ob Sie schnell ein Ladegerät finden müssen.

Batterielebensdauer
Der Akku des Redmi Note 9T hat eine Kapazität von 5000 mAh und hat sich von 100% % auf 1% in 766.00 Minuten bei 100% Helligkeit entladen, er hat sich von 100% auf 1% in 2054.00 min. bei 50% Helligkeit entladen. Auf diese Weise erhalte ich eine durchschnittliche Entladungsgeschwindigkeit von 0.13% pro Minute bei 100% Leuchtkraft und 0.05% pro Minute bei 50% Leuchtkraft, der Verbrauch beträgt also 6.53 mA pro Minute bei 100% Leuchtkraft und 2.43 bei 50% Leuchtkraft. Um die Effizienz des Telefons und seinen Einfluss auf den Akku vergleichen zu können, müssen Sie die Bewertung 6.53 (oder 50%) mit der von anderen Smartphones vergleichen, der Wert sollte so niedrig wie möglich sein.

Ladezeit - methodik
Um die Ladezeit zu testen, benutze ich immer das gleiche Ladegerät mit dem gleichen Kabel. Ich messe die Ladezeit Minute für Minute, um die Entwicklung der Ladung sowie die Ladegeschwindigkeit zu sehen. Die Ladegeschwindigkeit einer Batterie ist nicht linear, sie ist am Anfang oft schneller und am Ende langsamer. Das Ladegerät ist mit der Schnellladung kompatibel.

Ladezeit
Der Akku des Redmi Note 9T hat eine Kapazität von 5000 mAh und wurde von 1% bis 100% in 148.00 Minuten geladen. Dies ergibt für mich eine durchschnittliche Ladegeschwindigkeit von 0.68% pro Minute und damit einen Anstieg des 33.78 mA pro Minute. Um die Leistung des Redmi Note 9T im Vergleich zu anderen Handys zu vergleichen, sollten Sie die Bewertung 33.78 pro Minute verwenden, diese Bewertung sollte so hoch wie möglich sein.

Wichtiger Hinweis: Die Ladegeschwindigkeit ist nicht immer linear, die untenstehende Grafik gibt Ihnen einen Hinweis auf das Verhalten des Akkus.

In der folgenden Tabelle sind die mit dem technischen Akkutest getesteten Telefone aufgeführt, sie sind in der Reihenfolge ihrer Effizienz geordnet. Eine höhere Akkukapazität sollte logischerweise zu einer höheren Akkulaufzeit führen, aber das ist nicht immer der Fall und gibt keinen Hinweis auf die Effizienz eines Telefons.

SmartphoneKapazität (mAh)Batterielebensdauer (Minuten)Effizienz-ScoreBatterielebensdauer (Minuten) / 50%Effizienz-Score / 50%Ladezeit.Aufladen-Score
Oukitel C214000497.008.051324.003.02167.0023.95
Honor 9x4000770.005.191333.003.00151.0026.49
Nokia 5.34000549.007.291096.003.65199.0020.10
Samsung Galaxy S204000565.007.081217.003.29136.0029.41
Umidigi A9 Pro4150552.007.521562.002.66112.0037.05
Xiaomi Mi 10 Lite 5g4160749.005.551541.002.70163.0025.52
Realme 64300704.006.111104.003.89162.0026.54
Poco F2 Pro47001150.004.091536.003.06180.0026.11
Redmi 9c5000656.007.621915.002.61170.0029.41
Umidigi Bison5000550.009.091471.003.40238.0021.01
Redmi Note 9t5000766.006.532054.002.43148.0033.78
Redmi 9a5000694.007.201902.002.63195.0025.64
Motorola G8 Power5000912.005.482792.001.79311.0016.08
Samsung Galaxy A21s5000729.006.861283.003.90166.0030.12
Xiaomi Redmi Note 95020650.007.721808.002.78162.0030.99
Xiaomi Redmi Note 9s5020663.007.571876.002.68224.0022.41
Umidigi F25150927.005.561854.002.78299.0017.22
Poco X35160653.007.901654.003.12181.0028.51
Doogee S58 Pro5180845.006.131908.002.71177.0029.27
Xiaomi Mi Note 10 Lite5260827.006.361609.003.27208.0025.29
Ulefone Armor 7e5500768.007.161140.004.82179.0030.73
Poco M36000842.007.131898.003.16217.0027.65

