Auf dieser Seite:
Grünes... oder weißes Tal
Zugang
Dörfer
Aktivitäten
Fragen & Antworten

Angebote für Ihren Urlaub
50€ Coupon auf Airbnb
-15% auf booking.com
Gutschein bis zu 100€ auf Belvilla
Camping-Angebot
Val d' Anniviers - Reisebericht

Val d'Anniviers besuchen

Kategorie: Roadtrip Schweiz


Grünes... oder weißes Tal


Wie das Lötschental beginnt auch das Val d'Anniviers am Fusse der Rhone und der Walliser Hauptstrasse (Strasse 9) und führt nach Süden bis nach Zinal. Es gibt eine eher klassische Tallandschaft mit viel Grün und einigen kleinen Bergdörfern. Das Val lebt vor allem im Rhythmus des Skilaufs im Winter, im Sommer ist es das Wandern, das sich durchsetzt, wenn man nicht zu früh kommt. Wir waren im Juni dort, es lag noch Schnee über 2000m und die meisten Wanderwege waren gesperrt.


Reisetermin:
Juni 2016


Besuchsdauer:
1 bis 2 Tage




Zugang


Das Val beginnt auf der Höhe von Sierre und erstreckt sich bis Zinal für etwa dreißig Kilometer, so dass die Straße sehr kurz ist und es möglich ist, Zinal in weniger als einer Stunde zu erreichen, aber das ist offensichtlich nicht sehr interessant. Wenn Sie die Gegend besuchen möchten (für einen Tag oder länger), können Sie mit dem Auto leicht von einem Dorf zum anderen springen, aber wenn Sie im Dorf ankommen, müssen Sie einen Parkplatz finden, da diese Städte und Dörfer nicht für die Benutzung mit dem Auto vorgesehen sind. Parken ist so teuer wie anderswo, außer zwischen den Jahreszeiten, in denen das Parken manchmal kostenlos ist. Und ja, man träumt nicht davon, in der Schweiz kostenlos zu parken!



Der Hauptort (oder das Dorf) Saint-Luc liegt auf halbem Weg dazwischen. Hier finden Sie ein freundliches Fremdenverkehrsbüro, das Ihnen bei der Suche nach der besten Aktivität behilflich sein wird. Die offizielle Website (unten) stammt aus einer anderen Epoche, daher ist es am besten, dorthin zu gehen und sich im Tourismusbüro darüber zu informieren.




Val d'Anniviers Saint Luc

Dörfer


An einem schönen, sonnigen Tag mit 30°C fahren wir nach Saint-Luc, dem Hauptort des Val d'Anniviers. Die Straße, die sich nach Saint-Luc windet, ist wirklich hübsch, sie dreht sich ständig und wir steigen ziemlich schnell um 2000m auf und um diese Jahreszeit (im Juni) treffen wir niemanden. Saint-Luc ist menschenleer, man hat den Eindruck, in einem Geisterdorf zu sein, die Wohnungen sind leer und die meisten Geschäfte sind geschlossen. Saint-Luc fungiert als Tor zu den meisten Skigebieten, so dass im Winter das Dorf von Menschen bevölkert sein muss. Unsere erste Priorität ist der Parkplatz, es gibt einen direkt am Ortseingang und nur wenige Meter vom Tourismusbüro entfernt.

Anstatt uns im Kreis zu drehen, ohne zu wissen, wohin wir gehen sollen, gehen wir direkt zum Tourismusbüro. Es war eine gute Idee, denn die meisten Wanderwege lagen noch unter dem Schnee. Damit wir nicht umsonst fahren müssen. Die Dame im Tourismusbüro rät uns, stattdessen die Pfade zu nehmen, die um das Dorf herum führen. Diese Wege sind für jedermann zugänglich, ideal für einen kurzen Spaziergang mit einem 3-jährigen Kind.

Val d'Anniviers Saint Luc

Sobald man sich von den Wohngebieten entfernt, gewinnt das Dorf seine Authentizität zurück. Die Gassen sind eng und von Holzhäusern gesäumt, die von der Sonne verbrannt werden. Wir steigen hinab zum Wildbach der Moulins, der durch Wälder und Weiden den Berg hinunterfließt. Der Wildbach ist trotz der hohen Temperaturen immer noch mit riesigen Eisblöcken gesäumt. Zahlreiche Wanderwege ermöglichen es, das Dorf abwechslungsreich zu umrunden.

Val d'Anniviers Saint Luc

Aktivitäten


Wenn Sie sich entschließen, länger als einen Tag im Tal zu bleiben, können Sie im Sommer oder im Winter etwas unternehmen, wenn Sie Naturwanderungen mögen. Dieser Teil der Schweiz ist nicht sehr bewohnt, so dass Sie hier außer Wandern und Radfahren nicht viele Aktivitäten finden werden.

In Saint-Luc, neben dem Skifahren im Winter, ist eine der Hauptaktivitäten der Planetenweg. Dies ist ein einfacher Wanderweg, der mehr als 2000 m entfernt ist und es Ihnen ermöglicht, durch das Sonnensystem zu wandern und eine wunderschöne Bergwanderung zu unternehmen. Jeder Planet im Sonnensystem wird mit Entfernungen dargestellt, die so skaliert sind, dass sie die tatsächlichen Entfernungen zwischen den Planeten widerspiegeln, begleitet von einer wissenschaftlichen Erklärung, die für Kinder verständlich ist. Es dauert etwa 3 bis 4 Stunden, um die gesamte Route zu machen, aber bitte prüfen Sie, ob der Weg offen ist, bevor Sie gehen, wir hatten diese Chance nicht, weil es Mitte Juni noch schneite!










[Hotels loc="Saint-Luc" city="-2553956"]







Bemerkungen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion / Stellen Sie Ihre Fragen

Ihr Kommentar wird nach der Validierung veröffentlicht. In meiner Freizeit antworte ich auf über 1500 Kommentare pro Jahr, daher kann ich nicht immer sehr schnell antworten. Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar und wird nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.









Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine Antwort veröffentlicht wird