Auf dieser Seite:
Preis Xiaomi Mi A3 Deutschland, Österreich, Schweiz
Zeitleiste
Auspacken
Erste Konfiguration
Ausführung
3G/4G Unterstützung
Netzwerkleistung
Akku
Audioqualität
Performance CPU / GPU
Kamera test
Fotoqualität
Videoqualität
Bildqualität
Android
Bugs
Zubehör
Xiaomi Mi A3 verglichen mit anderen
Schlussfolgerung
Fragen & Antworten

Bester neuer Preis:
109.95 EUR
Siehe das Angebot | eBay ES

57 andere Preise in anderen Geschäften erhältlich.



Xiaomi Mi A3 test

Xiaomi Mi A3 Test und preis

Kategorie: Tests und Reviews


Xiaomi veröffentlicht weiterhin Modelle in einer Geschwindigkeit, die kein anderer Hersteller zu erfüllen scheint, die Strategie ist klar, sie wollen Platz einnehmen. Der Vorteil für den Verbraucher ist, dass er eine große Anzahl von Telefonen in allen Preisklassen haben kann. Der Nachteil ist, dass man nicht mehr versteht, wem diese Modelle entsprechen und welches man wählen soll. Der Xiaomi Mi A3 hebt sich durch sein Betriebssystem von anderen Modellen ab. Im Gegensatz zu anderen Modellen, die MIUI 10 verwenden, verwendet der Xiaomi Mi A3 Android One, das als das reinste Android-Erlebnis gilt. Glücklicherweise ist dies nicht der einzige Unterschied, der Mi A3 hat ein AMOLED Display, es ist sehr selten in dieser Preisklasse und es verwendet einen Sony Fotosensor, wo Xiaomi normalerweise einen Samsung Sensor verwendet. Alles, was bleibt, ist, es zu testen!

Offizielle Website: Mi.com

[survey_generator lg="de" id="1"]


Wie unterscheiden sich meine Tests von anderen im Internet?

- Normalerweise kaufe ich die Geräte mit meinem eigenen Geld, daher ist der Preis genauso wichtig wie Sie!
- Ich bewahre die Geräte mindestens ein paar Wochen (manchmal auch länger) auf, um zu sehen, was sie unter realen Bedingungen wert sind.
- Ich beantworte (wenn möglich) Ihre Fragen, um Ihnen die Entscheidung vor dem Kauf zu erleichtern.
- Niemand bezahlt mich für diese Überprüfungen, also bin ich völlig neutral und unabhängig...
- Meine Seiten sind nicht mit Werbung gefüllt


Poco F2 Pro Test / bewertung / erfahrungen
Umidigi F2 test / bewertung / erfahrungen
Motorola G8 Power test / bewertung / erfahrungen
Realme 6 Test / bewertung / erfahrungen
Xiaomi Redmi Note 9s Test / bewertung / erfahrungen
Xiaomi Redmi Note 8 Test und preis
Xiaomi Redmi Note 8 Pro test und preis
Honor 9x test / bewertungen und preis
Xiaomi Mi 9T Pro test, bewertungen und preis
Samsung Galaxy A70 Test / Überprüfung


Preis Xiaomi Mi A3 Deutschland, Österreich, Schweiz



Pantalla Completa Digitalizador LCD Amoled Original Oled Xiaomi Mi A3 MiA3...
2020-09-21 13:22
110 EUR
Pantalla LCD Xiaomi Mi A3 / CC9E + TÁCTIL TFT O OLED CALIDAD ORIGINAL...
2020-09-23 06:33
110 EUR
Xiaomi Mi A3 4+64 Grey...
2020-09-23 06:58
120 EUR
Xiaomi Mi A3 Kind Of Grey 6,088" 64gb/4gb Dual Sim...
2020-09-23 06:47
125 EUR
Xiaomi Mi A3 4+64 Go Bleu...
2020-09-22 11:02
159 EUR
Xiaomi Mi A3 – Android One, AMOLED de 6,088"(Cámara Frontal de 32 MP, Trasera de 48 + 8 + 2 MP, 4...
2020-09-22 01:29
150 EUR




Zeitleiste


19.08.03: Lieferung
19.08.04: Auspacken, Bildschirmtest, Leistungstest
19.08.05! Audio testen, WLAN


Warum dieses Telefon?