helpWie diese Zahlen zu lesen sind?
Die Batteriekapazität ist ein wichtiges Element bei der Bestimmung der Autonomie eines Telefons, aber sie ist nicht der einzige Faktor. Ein Telefon mit einem großen Akku kann eine kürzere Akkulaufzeit haben, wenn es mehr Strom verbraucht. Wenn ich ein Beispiel aus dem Alltagsleben nehmen müsste, würde ich das Universum des Autos verwenden. Wenn ein Auto einen großen Kraftstofftank hat, sollte es in der Lage sein, eine längere Strecke zu fahren, es sei denn, sein durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch ist höher. Die Bewertung der Batterieeffizienz funktioniert auf die gleiche Weise, sie sollte so niedrig wie möglich sein und den Energieverbrauch des Telefons darstellen. Diese Unterschiede in der Effizienz hängen oft mit der Helligkeit des Bildschirms zusammen, große helle Bildschirme verbrauchen tendenziell mehr Energie, und selbst wenn sie eine große Batterie haben, ist ihre Reichweite kürzer.

Zusammenfassend
[b][b]Ich habe das Redmi Note 9T in 148 Minuten von 0 % auf 100 % geladen. Mit einem geeigneten Ladegerät geht es wahrscheinlich noch etwas schneller, aber mit dem Ladegerät, das ich für meine Tests verwende, ist das Redmi Note 9T eines der schnellsten. Die ersten paar Minuten sind besonders schnell, so dass Sie schnell ein paar Prozent aufladen können, um sich bei Bedarf zu helfen.[b][b]
[b][b]Ich erreichte eine Autonomie von 768 Minuten mit dem Bildschirm bei 100 % Helligkeit und 2054 Minuten bei 50 % Helligkeit. Der Unterschied ist ziemlich groß und bedeutet, dass die Bildschirmhelligkeit nicht linear ist. Bei 100 % ist der Bildschirm fast 3x heller als bei 50 %. [b][b]

Kameratest

Um die Qualität der mit einem Telefon erzeugten Fotos zu testen, führe ich einen technischen Test (Auflösung, Schärfe, chromatische Aberration,...) im Studio (identische Bedingungen) durch, um den technischen Teil objektiv zu bewerten. Ab der zweiten Hälfte des Jahres 2020 baute ich mein eigenes Labor, um völlig objektive technische Messungen durchzuführen. Dann mache ich Bilder unter realen Bedingungen, um zu sehen, wie die Kamera funktioniert. Ich bewerte dann diese Fotos nach meinen Kriterien, aber ich veröffentliche die Fotos, damit Sie das Ergebnis nach Ihren Kriterien bewerten können.[b]

Ausrüstung

Selfie / Auflösung : 13
Selfie / Sensor : Samsung S5K3L6
Auflösung : 48
Sensor : Samsung S5KGM1
mm Weitwinkel : 4.695
Das Redmi Note 9T verwendet den Samsung S5KGM1 Sensor als Hauptsensor, es ist wahrscheinlich der am meisten verwendete Sensor in der Xiaomi-Mittelklasse. Sie findet sich auch im Redmi Note 9, Poco M3, Redmi Note 8 oder dem vor 2 Jahren vorgestellten Redmi Note 7.[b][b]Es handelt sich also nicht um einen neuen Sensor und die Qualität der Bilder variiert von Modell zu Modell sehr stark. Die mit dem Redmi Note 7 aufgenommenen Bilder waren gut, während die mit dem Redmi Note 9 aufgenommenen Bilder aufgrund einer unpassenden Farbbehandlung nicht gut waren.[b][b]Dieser Sensor ist in der Lage, gute Fotos zu produzieren, aber die Verarbeitung kann manchmal die Qualität der Fotos verschlechtern. Ich hoffe, dass Xiaomi diese Fehler mit dem Redmi Note 9T korrigiert hat.[b][b]Standard-App[b]Die Standard-Fotoanwendung auf dem Redmi Note 9T ist die gleiche wie auf anderen Telefonen mit MIUI 12. Diese Anwendung wurde seit MIUI 12 vereinfacht und besteht aus den folgenden Optionen: Foto, Video, Pro, Porträt. Es ist dann möglich, die Haupteingänge anzupassen, um Möglichkeiten wie Nachtmodus oder Zeitlupe hinzuzufügen.[b][b][b]

