Ein X für eXtra?

Ich wechselte in der ersten Hälfte des Jahres 2018 zu Android, indem ich eine Xiaomi Redmi Note 5 kaufte, es war eine großartige Entdeckung, dieses Gerät ist wahrscheinlich das beste in seiner Preisklasse. Mit meiner positiven Erfahrung und dem vielen positiven Feedback auf meinem Blog dachte ich, ich würde die Erfahrung mit einem anderen Gerät im gleichen Bereich wiederholen. Diesmal habe ich mich für die Honor 8X entschieden, weil sie in der gleichen einführenden Preiszone positioniert ist und viele ähnliche Funktionen wie die Xiaomi hat. Honor ist bereits eine gut etablierte Marke in Europa, schauen Sie sich nur die riesige Menge an positiven Bewertungen bei Amazon an, um zu erkennen, dass die Marke Honor bereits viele mit früheren Modellen zufrieden gemacht hat. Also, was ist diese neue Honor 8X wert? Wird es meine Xiaomi Redmi Note 5 ersetzen? Werfen wir einen genaueren Blick darauf!
 

Ich bin damit beschäftigt, das Telefon zu testen, aber meine Tests werden über mHonorre Wochen durchgeführt, also werde ich diesen Artikel ausfüllen, während ich weitermache.

 

Offizielle Website: HiHonor.com

 

Zögern Sie nicht, Ihre Fragen im Kommentarbereich zum Wohle aller zu stellen.

 

Preis Honor 8X

Ich habe meine Honor 8x bei Amazon Frankreich gekauft, sie kam 2 Tage nach der Bestellung an, wieder einmal einwandfreier Service von Amazon!

Honor 8x on Amazon.com
Honor 8x on Amazon.co.uk

 

Im Gegensatz zu meinem Xiaomi, der in China gekauft wurde, zog ich es vor, meine Honor 8X in Europa zu kaufen, weil der Preisunterschied zu China nicht signifikant war und ich bei Amazon sicher war, das Telefon sehr schnell zu erhalten. Die Preise sind in Frankreich und Belgien gleich, die Mehrwertsteuer variiert manchmal den Preis, aber es gibt keine großen Unterschiede.

 

Die Preise aus anderen Währungen können leicht variieren, da die Umrechnung nur einmal täglich durchgeführt wird.
179.63 EUR - Huawei Honor 8X Global Version 6.5 inch 4GB RAM 64 (Banggood - CN)
185.06 EUR - Huawei Honor 8X LTE Mobile Phone Global Rom Option (Aliexpress - CN)
185.09 EUR - Original Huawei Honor 8X Smartphone 1080P 6.5 inch (Aliexpress - CN)
185.09 EUR - Ship from ES Huawei Honor 8X LTE Mobile Phone Glob (Aliexpress - CN)
187.44 EUR - Huawei Honor 8X 20MP Dual Rear Camera 6.5 inch 4GB (Banggood - CN)
191.23 EUR - Huawei Honor 8X (64GB + 4GB RAM) 6.5" HD 4G LTE GS (Amazon.com - USA)
192.49 EUR - Huawei Honor 8X 64GB + 4GB RAM JSN-L23 6.5" HD LTE (eBay US - USA)
192.95 EUR - Huawei Honor 8X 6.5 INCH JSN-L23 64GB (FACTORY UNL (eBay US - USA)
192.99 EUR - Huawei Honor 8X 6.5 INCH JSN-L23 64GB (FACTORY UNL (eBay US - USA)
195.25 EUR - Huawei Honor 8X Global ROM 6.5 inch 4GB RAM 128GB (Banggood - CN)
202.67 EUR - "Huawei Honor 8X Global Version 6.5 inch "" 4G Sma (Shop.com - USA)
211.49 EUR - Huawei Honor 8X Global Version 6.5 inch " 4G Smart (Light In The Box (en) - CN)
211.53 EUR - HUAWEI Honor 8X 4G Phablet 4GB RAM 64GB ROM Global (GearBest - CN)
211.53 EUR - HUAWEI Honor 8X 4G Phablet 4GB RAM 64GB ROM Global (GearBest - CN)
211.53 EUR - HUAWEI Honor 8X 4G Phablet 4GB RAM 64GB ROM Global (GearBest - CN)
229.12 EUR - HUAWEI Honor 8X 6.5 Inch FHD+ Full Screen 4G LTE (Geekbuying.com - CN)
233.66 EUR - Honor 8X Dual SIM, 64 GB storage, 20 MP Dual Camer (Amazon.co.uk - UK)
236.13 EUR - Honor 8X Dual SIM, 64GB storage, 20 MP Dual Camera (Amazon.co.uk - UK)
237.93 EUR - HUAWEI Honor 8X 6.5 Inch FHD+ Full Screen 4G LTE (Geekbuying.com - CN)
237.93 EUR - HUAWEI Honor 8X 6.5 Inch FHD+ Full Screen 4G LTE (Geekbuying.com - CN)
246.74 EUR - Huawei Honor 8X 64GB 4GB RAM 6.5" HD 4G LTE GSM (F (Newegg - USA)
246.74 EUR - Huawei Honor 8X 64GB 4GB RAM 6.5" HD 4G LTE GSM (F (Newegg - USA)
246.82 EUR - Huawei Honor 8X 64GB 4GB RAM 6.5" HD 4G LTE GSM (F (Newegg - USA)
260.01 EUR - Honor 8X 4GB 128GB Dual SIM Android Factory Unlock (Amazon.com - USA)
264.42 EUR - Huawei Honor 8X 128GB + 4GB RAM JSN-L22 6.5" HD LT (Amazon.com - USA)
Preisalarm: Ich habe ein Tool entwickelt, das es mir ermöglicht, die besten Preise zu finden, und ich schlage es dir vor, damit du es auch genießen kannst.