Ich habe das Xiaomi Mi A2, das letztes Jahr auf den Markt kam, völlig vermisst, während dieses Telefon ein großer Erfolg war. Ich wollte nicht noch einmal den gleichen Fehler mit dem Mi A3 machen, also kaufte ich ihn, sobald er in Frankreich veröffentlicht wurde. Der Mi A3 liegt auf einem Preisniveau, das der Redmi Note 7 bei seiner Veröffentlichung entspricht, hat aber trotz vieler Ähnlichkeiten eine etwas andere Positionierung. Es wird interessant sein zu sehen, ob er in dieser Preisklasse die Redmi Note 7 schlagen kann.


Testinhalt

Ich teste die Telefone nach einer vorher festgelegten Struktur (siehe unten), um Ihnen so viele Informationen wie möglich zu geben. Leider dauert das sehr lange. Einige Tests wie Netzwerk-Performance-Tests dauern mehrere Tage und für Kameratests muss ich manchmal warten, bis das Wetter günstig ist, um unter guten Bedingungen zu fotografieren.

Ich bin daher verpflichtet, die Testergebnisse Schritt für Schritt zu veröffentlichen, deshalb lade ich Sie ein, wiederzukommen, wenn der Test zum Zeitpunkt Ihres Besuchs nicht abgeschlossen ist.

Auspacken


Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni

Die Box des Xiaomi Mi A3 unterscheidet sich leicht von den anderen Xiaomi, die ich getestet habe. Es ist etwas höher und Sie können das Telefon auf der Box sehen, während die Boxen der anderen Modelle kein Bild des Telefons zeigen. In der Box finden wir die üblichen Komponenten für Xiaomi: das Telefon, eine weiche Kunststoffschutzhülle, eine Nadel zum Öffnen der SIM-Schublade, ein kleines Handbuch, ein Ladegerät mit USB-C-Kabel und ein Paar Kopfhörer.

Länge : 153.5
Breite : 71.9
Dicke : 8.5
Gewicht : 174
Jack : Ja
USB-Typ : Type C
USB-Norm : 2.0
Infrarot : Ja


Erste Konfiguration


Da der Xiaomi Mi A3 auf Android One läuft, habe ich mich gefragt, ob der Konfigurationsprozess anders sein würde, aber außerhalb des Boot-Logos ist der Prozess genau der gleiche wie bei den anderen Xiaomi-Modellen. Die Konfiguration beginnt mit der Auswahl der Sprache und endet mit der Konfiguration Ihres Profils. Wie bei anderen Handys können Sie ein bestehendes Android-Profil abrufen, aber wenn Sie diese Option wählen, müssen Sie warten, bis alle Ihre Anwendungen auf Ihr neues Handy heruntergeladen sind.



Ausführung


Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni

Ich begann Anfang 2018 mit dem Testen von Smartphones und damals hatten die meisten Telefone zwischen 200 und 250 Euro eine ziemlich einfache Oberfläche mit einer matten Kunststoffrückseite. Die Dinge haben sich in eineinhalb Jahren stark verändert, die meisten Telefone haben sich zu einer glatten und reflektierenden Oberfläche entwickelt, die dem Telefon einen hochwertigeren Look verleiht. Der Mi A3 folgt diesem Trend perfekt, indem er eine perfekt glatte Oberfläche bietet und das Licht in vielerlei Hinsicht reflektiert. Diese Art von Oberfläche ist angenehmer zu berühren, macht aber Fingerabdrücke viel besser sichtbar.