Fotoqualität

Fototest / Studio[b]
[b][b]Ich hatte bereits die Gelegenheit, diesen Samsung-Sensor in anderen Telefonen zu testen, mit ganz unterschiedlichen Ergebnissen. Allerdings kann ich das Ergebnis schon mehr oder weniger vorhersagen, denn dieser Samsung-Sensor hat einige Schwierigkeiten, unter Kunstlicht die richtige Belichtung zu finden. Wie Sie auf diesem Bild sehen können, ist die Belichtung nicht sehr gut.[b][b]Bevor ich weglaufe und Sie auf ein anderes Telefon verweise, möchte ich dieses erste Ergebnis relativieren. Das Bild in diesem Beispiel wurde im normalen Modus und ohne jegliche Unterstützung (weder AI noch HDR, ....) aufgenommen. Die Verwendung dieser Funktionen kann ein Bild radikal verändern und das ohne großen Aufwand, da Sie nur den AI- oder HDR-Modus je nach Vorliebe aktivieren müssen.[b][b]Hier im HDR-Modus:[b]
[b][b]Das Ergebnis ist noch nicht perfekt, aber die Belichtung ist viel besser. Durch das Spielen mit HDR und AI werden manchmal bessere Ergebnisse erzielt, aber ich habe die Übung noch weiter getrieben, indem ich ein Bild im Profi-Modus (RAW-Datei) aufgenommen habe.[b]
[b][b]Der Unterschied zu dem Foto im Automatikmodus ist offensichtlich, die Belichtung ist viel besser und die Farben sind lebendiger. Also komme ich wieder zu dem gleichen Schluss über die Qualität dieses Sensors, er ist in der Lage, gute Bilder zu produzieren, aber es erfordert einen Aufwand, um ein besseres Qualitätsniveau zu erreichen. Dies ist eindeutig nicht das, was ein normaler Benutzer von einem Telefon dieses Typs erwarten würde.[b][b]Ich möchte nur hinzufügen, dass Fotos, die im Studio aufgenommen wurden, nicht unbedingt repräsentativ für die Qualität von Außenaufnahmen sind. Ich muss das Telefon also im Freien testen, um Rückschlüsse ziehen zu können.[b][b][b][b][b][b]Fototest / außen und sonnig[b]Noch nicht verfügbar / getestet[b][b][b]Fototest / außen und bewölkt[b]
[b][b]Ich habe das Redmi Note 9T im Winter getestet, daher ist das Licht nicht ideal, es war ziemlich dunkel und bewölkt, aber das macht nichts, das sind gute Bedingungen, um zu sehen, was ein Telefon im Bauch hat.[b][b]Dem ersten Bild dieses Beispiels fehlt ein wenig Licht, aber für den Rest finde ich es ganz gut, denn die Helligkeit war nicht gut, der Himmel war sehr bewölkt und die Vegetation hatte alle Farben verloren.[b][b]Was den Studiotest angeht, werde ich zeigen, was die HDR/AI-Verarbeitung unter den gleichen Bedingungen zu leisten vermag.[b][b]Mit HDR:[b]
[b]Das Ergebnis ist bereits viel besser, das Foto ist allgemein besser ausgeleuchtet, die Vegetation ist weniger dunkel und einige Farben sind nun sichtbar. Die Neuzusammensetzung der Bilder funktioniert recht gut, da ich keinen Geistereffekt an den Ästen des Baumes sehe.[b][b]Wenn ich HDR und AI gleichzeitig aktiviere, erhalte ich manchmal etwas überraschende Ergebnisse wie dieses:[b]
[b]Dieses Bild ist so hell, dass es fast in den Augen schmerzt. Ich sehe auch eine chromatische Aberration, die auf den Zweigen auftritt. Aus technischer Sicht hat dieses Foto einige Mängel, aber ich bin sicher, dass es durch seine sehr helle Seite gefallen könnte.[b][b]Mit dem Pro-Modus erhalte ich interessante Ergebnisse wie dieses:[b]
[b]Die Helligkeit war sogar noch schlechter als bei den ersten Bildern. Ich habe dieses Bild eine Stunde später aufgenommen als die anderen Bilder und dennoch ist das Telefon mit dem Pro-Modus in der Lage, die Helligkeit wiederherzustellen und sogar viele Details wiederherzustellen, die mit den anderen Modi (HDR, AI, ...) nicht sichtbar sind. Ich bemerke eine gewisse Glättung in der Peripherie, aber für den Rest fängt das Redmi Note 9T genug Informationen ein, um das Rendering manuell zu verbessern.[b][b][b][b][b]Fototest / Schwachlicht - Nacht[b]
[b]Das Redmi Note 9T verwendet einen Samsung-Fotosensor, den ich in anderen Handys testen konnte, und jedes Mal war das Ergebnis für die Nachtfotos absolut korrekt. Das Redmi Note 9T hat einen Nachtmodus, der gut funktioniert, aber seltsamerweise habe ich mit AI- oder HDR-Modi bessere Ergebnisse erzielt. Für die Fotos unten habe ich jedes Mal den Normalmodus, den AI-Modus, den HDR-Modus und dann den Nachtmodus verwendet. Der Nachtmodus betont Details, lässt das Foto jedoch weniger natürlich aussehen, während HDR manchmal bessere Ergebnisse erzielen kann. [b][b]Die vom Redmi Note 9T produzierten Nachtfotos sind recht gut. Das digitale Rauschen ist fast unsichtbar, die Umrisse sind ziemlich scharf, die Schärfe ist gut, auch wenn sie manchmal etwas erzwungen ist. Die Lichthöfe werden im Nachtmodus besser gesteuert, aber auf den anderen Fotos finde ich, dass das Ergebnis ganz korrekt ist. Nachtmodus und HDR sind recht schnell, obwohl mehrere Bilder aufgenommen werden müssen. Das Zentrum ist immer schärfer als die Peripherie, es ist oft der Fall, wir können hier sehen, dass die Äste an der Peripherie oft weniger scharf sind. [b][b][b][b]