Senden Sie mir eine Benachrichtigung an Fehlende E-Mail-Adresse IncorrectMail wenn der Preis unterschritten wird EUR Bitte legen Sie ein Preislimit fest Ihr Preislimit ist nicht korrekt.

Deine E-Mail-Adresse wird niemals für etwas anderes als diese Benachrichtigung verwendet.
 

Mein Test, deine Fragen

Inwiefern unterscheiden sich meine Tests von anderen im Web?
– Ich kaufe die Geräte mit meinem Geld (also: Ich denke viel nach, bevor ich kaufe!).
– Ich bewahre die Geräte auf, um zu sehen, was sie unter realen Bedingungen wert sind.
– Ich beantworte Fragen, die Ihnen helfen sollen, sich vor dem Kauf zu entscheiden.
 
 

Erster Kontakt

Bevor ich die Honor 8X kaufte, war ich ein wenig besorgt über ihre Größe, weil sie theoretisch imposanter war als meine Xiaomi und ich hatte Angst, dass eine einhändige Bedienung nicht mehr möglich wäre. Die erste Überraschung ist, dass die Honor 8X trotz einer größeren Bildschirmabdeckung genau die gleiche Größe wie die Xiaomi hat. Wenn man die beiden Geräte nebeneinander stellt, könnte man sie fast verwirren. Das Gerät passt daher sehr gut in eine Hand (vorausgesetzt, Sie haben eine große Hand).

Beim ersten Start zeigte der Akku 70% an, also zog ich es vor, ihn vor dem Gebrauch auf 100% aufzuladen. Mein erster Kontakt mit dem Bildschirm war positiver als beim Start meiner Xiaomi, da die Schwarzen etwas tiefer sind und dies einen besseren Kontrast bietet. Nachdem der Akku aufgeladen war, stellte ich die Honor 8X in mein Studio, um einige Packshots zu machen. Das Gerät hat eine sehr gute Verarbeitung, ist weich im Griff, ohne rutschig zu sein und seine Glasoberfläche auf der Rückseite gibt ihm eine hochwertigere Seite als die Aluminium-Endgeräte. Das Ganze reflektiert das Licht stark, denn sobald ich im Studio war, musste ich eine Position finden, an der man nicht allzu viel von der Studiobeleuchtung sieht. Ich würde später einen Test in voller Sonne machen, um zu sehen, ob dieses Phänomen unter natürlichen Bedingungen auftritt. Die üblichen Tasten befinden sich auf der rechten Seite (Lautstärke auf/ab und ein/aus), die Frontplatte hat eine Kamera, die Rückseite hat zwei, die leicht aus dem Gerät herauskommen. Die Tasten schweben etwas mehr als bei der Xiaomi, ich habe ein langsameres Klickgefühl, aber das behindert den Gebrauch nicht.
 

Die Box ist einfach wie die meisten Smartphones heute. Es enthält das Telefon, eine transparente Hülle, ein Ladegerät, ein Paar Kopfhörer, ein Handbuch und eine Öffnungsnadel. Das Handbuch ist in mHonorren Sprachen verfügbar, aber Sie werden keine vollständige Erklärung darüber finden, was das Telefon zu bieten hat. A priori ist es kein Problem, wenn Sie mit Android zufrieden sind, aber ich habe viel Feedback zu diesem Thema für die Xiaomi erhalten, weil die Verwendung von Android nicht für jeden offensichtlich ist.

 

Erste Konfiguration

Als ich zum ersten Mal meine Xiaomi einschaltete, war ich überrascht von der inquisitorischen Natur des Geräts und der Anzahl der Fragen, die Sie beantworten müssen, bevor Sie Ihr Telefon benutzen können. Mit der Honor 8X ist es noch schlimmer, es gibt leicht etwa fünfzehn Bildschirme, bevor sie den Hauptbildschirm erreichen. Wenn Sie von iOS nach Android wechseln oder ein Konto wiederherstellen, braucht es natürlich Zeit, um den Inhalt des Kontos auf Ihrem neuen Handy abzurufen. Wie Xiaomi versucht Honor, proprietäre Anwendungen und Dienste zu erzwingen, die oft redundant sind, was Google anbieten kann. Persönlich bin ich gerne bereit, Google-Services zu behalten, aber es ist eine persönliche Entscheidung.
 

Nach dem erzwungenen Durchgang durch diese Bildschirme fand ich mich zum ersten Mal mit meinem Heimbildschirm wieder und dort war ich etwas enttäuscht. Der Bildschirm sieht gut aus (ich werde ihn später im Detail testen), aber die Oberfläche der Honor sieht im Vergleich zu den Xiaomi’s sehr verwirrend aus. Die Symbole sind riesig, die Schriften sind sehr groß und die ganze Sache scheint weniger ausgearbeitet zu sein. Dies hat natürlich keinen Einfluss auf die Nutzung des Geräts, aber wenn Sie von MIUI zu EMUI wechseln, können Sie es sehr deutlich sehen.

 

Hier sind die verschiedenen Schritte zu beginnen, es gibt etwa fünfzehn Bildschirme zu passieren mit den allgemeinen Bedingungen von Google und Huawei, die Grundkonfiguration und der Versuch, alle Arten von Anwendungen hinzuzufügen, von denen Sie wahrscheinlich keine verwendet haben werden, wenn Sie noch nie zuvor eine Huawei/Honor hatten.