Zurück

Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni
Auf der Rückseite des Telefons befinden sich der Dreifach-Fotosensor, ein LED-Blitz, die Marke Xiaomi und einige spezifische Angaben zum Telefon oder zur Kamera. Der Dreifach-Fotosensor befindet sich wie bei den meisten Handys oben links. Diesmal kommt der Sensor nicht sehr stark heraus wie bei der Redmi Note 7.


Oben

Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni
Oben ist ein Jack-Stecker, ein Infrarot-Anschluss und ein kleines Loch, dessen Verwendung ich nicht kenne.


Seiten

Xiaomi Mi A3 test, review, prueba
Auf der einen Seite befindet sich der Netzschalter etwas oberhalb der Mitte des Telefons, gefolgt von den üblichen Lautstärketasten. Diese Tasten sind aus Hartplastik gefertigt und kommen so weit heraus, dass sie durch Berühren gefunden werden können. Auf der anderen Seite gibt es die SIM-Schublade, die 2 SIM-Karten oder eine Speicherkarte mit einer SIM-Karte aufnehmen kann.


Boden

Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni
Der Mi A3 verfügt über einen USB-Anschluss vom Typ C (das Kabel wird mitgeliefert) und 2 Netze für die Tonausgabe, aber in Wirklichkeit kommt der Ton nur aus einem Netz (dem rechten).


Bildschirm

Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni
Der Bildschirm nimmt 82% des verfügbaren Platzes ein, es ist nicht das beste Smartphone in dieser Kategorie, aber es bleibt sehr korrekt. Die Ränder sind an den Seiten dünn, aber am unteren Rand des Bildschirms ist der Rand ziemlich groß. Die Frontkamera ist in einer Kerbe in der Mitte der Oberkante des Bildschirms eingebettet. Es gibt andere Modelle, die es besser machen, aber das bedeutet nicht, dass der Mi A3 schlecht ist, ich würde lieber sagen, dass Xiaomi eine konservative Wahl getroffen hat.

Bei der Aufnahme von Bildern des Gerätes bemerkte ich, dass der Bildschirm das Licht auf ungewöhnliche Weise reflektierte. Auf einigen Bildern können wir sehen, dass es einen großen Farbunterschied zwischen dem Bildschirm und den Kanten gibt. Dieser Unterschied ist bei den anderen Telefonen, die ich getestet habe, nicht so ausgeprägt. Ich weiß nicht, was das bedeutet, aber es wird wahrscheinlich einen Einfluss auf die Verwendung des Bildschirms bei direkter Sonneneinstrahlung haben.

Das Xiaomi Mi A3 bringt nichts Neues in Sachen Verarbeitung, es nimmt nur das, was auf anderen Handys gemacht wird, und macht es gut.



3G/4G Unterstützung


Der Xiaomi Mi A3 deckt die meisten Frequenzen in Europa ab, er deckt sogar die B28 ab, die Free- und Bouygues-Kunden in Frankreich begeistern wird, da diese Frequenz von den Chinesen oft vernachlässigt wird.

3G-Frequenzen: B1,B2,B4,B4,B4,B5,B8
4G-Frequenzen: B1,B2,B3,B4,B5,B7,B8,B20,B28,B38,B40

Wählen Sie Ihr Land aus, um zu überprüfen, ob Ihr Telefon kompatibel ist:


Mit den unten angezeigten Frequenzen können Sie feststellen, ob dieses Telefon mit Ihrem Netzbetreiber kompatibel ist oder ob Sie es in dem Land verwenden können, in dem Sie Urlaub machen.