Videoqualität

Stabilisierung[b][b][b]Das Redmi Note 9T verfügt über eine Bildstabilisierung, die standardmäßig aktiviert ist. Die Stabilisierung mildert die durch das Gehen verursachten Stöße, absorbiert sie aber nicht vollständig. Wenn ich das Ergebnis mit dem vergleiche, was ich bei Einsteiger-Telefonen gesehen habe, macht der Effekt der Stabilisierung auf dem Redmi Note 9T das Video ansehbar, aber die Stabilisierung ist noch nicht vergleichbar mit dem, was man bei High-End-Telefonen findet.[b][b]Video unter normalen Bedingungen[b][b]Das Redmi Note 9T ist in der Lage, in 4k 30 fps aufzunehmen. Die Qualität des Videos entspricht dem, was der Fotosensor zu leisten vermag. Außerdem gibt es eine leichte Unterbelichtung und eine eher kalte Färbung. Die Schärfe ist gut, Belichtungssprünge sind nicht sehr sichtbar, das Telefon berechnet Belichtungsänderungen schnell neu. Das Redmi Note 9T ist in der Lage, gute Videos zu produzieren, die dem Sensor innewohnenden Qualitäten werden jedoch bei Sonneneinstrahlung deutlich besser hervorgehoben. Bewölktes Wetter kann die Kältebehandlung von Farben verstärken.[b][b]Video bei schlechten Lichtverhältnissen[b] [b]Das Redmi Note 9T hat Schwierigkeiten, den richtigen Fokusbereich zu finden. Es sucht ständig nach einem Ort, an dem es fokussieren kann. In Abwesenheit von Bewegung wird der Fokus korrekt eingestellt, aber in Bewegung springt er ständig zwischen dem Vordergrund und dem Hintergrund. Schnelle Bewegungen werden daher nicht empfohlen. Wenn das Bild stabil ist, kann das Redmi Note 9T Nachtvideos von durchschnittlicher Qualität produzieren. Die Schärfe reicht nicht aus, die Kanten sind geglättet. Digitales Rauschen hingegen wird gut beherrscht. Dieses Qualitätsniveau ist für diese Preisklasse normal.[b]