 

Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung

Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite des Telefons, wo Sie normalerweise die Kamera finden. Der Xiaomi hat auch einen Sensor an der gleichen Stelle und ist wirklich sehr praktisch. Der Honornsensor funktioniert sehr gut und die Anerkennung erfolgt sofort. Der Fingerabdruck kann dann für einige sensiblere Anwendungen wie Ihre Bankanwendung verwendet werden, er ist sehr bequem, denn anstatt den gesamten Verifizierungsprozess durchzugehen, um eine Zahlung durchzuführen, können Sie dies mit einem Fingertipp auf der Rückseite Ihres Telefons tun.
 

Ich hatte noch nie ein Telefon mit Gesichtserkennung gehabt und die Idee klingt für mich interessant. Die Gesichtserkennung funktioniert, aber es gibt ein „aber“. Die Erkennung ist langsamer als der Fingerabdrucksensor und wenn Sie eine Brille haben, die Sie nicht immer tragen, funktioniert die Gesichtserkennung möglicherweise nicht. Ich hatte die Konfiguration ohne Brille gemacht und ich habe zwei sehr unterschiedliche Arten von Brillen, die Erkennung funktioniert mit einem Paar, aber nicht mit dem anderen. An dieser Stelle finde ich, dass es sich hauptsächlich um ein Gerät handelt, das nicht ganz perfekt ist, man kann seine Freunde wahrscheinlich beeindrucken, aber ich denke, dass der Fingerabdrucksensor täglich nützlicher sein wird.

 

Endbearbeitung

Die Verarbeitung des Honor 8x ist absolut makellos, die Verwendung von Glas für die Rückwand sorgt für ein besseres Gefühl. Das Gerät hält sich auch sehr gut in der Hand und rutscht im Gegensatz zum Xiaomi nicht, so dass die Verwendung einer Abdeckung nicht zwingend erforderlich ist. Die Kanten sind geglättet und leicht gebogen, um nicht wie ein Rechteck auszusehen. Das Ganze ist wirklich gut, aber wenn Sie mit einem Telefon auffallen wollen, ist das Honor 8x nicht für Sie gemacht, weil es sich nicht wirklich von anderen Telefonen unterscheidet, es ist ein bisschen das Problem der meisten Telefone heute.
 

Netzwerkunterstützung und -leistung



3G/4G-Unterstützung

Die Honor 8x unterstützt die überwiegende Mehrheit der 3G- und 4G-Frequenzen in Europa (siehe Details unten). Ich begann, seine Leistung in 4G zu testen, und der erste Eindruck ist, dass er schnell, aber langsamer als der Xiaomi ist. Um sicher zu sein, muss ich es noch ein paar Tage testen, denn die Netzwerkgeschwindigkeit hängt auch vom Netzwerk ab, also muss man viele Tests machen, um Schlussfolgerungen ziehen zu können.
 



4G- und Wifi-Signalstärke

Ich habe einige WiFi-Signal-Tests durchgeführt, indem ich mich so weit wie möglich von meinem WiFi-Router entfernt habe und dann das Telefon daneben platziert habe.


Was sehen wir da? Es überrascht nicht, dass das WLAN-Signal sehr schwach ist, wenn ich weit weg vom Router bin, der Zähler zeigt einen Wert von -82 an und ist rot. Das 4G-Netzwerk zeigt -107 mit einem Signal mittlerer Qualität an. Indem ich mich direkt neben den Router stelle, wird das WLAN-Signal bei -34 grün und das 4G-Signal geht zu -102. Diese allein genommenen Werte bedeuten natürlich nichts, wenn sie nicht vergleichbar sind. Also habe ich die gleichen Tests gemacht mit dem Xiaomi und hier ist die Vergleichstabelle.

Weg vom Router:
Honor WiFi-Signal 8x: -82
Xiaomi WiFi-Signal: -72
4G Honor signal 8x: -107
Xiaomi 4G Signal: -106

Close to router:
Honor WiFi-Signal 8x: -34
Xiaomi WiFi-Signal: -29
Signal 4G Honor 8x: -101
Xiaomi 4G Signal: -101

 

Natürlich habe ich nicht nur eine Messung durchgeführt, sondern die Operation mehrmals wiederholt und jedes Mal ähnliche Ergebnisse erzielt. Der Xiaomi empfängt daher das WLAN-Signal besser als der Honor, während auf der 4G-Signalebene die beiden Geräte in der gleichen Kategorie sind. Kannst du es fühlen, wenn du es benutzt? Nicht wirklich oder zumindest nicht ausreichend, um etwas zu bemerken.

 



Geschwindigkeit 4G:

Auch hier habe ich viele Tests durchgeführt, bis hin zur Explosion meines Datenpakets, der Einsatz von Speedtest kann schnell das Gigabyte überschreiten. Ich habe damals die gleichen Tests mit dem Xiaomi gemacht, ich habe die gleichen Orte, die gleichen Tageszeiten getestet und auch wenn wir Geschwindigkeiten wissenschaftlich nie genau vergleichen können, weil es zu viele Parameter gibt, zeichnet sich immer noch ein Trend ab. Die gute Nachricht ist, dass beide Geräte gute Ergebnisse haben, aber der Xiaomi übertrifft die Honor.