Netzwerkleistung



3G-Frequenzen : B1, B2, B4, B5, B8
4G-Frequenzen : B1, B2, B3, B4, B5, B7, B8, B20, B28, B38, B40
Bluetooth : Bluetooth 5.0 LE
SAR / Kopf : 0.301
SAR / Körper : 1.097
Volte : Ja
NFC : Nein
Anzahl Messungen : 1000
Durchschnittssignal : -95.95
Download-Geschwindigkeit : 150
Upload-Geschwindigkeit : 60



Signal 4G

Die Fähigkeit, das Netz korrekt abzunehmen, ist für ein Telefon unerlässlich, wird aber nur sehr selten gemessen. Um die Fähigkeit eines Telefons zu messen, das Netz abzurufen, mache ich eine große Anzahl von Messungen an den gleichen Zellen, um Telefone unter ähnlichen Bedingungen vergleichen zu können. Das Signal wird in dBm gemessen, ein Wert von -90dBm bedeutet ein schlechteres Signal als -70dBm. Die Signale können von -40dBm (exzellentes Signal) bis -140 dBm (schlechtes Signal) variieren. Diese Messungen werden unter realen Bedingungen und nicht in einem Labor durchgeführt.

In der folgenden Grafik vergleiche ich 2 Telefone auf den gleichen Zellen, um zu sehen, welches das Netzwerk am besten aufnimmt. Das Telefon, das den besten Netzempfang erhält, ist dasjenige, das den meisten Platz einnimmt.

Empfindlichkeitssignal für Netzwerksignale
Telefon getestet:Durchschnittliches Signal (dBm)Anzahl der Messungen:
Xiaomi Mi 9t Pro-881600
Xiaomi Redmi Note 5-91.305600
Xiaomi Mi 9 Lite-93788
Samsung Galaxy A70-94.5111975
Realme 6-95.142301
Xiaomi Redmi Note 8 Pro-95.9221599
Xiaomi Mi A3-95.951000
Huawei Y6 2019-95.951199
Redmi 9a-96.481000
Meizu Note 9-96.68937
Motorola G8 Power-96.881032
Xiaomi Redmi Note 7-97.011430
Redmi 9c-97.041000
Umidigi S3 Pro-97.131200
Xiaomi Redmi Note 8-97.34879
Samsung Galaxy A21s-97.781000
Umidigi F1-97.82298
Ulefone Armor 7e-98.71000
Xiaomi Mi Note 10 Lite-991000
Honor 9x-99.14899
Xiaomi Redmi Note 9s-99.41860
Poco F2 Pro-99.81247
Xiaomi Redmi Note 9-100.791785
Xiaomi Mi 10 Lite 5g-100.881198
Umidigi F2-101.47712


Ich habe mehr als 1000 Messungen mit dem Xiaomi Mi A3 durchgeführt und einen Gesamtdurchschnitt von -95,95 dBm über alle Messungen erhalten. Mit dieser Punktzahl belegt der Xiaomi Mi A3 den dritten Platz unter den getesteten Geräten. Sie bietet daher eine gute Leistung.

Wenn ich seine Leistung mit der Redmi Note 7 vergleiche, indem ich die für beide Geräte gemeinsamen Zellen isoliere, erhalte ich einen Durchschnittswert von -96,47 dBm für den Mi A3 und einen Wert von -97,89 dBm für die Redmi Note 7. Diese Punktzahl bestätigt die erste, Redmi Note 7 war eher am unteren Ende der Tabelle in Bezug auf die Netzwerkerfassung und dies wird durch die Isolierung der gemeinsamen Zellen bestätigt.

Die folgende Grafik zeigt den Vergleich zwischen den beiden Geräten. Das beste Gerät sollte die größte Anzahl von Messungen in der Nähe der Mitte haben.

Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni


Download / mobil

Der Xiaomi Mi A3 bietet eine sehr gute Leistung bei 4G-Downloads. Ich habe eine Download-Geschwindigkeit von ca. 150 Mbit/s und eine Upload-Geschwindigkeit von 60 Mbit/s. Das sind sehr gute Leistungen, sie sind auf dem gleichen Niveau wie der Mi 8 Lite, den ich letztes Jahr getestet habe und den kein Gerät bisher übertroffen hat.