Audio-Qualitätsprüfung

Um die Qualität der Audioausgabe des Telefons zu testen, schließe ich den Audioausgang des Geräts an ein Messgerät an, spiele dann Klänge auf allen Frequenzen ab und messe die Unterschiede zwischen dem Originalton und dem vom Telefon erzeugten Ton. Auf diese Weise messe ich die Fähigkeit des Telefons, alle Geräusche korrekt wiederzugeben.[b]
Frequency Response[b]Dieser Test soll die Fähigkeit des Gerätes testen, alle Frequenzen korrekt wiederzugeben. Die weiße Linie in der Mitte der Grafik ist die ideale Situation und die anderen Farben stammen aus Tests an verschiedenen Telefonen. Eine Abweichung von der Referenzlinie zeigt eine Abweichung vom Idealzustand an. Um bei allen Frequenzen einen guten Klang zu sehen, ist es daher notwendig, so nah wie möglich an die Referenzlinie zu kommen.
[b][b]Das Redmi Note 9T ist in der Lage, die meisten Frequenzen mehr oder weniger korrekt wiederzugeben, allerdings mit einer gewissen Instabilität bei bestimmten Frequenzen. Wenn ich den Test mit der Poco X3 vergleiche, sehe ich, dass die Frequenzabdeckung in den tiefen Frequenzen besser ist, aber die Kurve ist nicht linear wie bei der Poco. Das Redmi blockiert auch schneller in den hohen Frequenzen.[b][b]Dynamic RangeDieser Test wurde entwickelt, um die Fähigkeit eines Telefons zu testen, Klänge mit unterschiedlichen Lautstärken wiederzugeben. Auch hier müssen die Telefone so nah wie möglich an der Referenz sein.
[b][b]Como escribí arriba, el Redmi Note 9T produce un sonido potente y esto se puede ver en la curva si comparo el resultado con el Poco X3. El Redmi está muy cerca de la referencia.[b][b]Noise Level[b]Ziel dieses Tests ist es, festzustellen, ob das zu testende Gerät in der Lage ist, Geräusche ohne zu viel Rauschen wiederzugeben. Ein hoher Wert bedeutet eine niedrige Parasitenrate, ein niedriger Wert bedeutet ein höheres Vorhandensein von Parasiten.
[b][b]Ich habe keine Interferenzprobleme mit dem Redmi Note 9T gefunden, die Kurve liegt recht nah an der Referenz und die Abweichungen bei den Frequenzen sind nicht sehr bedeutend.[b][b]Konzert-Aufzeichnung[b]Der Zweck dieses Tests ist es, die Aufnahmequalität des Telefons bei starkem Umgebungslärm zu messen. Da ich nicht jedes Mal, wenn ich ein Telefon teste, die Möglichkeit habe, ein Konzert zu besuchen, simuliere ich das Geräusch eines Konzerts in einer geschlossenen Umgebung.