Mit dem Honor erreichte ich eine maximale Download-Geschwindigkeit von 102Mbps, die bereits viel höher ist als die meisten terrestrischen Verbindungen, mit dem Xiaomi erreichte ich 122Mbps (+19%). Der Unterschied ist signifikant, aber nicht so groß wie beim Upload, bei dem die Honor ein Maximum von 44,5 Mbit/s erreichte, während die Xiaomi 60,5 Mbit/s (+35%) erreichten. Sehen wir den Unterschied in der gemeinsamen Nutzung? Dies hängt von Ihrer 4G-Abdeckung ab, da es meistens nicht möglich ist, diese Geschwindigkeiten zu erreichen, aber wenn Sie in guten Bedingungen sind, ist der Unterschied sichtbar. Ich benutze mein Telefon viel als Modem, indem ich es mit meinem Laptop verbinde, wenn ich unterwegs bin, so dass ich einen starken Gebrauch von Daten habe und der Geschwindigkeitsunterschied besser sichtbar ist.
 

Akkulaufzeit

Der Honor 8X hat einen 3750mAh Akku, er ist überdurchschnittlich, ohne außergewöhnlich zu sein. Der Xiaomi macht es besser mit 4000 mAh, aber man muss in echtem Zustand sehen, was er geben wird. Es dauert mHonorre Tage, bis ich mir eine Meinung gebildet habe.
 

Ich habe meine erste volle Ladung an einem Samstagmorgen gemacht und am Montagabend das Ende der Batterie erreicht. Ich benutze an Wochenenden weniger Daten, also muss ich an Wochentagen einen Test machen.

 

Für meine zweite Gebühr begann ich meine Woche an einem Montagabend mit 100% und kam am Donnerstagabend bei 8% an. Das Telefon blieb Tag und Nacht, aber nachts habe ich die Daten abgeschnitten, um keine Benachrichtigungen von Leuten zu erhalten, die nichts anderes zu tun haben, als dumme Dinge auf Facebook zu veröffentlichen. Was die Nutzung betrifft, so verwende ich etwa 2 Stunden Daten pro Tag, ich erhalte 30-40 E-Mails pro Tag, ich habe nicht mehr als eine Stunde telefoniert und musste etwa 20 SMS senden. Für diese zweite Ladung hielt das Gerät 4 Tage, so dass es eine sehr gute Leistung ist, die das Niveau des Xiaomi erreicht, auch wenn es in der Theorie eine größere Batteriekapazität hat.

 

Bluetooth

Ich habe die Honor ohne Probleme mit meinem Auto gepaart, Bluetooth funktioniert gut für Anrufe, aber auch zum Abspielen von Musik.
 

Audio

Ich habe ein paar Anrufe mit dem Gerät gemacht und ich habe keinen Unterschied zu den anderen Telefonen bemerkt, die ich ausprobiert habe, die Klangqualität ist gut wie die anderen, ich habe nichts Ungewöhnliches bemerkt. Dann spielte ich das gleiche Lied auf Deezer, beginnend mit der Honor 8x, der Sound erschien mir gut, aber als ich die Xiaomi gleich danach mit dem gleichen Lied einschaltete, hörte ich einen deutlichen Unterschied. Der Klang, der aus der Honor 8x kam, war schwächer und unbrauchbar im Vergleich zu den Xiaomi.
 

Dann nahm ich Standard-Stereo-Kopfhörer, wo ich die gleiche Methode auf beiden Seiten anwandte. Hier habe ich keinen Unterschied zwischen den beiden Geräten bemerkt, der Sound ist auf beiden Seiten gut, die fehlende Tiefe des Honor 8x verschwindet mit dem Einsatz eines Headsets. Da ich mit meinem Handy selten Musik höre, wird dieser Mangel an Tiefe der Basislautsprecher der Honor kein Problem für mich sein. Wenn Sie Ihr Smartphone auf diese Weise oft benutzen, können Sie ziemlich enttäuscht sein.

 

Leistung

Die Honor 8x gehört in Bezug auf die Leistung zur Spitzengruppe des Marktes. Mit Antutu bekam ich eine Punktzahl von fast 140.000, was für den Preis des Gerätes ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis ist. Das Gerät ist sehr flüssig und nichts scheint ihm auch bei vielen offenen Anwendungen zu widerstehen.
 



Benchmark mit Antutu

Gesamtergebnis: 139439
Prozessor: 66989
GPU: 22385
UX: 37826
MEM: 12239

 

Im Vergleich zu Xiaomi:
Gesamtergebnis: 114968 (-18%)

Prozessor: 56792 (-16%)
GPU: 20720 (-8%)
UX: 31915 (-16%)
MEM: 5541 (-55%)

 

Die Xiaomi wird von der Honor 8x zu Tode geprügelt, wir sehen, dass es dem GPU der Xiaomi etwas besser geht, aber in Bezug auf das Gedächtnis nimmt die Xiaomi eine monumentale Niederlage hin. Diese Art von Unterschied wird man bei vielen offenen Anwendungen und dem Übergang von einem zum anderen spüren. Für den einfachen Gebrauch werden Sie wahrscheinlich keinen großen Unterschied zwischen den beiden Geräten feststellen.

 



Benchmark mit 3Dmark

Ich beginne mit der Honor 8x……
Slingshot Extreme OpenGL 3.1: 953 Punkte
Slingshot Extreme Vulkan: 1127 Punkte

 

Und jetzt die Xiaomi
Slingshot Extreme OpenGL 3.1: 955 Punkte
Slingshot Extreme Vulkan: 758 Punkte

Für OpenGL sind beide Geräte gleich, für Vulkan ist die Honor 8x die Xiaomi. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass es bei Anwendungen oder Spielen, die OpenGL verwenden, keinen Unterschied zwischen den beiden Handys gibt. Auf der anderen Seite ist alles, was Vulcan, Honor verwendet, bei weitem der beste Kandidat.

 

64Gb oder 128Gb?