Wifi-Signal
>
Wenn sich der Xiaomi Mi A3 in der Nähe meines Routers befindet, erhalte ich ein durchschnittliches Signal von -40dbm, nicht die beste Punktzahl, die ich erhalten habe, aber es liegt im oberen Durchschnitt. Ich ging dann weg vom Router, um das Signal an der gleichen Stelle wie die anderen getesteten Telefone zu messen, und ich erhalte eine durchschnittliche Punktzahl von -74dbm. Auch hier bietet der Mi A3 eine durchschnittliche Leistung.




Download / Wifi

Der Mi A3 ist kompatibel mit 5Ghz Routern und ermöglicht es ihm, höhere Geschwindigkeiten zu erreichen als Telefone, die nicht mit dieser Frequenz kompatibel sind. Im Download habe ich 125Mbps und im Upload bin ich von meinem ISP auf 22Mbps beschränkt. Diese Geschwindigkeit ermöglicht es Ihnen, fast alles zu tun, was Sie wollen, wie z.B. Streaming in HD, aber Sie wissen, dass Redmi Note 7 eine noch bessere Leistung bietet, wenn ich 200Mbps leicht überschreite.


GPS-Signal

Um die Qualität des GPS-Signals zu testen, benutze ich die Anwendung Offline Maps und mache die gleiche Zugfahrt im Fußgängermodus. Warum? Im Fußgängermodus korrigiert das GPS das Signal nicht künstlich. Bleiben Sie auf der Straße, es hat keine Referenz, so dass Sie die tatsächliche Position sehen können.

Nach vielen Wochen des Testens habe ich etwas Interessantes für dieses Telefon gefunden. Ich hatte auf meiner letzten Reise nach Schottland eine Samsung Galaxy S10+ mit der Xiaomi genommen. Jeden Tag habe ich mich mit einem anderen WLAN-Netzwerk verbunden und jeden Tag habe ich das Gleiche bemerkt. Der Xiaomi Mi A3 fand weit mehr verfügbare Netzwerke als der Samsung. Wenn das Signal schwach ist, zeigt der Xiaomi immer das Netzwerk an, während ich es am Samsung nicht mehr sehe. Ich hatte auch eine Xiaomi Redmi Note 5 zur Verfügung und auch hier fanden die Xiaomi mehr Netzwerke als das Samsung. Es schien daher, dass, wenn es um den WiFi-Empfang geht, die Xiaomi hat viel besseren Empfang von Netzwerken mit einem schwachen Signal als die Samsung.

Das vom Xiaomi Mi A3 empfangene GPS-Signal ist gut, das Gerät befindet sich meistens mit einer sehr kleinen Abweichung auf den Schienen, wenn es davon abweicht. Die Orientierung ist falsch, aber ich habe festgestellt, dass sie bei niedriger Geschwindigkeit falsch ist, denn wenn der Zug beschleunigt, korrigiert die Vorrichtung die Orientierung, ohne dass ich die Vorrichtung bewegen muss.



Akku


Der Xiaomi Mi A3 hat einen 4030 mAh Akku, es ist ein seltsamer Wert. Der Akku hält je nach Verwendung zwischen 2 und 4 Tagen. Bei fast gleicher Kapazität wie die Redmi Note 7 bietet Ihnen die Mi A3 etwas mehr Autonomie. Warum? Ich denke, der Gewinn an Autonomie kommt vom Bildschirm. Der Bildschirm und die CPU sind die größten Batterieverbraucher, Xiaomi hat sich für einen Bildschirm mit einer geringeren Auflösung und Helligkeit entschieden, also schätze ich, dass dies die Verlängerung der Akkulaufzeit erklärt.