Bildschirmqualität

Um den Bildschirm zu testen, benutze ich eine farbmetrische Sonde, die die Genauigkeit der Farben auf einem Bildschirm sowie andere Parameter misst, um zu sehen, ob ein Bildschirm in der Lage ist, ein Bild genau wiederzugeben. Ich teste auch die Helligkeitsstufe, um festzustellen, ob der Bildschirm in der Lage ist, ein Bild bei voller Sonneneinstrahlung anzuzeigen.[b]
Bildschirmgröße : 6.53
Auflösung : 1080 x 2340
Ratio : 20:9
Bildschirm-Typ : LCD IPS
% Belegung : 82
dE weiß : 0.7
dE rot : 1.4
dE grün : 1.5
dE blau : 7.3
dE gelb : 1.6
dE cyan : 4.3
dE magenta : 2.8
Weiße Temperatur : 6500
Kontrast : 1163:1
Helligkeit : 514
Kolorimetrie[b]
[b][b]Standardmäßig ist das Redmi Note 9T nicht korrekt für Farben eingestellt, Sie müssen in den Display-Einstellungen in den Standardmodus wechseln. Sobald dieser Modus aktiviert ist, erhalte ich eine gute Farbmessung mit einem dE von 2,8. Weiß wird besonders gut gesteuert mit einem sehr niedrigen dE und einer idealen Farbtemperatur von 6500k. Ich bemerke jedoch eine sehr wichtige Abweichung bei Blau und Cyan, die viel mehr von der Norm abweichen, Blau neigt dazu, in Richtung Violett abzuweichen. [b][b][b]Top 10 - Ranking der besten Bildschirme nach Kolorimetrie
1. Xiaomi Mi 10 Lite 5g dE = 0.73
2. Xiaomi Mi 10t Pro dE = 0.83
3. Xiaomi Redmi Note 8 dE = 1.2
4. Samsung Galaxy S20 dE = 1.4
5. Poco M3 dE = 1.4
6. Xiaomi Mi 9 Lite dE = 1.46
7. Xiaomi Redmi Note 9s dE = 1.47
8. Honor 9x dE = 1.5
9. Poco F2 Pro dE = 1.73
10. Xiaomi Mi Note 10 Lite dE = 1.91

Anzahl der Smartphones im Ranking:36
Position dieses Smartphones im Ranking:16/36

Hinweis: Die kolorimetrische Differenz wird in dE gemessen. Nach drei nimmt das menschliche Auge einen kolorimetrischen Unterschied wahr, daher sollte der dE der niedrigste sein. Die Tests wurden alle mit einer kolorimetrischen Sonde durchgeführt.
[b]Helligkeit / Kontrast[b]Ich habe eine Helligkeit von etwa 420 cd/m² gemessen, wenn ich den Bildschirm auf 100 % drücke, aber wenn ich den Sensor mit einer starken Lichtquelle flute, habe ich eine Helligkeit von 514 cd/m² gemessen. So bietet das Redmi Note 9T eine gute Helligkeit, die es Ihnen ermöglicht, das Telefon unter der Sonne zu verwenden (Sie müssen den "Sonnen"-Modus aktivieren).[b]Licht-Absorption/Reflexion[b]Der Bildschirm des Smartphones reflektiert das Licht und verwandelt es manchmal in einen echten Spiegel. Dieser Spiegeleffekt erschwert die Lesbarkeit. [b][b]Der untenstehende Absorptionsindex gibt den Prozentsatz des vom Bildschirm absorbierten Lichts an. Die Lesbarkeit eines Bildschirms ist besser, wenn der Absorptionsindex hoch ist.[b][b]
Telefon getestet:% Lichtabsorption
Samsung Galaxy S10+58
Xiaomi Mi 9T Pro52
Honor 9x65
Redmi Note 9s55
Motorola G8 Power60
Realme 654
Umidigi F248
Poco F2 Pro52
Redmi Note 956
Xiaomi Mi Note 10 Lite53
Samsung Galaxy S2047
Samsung Galaxy A21s53
Die getesteten Telefone haben eine durchschnittliche Absorptionsrate von54 %

Biometrie

Xiaomi hat viele Platzierungsmöglichkeiten für den Fingerabdrucksensor ausprobiert und im Moment ist die häufigste Wahl, den Fingerabdrucksensor an der Seite an der gleichen Stelle wie die Ein/Aus-Taste zu platzieren.[b][b]Es ist eine Wahl, die ganz gut funktioniert. Ich habe es zum ersten Mal beim Redmi Note 9s gesehen und nach ein paar Variationen der Sensorposition finde ich, dass Xiaomi eine gute Balance gefunden hat. Auch die Erfassungsgeschwindigkeit hat sich verbessert, der Sensor ist wirklich schnell.[b][b]