Bei meiner Xiaomi hatte ich die Wahl zwischen 32 und 64Gb, Honor ist viel großzügiger mit 64Gb von Anfang an. Mit 64Gb sollten Sie viel Platz haben, um Ihre Fotos zu speichern. Sie müssen jedoch ein Backup in der Cloud in Betracht ziehen, um zu vermeiden, dass zu viele Fotos auf Ihrem Handy allein bleiben.
 

Fotoqualität

Für meinen ersten Testtag war das Wetter draußen nicht sehr schön, also begann ich mit einem Labortest, bei dem ich diesmal die gleiche Szene mit der Honor 8X, der Xiaomi Redmi Note 5, meinem alten Nokia Lumia 930 und schließlich meiner DSLR fotografierte. Ich konnte nicht alle Bilder mit meiner Canon DSLR machen, weil die Kamera zu groß ist, um ins Studio zu kommen, der Vorteil des Smartphones ist, dass ich mich ein paar Zentimeter vom Motiv entfernt positionieren kann, das ist mit einer DSLR unmöglich. Das Studio wird mit einem starken, gleichmäßigen weißen Licht beleuchtet und wurde unter genau den gleichen Bedingungen für alle genutzt. Ich habe die Fotos, die ich gemacht habe, nicht verändert, ich habe sie nur auf die gleiche Breite gebracht, ich habe mein Wasserzeichen und den Namen des Telefons hinzugefügt.
 

Wichtiger Hinweis: Studiofotos sind rein technische Tests, so dass sie die Realität bei Tageslicht nicht widerspiegeln. Ich werde so schnell wie möglich einige Tests aus dem Studio machen.

 

Plan Nummer 1: Foto aufgenommen mit Fokus auf Darth Vadors Helm.

 



Honor 8x

EXIF:
50 ISO,1/250,3.96mm,f1.8
Erste Beobachtung, Lichtmangel. Ich hatte genau das gleiche, als ich den Xiaomi zum ersten Mal getestet habe. Auf dem Handy-Bildschirm sieht das Bild tadellos hell aus, und wenn Sie dann zu einem PC-Bildschirm wechseln, fehlt ihm eindeutig das Licht. Der Fokus auf den Helm funktioniert, man kann die Unschärfe im Hintergrund sehen und der Vordergrund ist scharf. Die Farben sind gut gesättigt, auch wenn das Ganze zu dunkel ist. Was den Lärm betrifft, über den man sich nicht beschweren muss, so ist er einwandfrei, bei ISO 50 wäre er eine Schande gewesen. Kommen wir nun zu Xiaomi.
 



Xiaomi Redmi Note 5

EXIF:
100 ISO,1/236,3.94mm,f1.9
Wie ich bereits zum Zeitpunkt des Xiaomi-Tests bemerkt hatte, bemerke ich den gleichen Lichtmangel. An dieser Stelle könnte man denken, dass das Problem vom Studio kommt, aber man wird später sehen, dass dies nicht der Fall ist. Das leichte Defizit ist bei den Xiaomi etwas weniger wichtig, aber es bleibt unzureichend. Die Farben und vor allem das Blau sind satter als bei der Honor. Der Fokus ist jedoch weniger klar und es ist vor allem das Auto, das einen guten Tauchgang hat, als ich auf den Helm gezielt hatte. Die EXIFs sind nahe an denen der Honor, Xiaomi verwendet exotischere Werte, aber das Endergebnis ist das gleiche. Kommen wir nun zu meinem alten Nokia Lumia 930.
 



Nokia Lumia 930

EXIF:
64 ISO,1/160,4.46mm,f2.4
Das Nokia Lumia ist ein „altes“ Gerät, es ist mehr als 4 Jahre alt und 4 Jahre alt in der Welt der Smartphones ist es eine Ewigkeit. Warum habe ich dieses Telefon genommen? Als ich es kaufte, war es eines der besten Smartphones in Sachen Fotografie und ich wollte es mit dem Xiaomi and Honor von 2018 vergleichen. Diese Kamera hat eine Kamera in der Mitte der Rückwand, sie ändert den Startwinkel komplett und das ist letztendlich eine gute Sache. Erste Beobachtung, mit dem Nokia überhaupt kein Helligkeitsproblem! Der Unterschied ist absolut enorm. In Bezug auf die Schärfe leistet das Nokia auch sehr gute Arbeit, man kann den kleinen Staub auf dem Helm von Darth Vador besser erkennen. In Bezug auf die Farben auf der anderen Seite, sie sind weniger gesättigt als chinesische Smartphones, die scheinen, um die Farbe ein wenig zu zwingen, aber all dies wird von der Canon später vermittelt werden. Jetzt bleibt nur noch, Smartphones mit ihrem Master zu vergleichen….eine DSLR!
 

Canon EOS 7D Mark II (mit einer 24-70mm L)

EXIF:
640 ISO,1/40,42mm,42mm,f11
Was soll ich sagen? Ich denke, das Ergebnis ist unbestreitbar. Die Helligkeit ist perfekt, das Weiß ist so weiß, dass ich einen Rand um den Text herum hinzufügen musste, um ihn zu sehen. Dieses Problem war bei Smartphones weniger problematisch, da immer noch ein weißer Text zu sehen war, hier mit dem Canon ohne Rand, das ist unmöglich. Die Farben sind so gesättigt, wie sie sein sollten, nicht zu viel oder zu wenig. Die Schärfe ist makellos, man kann den ganzen Staub bis zur Windschutzscheibe sehen. Es gibt farbige Flecken auf der Windschutzscheibe, weil ich einen Polarisator verwende, den ich nicht mehr von meiner Linse entfernen kann. Auch die Tiefenschärfe ist wichtiger. Offensichtlich ist ein Reflex viel teurer, es ist normal, dass das Ergebnis besser ist und das ist nicht der Zweck der Demonstration. Um Smartphones miteinander vergleichen zu können, braucht man ein Modell und ich denke, dass die Canon den genauesten Überblick über die Realität gibt.
 

Hier sind die anderen Bilder, um diesen Test im Studio zu beenden. Die Unterschiede sind deutlicher, wenn Sie von einem Foto zum anderen wechseln. Es ist schwierig, die Xiaomi von der Honor zu trennen, weil sie in Bezug auf die Ergebnisse so nah dran sind. Das Xiaomi sättigt etwas mehr und das Nokia hat deutlich einen Helligkeitsvorteil, während es beim Öffnen weniger öffnet als die anderen, aber durch einen langsameren Verschluss kompensiert wird. Auf sehr subjektive Weise würde ich sagen, dass die Xiaomi etwas besser abschneidet als die anderen, aber ich lasse Sie Ihre eigene Meinung äußern.

Foto bei schlechten Lichtverhältnissen

An diesem Wochenende war ich im Pairi Daiza Park in der Nähe meines Hauses und nutzte die Halloween-Shows, um die Honor 8x und die Xiaomi gleichzeitig zu testen. Ich habe unten eine Reihe von Fotos hinzugefügt, bei denen ich jedes Mal erwähnte, um welches Gerät es sich handelte. Beim Xiaomi habe ich die Sättigung und die Schärfe etwas höher eingestellt als die Werkseinstellung, weil ich festgestellt habe, dass es bei Tageslicht gute Ergebnisse liefert. Ich werde später Videos veröffentlichen, die unter den gleichen Bedingungen gemacht wurden.


Es gibt einen Unterschied zwischen den beiden Geräten und ich denke, dass es dem Xiaomi besser geht. The Honor scheint nicht die richtige Entscheidung bezüglich der Verschlusszeit zu treffen. Die Belichtungszeit mit der Honor ist länger als die der Xiaomi, was dazu führt, dass bei Bewegung unscharfe Fotos entstehen. Einige der Bilder in diesem Test sind verschwommen, aber es ist nicht immer die Schuld der Kamera. Es war sehr kalt und ich zitterte, es hilft sicherlich nicht, Smartphones zu halten, ohne sich zu bewegen.
 

Die mit der Honor aufgenommenen Low-Light-Fotos nehmen eine gelbe Färbung an, wenn es noch hell ist, wie auf den Außenaufnahmen, wo wir einen großen Unterschied zur Xiaomi sehen. Im Inneren (Konzertszene) der Honor drückt sich auf die Veilchen, wir sehen auch dieses Phänomen mit dem Turm der Abtei, der normalerweise blau sein muss, ein Bereich des Fotos, der mit Veilchen gesättigt ist. Wir sehen Rauschen, das von ISO 1000 auf der Honor erscheint, die Xiaomi bietet eine Glättung, die dieses Problem vermeidet, aber zu einem Verlust von Details führt. Schauen Sie sich die Bilder vom Konzert an, Sie werden sehen, dass die Details der Gesichter auf der Xiaomi fast fehlen.

 

Auch wenn der Xiaomi nicht perfekt ist, finde ich, dass er bei Nachtaufnahmen besser ist als die Honor.

 

Bildschirmqualität

Ich begann, den Bildschirm zu testen, indem ich den Bildschirm der Honor mit dem der Xiaomi verglich. In Bezug auf Auflösung und Pixelfeinheit sind die beiden Geräte gleich und leisten beide gute Arbeit. Die Honor gab mir den Eindruck, ein blaueres Bild als die Xiaomi zu präsentieren, und das wird bestätigt, wenn ich ein identisches Foto auf beiden Kameras vergleiche. Wo die Xiaomi Weiß und Grau zeigt, befindet sich ein kleiner bläulicher Farbton auf der Honor. Dieser kleine Fehler kann durch eine Änderung der Farbbalance in den Einstellungen behoben werden, es gibt einen „warmen“ Modus für Farben, der das Vorhandensein von Blau reduziert. Auf der Xiaomi-Seite ist es das Gegenteil, es sind die Rottöne, die das Bild mit den Grundeinstellungen leicht dominieren. Es gibt also keinen perfekten Bildschirm, aber für diesen Preis wäre es ehrlich gesagt unfair, schwieriger zu sein, beide Bildschirme sind gut und man muss in viel höheren Preisklassen suchen, um besser zu werden (z.B.: amoled screen).
 

Rot (Honor auf der linken Seite)

Die beiden Geräte bieten eine ähnliche Leistung in Rot, die Honor scheint etwas schneller zu verzögern, wo wir sehen, dass die letzten roten Linien nicht unterschieden werden können, wo wir noch einen Unterschied zu den Xiaomi sehen.
 

Grün (Honor auf der linken Seite)

Auch hier liefern die Geräte ähnliche Leistungen mit einem Lichtvorteil für den Xiaomi, wo die Farbdifferenz weiter unten auf dem Bildschirm zu erkennen ist.
 

Blau (Honor auf der linken Seite)

Während beide Geräte bei Rot und Grün eine ähnliche Leistung erbringen, ist dies bei Blau überhaupt nicht der Fall. Ich hatte bereits ein Problem mit dem Blau auf den Bildern bemerkt und es wird hier sehr stark bestätigt. Wo sich die Xiaomi sanft in Richtung Lila bewegt, verliert die Honor völlig die Kontrolle und wechselt sehr schnell zu Lila. Beeinflusst es das, was Sie auf dem Bildschirm sehen? Ja, hier ist ein Beispiel, das für sich selbst spricht:

Ich habe genau das gleiche Bild auf beiden Kameras verglichen (es ist das Oculus in New York) und es ist sehr klar, dass die Honor nach Lila gleitet, anstatt im Blauen zu bleiben.
 