Betriebssystem

[b]

Aufgetretene Bugs

Noch nicht verfügbar / getestet[b][b]

Zubehör für Xiaomi Redmi Note 9T

Um Ihre Erfahrung mit Ihrem Smartphone besser genießen zu können, biete ich Links zu allen Arten von Zubehör an, die Sie möglicherweise nützlich finden

Schutzhülle / Schutzhülle redmi note 9t
Bildschirmschutzfolie redmi note 9t
Speicherkarte redmi note 9t
USB-Kabel / Ladegerät redmi note 9t
Kopfhörer redmi note 9t
Fahrradständer redmi note 9t

Telefon mit anderen vergleichen

Ich habe für jeden Test eine Bewertung von 1 bis 10 vergeben, die die Stärken und Schwächen eines Produkts bestimmt. Ich verwende 0 für Kriterien, die (noch) nicht getestet wurden. Eine Punktzahl von 1 bis 3 zeigt eine schlechte Leistung an (und ja, das tut es), eine Punktzahl von 4 bis 6 zeigt eine durchschnittliche Leistung an, eine Punktzahl von 7 bis 8 zeigt eine gute Leistung an und eine Punktzahl von 9 und 10 zeigt eine hervorragende Leistung an. .
Die Punktzahl wird basierend auf meinen Messungen berechnet und wenn es keine Messungen gibt, ist es eine subjektive Meinung basierend auf meiner Erfahrung.

Die Bewertungen sind nicht statisch, sie ändern sich im Laufe der Zeit, da sich die Leistung neuer Produkte ändert und dies berücksichtigt werden muss.

Redmi Note 9T
Oberflächenqualität7.006.00
Batterieleistung7.008.00
CPU-Leistung7.56.5
GPU-Leistung7.56.5
Bildschirmqualität6.57.00
Bildqualität6.55.00
Videoqualität6.55.00
Wi-Fi-Leistung7.57.00
Mobile Download-Geschwindigkeit6.55.00
Empfindlichkeit des Mobilfunknetzes8.006.00
Frequenzabdeckung8.007.00
Audio Qualität7.006.00
GPS-Leistung7.006.00
Betriebssystem8.008.00
Gesamtpunktzahl100.589
Globales Ranking
1. Samsung Galaxy S20 112 / 140
2. Poco F2 Pro 111 / 140
3. Samsung Galaxy S10+ 107 / 140
4. Xiaomi Mi 9t Pro 106 / 140
5. Poco X3 102 / 140
6. Xiaomi Mi 10 Lite 5g 101 / 140
7. Xiaomi Mi Note 10 Lite 101 / 140
8. Redmi Note 9t 100.5 / 140
9. Xiaomi Redmi Note 8 Pro 100 / 140
10. Xiaomi Mi 9 Lite 98 / 140
11. Xiaomi Redmi Note 9s 98 / 140
12. Xiaomi Redmi Note 8 97 / 140
13. Poco M3 95.5 / 140
14. Xiaomi Redmi Note 7 94 / 140
15. Realme 6 93 / 140
16. Umidigi A9 Pro 92 / 140
17. Umidigi Bison 92 / 140
18. Oukitel C21 89.5 / 140
19. Nokia 5.3 89 / 140
20. Xiaomi Mi A3 89 / 140
21. Xiaomi Redmi Note 9 89 / 140
22. Motorola G8 Power 89 / 140
23. Honor 9x 88 / 140
24. Xiaomi Mi 8 Lite 86 / 140
25. Meizu Note 9 86 / 140
26. Xiaomi Redmi Note 5 85 / 140
27. Umidigi S3 Pro 83 / 140
28. Umidigi F2 82 / 140
29. Samsung Galaxy A21s 82 / 140
30. Redmi 9a 81 / 140
31. Redmi 9c 80 / 140
32. Ulefone Armor 7e 80 / 140
33. Doogee S58 Pro 78.5 / 140
34. Honor 8x 78 / 140
35. Umidigi F1 77 / 140
36. Huawei Y6 2019 74 / 140
37. Xiaomi Mi 10t Pro 57 / 70
38. Elephone U5 0 / 0

Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung

[b]Xiaomi hatte das Redmi 8T als europäische Alternative für das Redmi Note 8 auf den Markt gebracht, sodass die beiden Telefone in jeder Hinsicht nahezu identisch waren. Das Redmi Note 9T folgte nicht dieser Logik, es hat nicht viel mit dem Redmi Note 9 gemeinsam, es ist ein Telefon eines anderen Typs. Ich habe mich gefragt, was Xiaomi mit diesem Redmi Note 9T machen wollte, weil ich seine Positionierung ziemlich merkwürdig fand. Ich habe mich sogar gefragt, wofür es in der Xiaomi-Reihe verwendet werden kann. Nachdem ich das Telefon besucht habe, verstehe ich seine Positionierung besser. Erstens gibt es 5G, diese Art von Frequenz ist noch nicht weit verbreitet, aber das Redmi Note 9T ist eines der billigsten 5G-Telefone auf dem Markt. [b][b]Neben 5G ist der zweite interessante Punkt dieses Redmi Note 9T seine Leistung. Dies ist das erste Mal, dass ich das MediaTek Dimensity 800U getestet habe. Es kann eine ähnliche Leistung liefern wie einige Telefone, die zwischen 250 und 350 € verkauft werden, während das Redmi Note 9T weniger als 200 € kostet. Das Redmi Note 9T bietet daher ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, es hebt sich deutlich vom Redmi Note 9 mit einem sehr ähnlichen Startpreis ab. [b][b]Xiaomi hat in den letzten 12 Monaten keine großen Neuigkeiten gebracht. Sie haben sich damit zufrieden gegeben, vorhandene Komponenten wiederzuverwenden, um leicht unterschiedliche Telefone mit einer angepassten Preispositionierung neu zusammenzusetzen. In der Regel behält Xiaomi eine gemeinsame Basis für die meisten Komponenten bei und wählt zwei oder drei aus, die das Telefon von der Konkurrenz abheben müssen. Für das Redmi Note 9T wurden 3 Elemente ausgewählt, die sich vom Durchschnitt abheben: 5 G (weniger als 200 €), Leistung (eines mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis) und ein großer 5000-mAh-Akku. [b][b]Ich habe mit diesem Redmi Note 9T keine größeren Probleme festgestellt, da es viele gute Komponenten enthält, die in anderen Telefonen verwendet werden, die sich bewährt haben. Daher wird bei den meisten Kriterien eine durchschnittliche Punktzahl erzielt, bei der Leistung etwas mehr.[b]Stärken:[b]5G für weniger als 200 € [b]Preis / Leistungsverhältnis [b]Gute Akkukapazität [b]Gute Netzwerkempfindlichkeit[b][b]Schwächen:[b]Ziemlich kaltes Foto-Rendering (außer im Pro-Modus) [b]Video-Autofokus im Nachtmodus[b][b]Alternativen zu diesem Produkt[b][b]Wenn ich die Stärken dieses Telefons (5G, Leistung, Akku, ...) nutze, kann ich in dieser Preisklasse keine direkte Konkurrenz finden. Auf der anderen Seite gibt es das Xiaomi Mi 10 Lite, das auch 5G bietet, eine sehr ähnliche Leistung mit einem besseren Finish, einem besseren Bildschirm und einer besseren Kamera für rund 120 € mehr. Der Preisunterschied ist daher sehr wichtig.[b]

Bemerkungen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion / Stellen Sie Ihre Fragen

Ihr Kommentar wird nach der Validierung veröffentlicht. In meiner Freizeit antworte ich auf über 1500 Kommentare pro Jahr, daher kann ich nicht immer sehr schnell antworten. Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar und wird nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.









Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine Antwort veröffentlicht wird