Kamerageschwindigkeit

Ich muss noch ein Video wie für die Xiaomi machen, aber die Honor 8x hat eine schnelle Kamera wie die Xiaomi, es gibt keine Verzögerung beim Fotografieren, auch nicht bei dunklen Bedingungen.
 

Videoqualität

Der Honor 8x ist standardmäßig in 720p konfiguriert, daher ist es notwendig, die Einstellungen zu ändern, um die Videos auf 1080p zu ändern. Ich empfehle Ihnen, die Umstellung vom ersten Gebrauch an vorzunehmen, um zu vermeiden, dass Videos von geringerer Qualität gemacht werden. Um das Video zu vergleichen, habe ich die Honor noch einmal mit der Xiaomi verglichen, ich habe mehr oder weniger das gleiche Video an der gleichen Stelle gemacht und um sie gleichzeitig vergleichen zu können. Ich habe freiwillig ein Video gemacht, bei dem sich die Helligkeit deutlich ändert, um zu sehen, wie sich die Geräte bei wechselnder Helligkeit verhalten. Hier ist das Video mit der Honor 8x aufgenommen:

Und dann die, die mit den Xiaomi genommen wurde:

Wenn Ihr Bildschirm groß genug ist, können Sie beide Videos gleichzeitig abspielen, um die beiden Geräte zu vergleichen. Ohne auf einen rein technischen Vergleich einzugehen, ist die Helligkeit bei der Xiaomi deutlich besser. Im Übrigen ist es schwierig, die beiden Geräte zu trennen. Die Schärfe ist sehr ähnlich, die Fließfähigkeit ist ähnlich, die Honor scheint etwas schneller zu sein, wenn es um die Anpassung an die Lichtverhältnisse geht.
 

GPS

Noch nicht getestet.
 

Android / EMUI

Die Honor 8X betreibt einen Android-Overlayer namens EMUI. Ich habe kein reines Android-Handy zum Vergleich, ich kann EMUI nur mit MIUI von Xiaomi vergleichen. In Bezug auf die Funktionalität gibt es keine großen Unterschiede zwischen den beiden Systemen, die beide auf Android 8 laufen. Der Unterschied besteht hauptsächlich in der Gestaltung der Benutzeroberfläche und den verschiedenen Menüs, aus denen sie besteht. Wenn Sie den Rest dieses Tests lesen, werden Sie feststellen, dass es schwierig ist, einen Gewinner zwischen dem Xiaomi und der Honor zu wählen, weil die Geräte so nah sind, für die Schnittstellen für mich ist die Wahl klar, Xiaomi ist viel besser. Warum? Die Benutzeroberfläche ist einfacher zu bedienen, die Symbole sind schöner und das Gesamtdesign ist besser.
 

Aktualisierungen

Ich habe noch keine Updates gehabt.
 

3G / 4GUnterstützung

Die aktuellen Honors sind in 2 Versionen erhältlich, einer normalen Version (oft in Chinesisch und Englisch) und einer globalen Version mit mehr Sprachen, aber vor allem einer umfangreicheren Unterstützung von 3G / 4G Frequenzen. Denken Sie daran, dies vor dem Kauf zu überprüfen, da Sie möglicherweise ein schönes Telefon haben, das nicht mit Ihrem Netzwerk verbunden ist.
 



Welche Frequenzen sollten gewählt werden?

 

Für 3G: B1 (2100), B2 (1900), B5 (850), B8 (900)
Für 4G: B1 (2100), B20 (800), B3 (1800), B38 (TDD 2600), B4 (1700/2100 AWS 1), B40 (TDD 2300), B5 (850), B7 (2600), B8 (900)

 

Es ist natürlich immer notwendig, die spezifischen Frequenzen Ihres Carriers zu überprüfen, da einige europäische Carrier unterschiedliche Frequenzen verwenden, aber diese Fälle sind seltener. Bitte beachten Sie, dass die unten angegebenen Frequenzen zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gültig waren, sie werden nicht aktualisiert, daher kann ich nicht garantieren, dass sie korrekt sind.

 

Ich habe einige weitere europäische Länder hinzugefügt, damit Sie die Länder, in denen Sie Urlaub machen, überprüfen können. Wenn der lokale Betreiber nicht die gleichen Frequenzen unterstützt, haben Sie möglicherweise kein Netz mehr.

 



In Belgien
(Unterstützung OK!)

 

4G Proximus: 2100Mhz, 1800Mhz, 2600Mhz, 800Mhz, 800Mhz
3G Proximus: 2100Mhz, 900Mhz, 900Mhz

 

4G Orange: 2600Mhz, 1800Mhz, 800Mhz, 800Mhz
3G Orange: 2100Mhz, 900Mhz, 900Mhz

 

4G Basis: 2600Mhz, 1800Mhz, 800Mhz, 800Mhz
3G Basis: 2100Mhz

 



In Frankreich
(OK-Unterstützung außer Bouygues und Free)

 

4G Orange: 2600Mhz, 1800Mhz, 800Mhz, 800Mhz
3G Orange: 2100Mhz, 900Mhz, 900Mhz

 

4G SFR: 2600Mhz, 2100Mhz, 1800Mhz, 800Mhz, 800Mhz
3G SFR: 2100Mhz, 900Mhz, 900Mhz

 

4G Bouygues: 2600Mhz, 2100Mhz, 1800Mhz, 800Mhz, 700Mhz, 700Mhz
3G Bouygues: 2100Mhz, 900Mhz, 900Mhz
Wenn Sie bei Bouygues sind, ist die 700Mhz Abdeckung nicht kompatibel mit diesem Gerät, aber die 700Mhz Abdeckung ist nicht die am weitesten verbreitete.

 

4G Frei: 2600Mhz, 1800Mhz, 1800Mhz
3G frei: 2100Mhz, 900Mhz, 900Mhz
Gleiche Bemerkung wie bei Bouygues auf der Frequenz 700Mhz.

 



Spanien
(Unterstützung OK!)
Movistar 4G: 2600, 1800, 1800, 800
Movistar 3G: 2100, 900, 900

 

Orange 4G: 2600, 1800, 1800, 800
Orange 3G: 2100, 900, 900

 

Vodafone 4G: 2600, 1800, 1800, 800
Vodafone 3G: 2100, 900, 900

 

Yoigo

 

Yoigo 4G: 1800
Yoigo 3G: 2100

 



Deutschland
(Unterstützung OK!)

 

E-Plus 4G: 2600, 800, 800
E-Plus 3G: 2100

 

O2

 

O2 4G: 2600, 1800, 1800, 800
O2 3G: 2100

 

T-Mobile

 

T-Mobile 4G: 2600, 1800, 1800, 800
T-Mobile 3G: 2100

 

Vodafone

 

Vodafone 4G: 2600, 1800, 1800, 800
Vodafone 3G: 2100

 



Italien
(Support nicht immer in Ordnung)

 

Tre 4G: 2600, 1800, 1500, 1500, 800
Tre 3G: 2100, 900, 900

 

Telecom Italia 4G: 2600, 1800, 1500, 1500, 800
Telecom Italia 3G: 2100, 900, 900

 

Vodafone 4G: 2600, 1800, 1500, 1500, 800
Vodafone 3G: 2100, 900, 900

 

Wind 4G: 2600, 800, 800
Wind 3G: 2100, 900, 900

 



Schweiz
(Unterstützung OK!)

 

Salzmobil 4G: 2600, 1800, 1800, 800
Salzmobil 3G: 2100, 900, 900

 

Sonnenaufgang 4G: 2600, 1800, 800, 800
Sonnenaufgang 3G: 2100, 900, 900

 

Swisscom 4G: 2600, 1800, 1800, 800
Swisscom 3G: 2100, 900, 900

 



Niederlande
(Unterstützung OK!)

 

KPN 4G: 2600, 1800, 800, 800
KPN 3G: 2100

 

Tele2 4G: 2600, 800, 800

 

T-Mobile 4G: 2600, 2100, 1800, 1800, 1800, 900
T-Mobile 3G: 2100, 900, 900

 

Vodafone 4G: 2600, 1800, 1800, 800
Vodafone 3G: 2100, 900, 900

 



Vereinigtes Königreich
(Unterstützung fast OK!)

 
 

Drei 4G: 1800, 800
Drei 3G: 2100

 

EE 4G: 2600, 1800, 1800, 800
EE 3G : 2100

 

O2 4G: 1800, 800, 800
O2 3G: 2100, 900, 900

 

Virgin Mobile 4G : 2600, 1800 B9, 800
Virgin Mobile 3G : 2100

 

Vodafone 4G: 2600, 2100, 1!00, 800
Vodafone 3G: 2100, 900, 900

 

Zubehör für

Hast du schon eine Honor 8x? Herzlichen Glückwunsch. Was könntest du noch hinzufügen, um deine Erfahrung zu verbessern?
 



Schutzfolie:



Schützende Hülle:



Speicherkarte:

 

Honor vs. Xiaomi: Wer ist der Gewinner?

Hier ist eine Zusammenfassung von allem, was ich bisher getestet habe.
 

Preis: Xiaomi
Ende: Honor
Fingerabdrucksensor: identisch
Netzwerk-Performance: Xiaomi
Geräteleistung: Honor
Akku: gleich
Fotoqualität: Xiaomi
Bildschirmqualität: Xiaomi
Videoqualität: Xiaomi
Audio: gleich (außer für externen Sprecher auf Honor)
Android: Xiaomi

 

Für mich ist der Xiaomi der Gewinner, weil er die Honor in vielerlei Hinsicht übertrifft und sein Preis viel niedriger ist als die Honor. Sollten wir bedenken, dass die Honor kein gutes Gerät ist? Nein, es ist ein gutes Gerät und es zerquetscht den Xiaomi in Bezug auf Leistung und Verarbeitung.

 

Fazit

Der Honor 8x Test geht nach einigen Wochen des Gebrauchs zu Ende. Insgesamt ist es ein gutes Gerät, aber es wird meine Xiaomi Redmi Note 5 nicht ersetzen, da die Xiaomi sie auf viele für mich wichtige Arten übertrifft. Die Wahl zwischen den beiden Geräten ist eine Frage der Präferenz.
 


Strengths

[+] CPU, GPU and memory performance
[+] Hochwertige Verarbeitung
[+] Hält sehr gut in der Hand, verrutscht nicht.
[+] Guter Bildschirm
[+] Gute Batterie


Weaknesses

[-] Lautsprecherklang zu schwach
[-] Schnittstelle nicht immer einfach
[-] Künstliche Intelligenz in der Fotografie liefert zufällige Ergebnisse
[-] Bildschirmfarbmessung im blauen Bereich