Kapazität : 4030
Schnellladung : Ja
W max : 10


Audioqualität


Um die Qualität der Audioausgabe des Telefons zu testen, schließe ich den Audioausgang des Geräts an ein Messgerät an, spiele dann Sounds auf allen Frequenzen ab und messe die Unterschiede zwischen dem Originalton.
und den vom Telefon erzeugten Ton.

Frequency Respons : +0.02 / -0.05
Noise Level : -92.5
Dynamic Range : 89.9
THD : 0.003111
Intermodulation : 0.01
Stereo crosstalk : -88



Frequency Response

Dieser Test soll die Fähigkeit des Gerätes testen, alle Frequenzen korrekt wiederzugeben. Die weiße Linie in der Mitte der Grafik ist die ideale Situation und die anderen Farben stammen aus Tests an verschiedenen Telefonen. Eine Abweichung von der Referenzlinie zeigt eine Abweichung vom Idealzustand an. Um bei allen Frequenzen einen guten Klang zu sehen, ist es daher notwendig, so nah wie möglich an die Referenzlinie zu kommen.

Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni

Der Xiaomi Mi A3 bietet eine sehr ähnliche Leistung wie der Redmi Note 7, außer bei tiefen Frequenzen, wo der Mi A3 dem Standard am nächsten kommt. Insgesamt bietet der Mi A3 eine gute Wiedergabe aller Frequenzen, er ist ganz nah an der Referenz, er weicht in den tiefen Frequenzen und in den hohen Frequenzen etwas ab, aber diese Frequenzen sind für das menschliche Ohr meist nicht wahrnehmbar.


Dynamic Range

Dieser Test wurde entwickelt, um die Fähigkeit eines Telefons zu testen, Klänge mit unterschiedlichen Lautstärken wiederzugeben. Auch hier dient die weiße Kurve als Referenz und deshalb müssen die Telefone so nah wie möglich an ihr sein.

xiaomi mi a3 frequency response

Der Mi A3 bietet gute Leistung aus den tiefen Frequenzen und schließt sich der Redmi Note 6 für höhere Frequenzen an. Beide Geräte sind weit vom Standard entfernt, aber das ist bei allen Geräten der Fall. Der Mi A3 bietet eine leicht überdurchschnittliche Leistung mit einigen Unterschieden bei den hohen Frequenzen.


Noise Level

Ziel dieses Tests ist es, festzustellen, ob das zu testende Gerät in der Lage ist, Geräusche ohne zu viel Rauschen wiederzugeben. Ein hoher Wert bedeutet eine niedrige Parasitenrate, ein niedriger Wert bedeutet ein höheres Vorhandensein von Parasiten.

Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni

Der Mi A3 hat eine gute Klangwiedergabe ohne Rauschen, er kommt sogar sehr nahe an die Referenz von 1khz heran. Er erreicht hier eine etwas höhere Leistung als die Redmi Note 7.

Der Xiaomi Mi A3 bietet eine gute Gesamtklangleistung, er rangiert etwas über dem Durchschnitt. Um besser zu finden, müssen Sie mehr bezahlen, das Samsung Galaxy s10+ ist in allen Kategorien besser.

Performance CPU / GPU


Der Xiaomi Mi A3 ist mit einer Qualcomm Snapdragon 665 CPU ausgestattet, die eine Leistung liefern sollte, die gleich oder sogar besser als die Redmi Note 7 ist, aber das spiegelt sich nicht in der Antutu-Leistungsbewertung wider, wo ich 139716 Punkte erhalte, während die Redmi Note 7 etwas über 140.000 Punkte geht. In dieser Preisklasse hat die Meizu Note 9 mit fast 180.000 Punkten die höchste Punktzahl. Vor allem in Bezug auf die Speicherleistung hebt sich der Mi A3 von den anderen Xiaomi ab. Die Speicherleistung war schon immer ein Mangel am Xiaomi, den ich getestet habe, aber der Mi A3 übertrifft den Redmi Note 7.

CPU : Qualcomm Snapdragon 665
GPU : AdreNein 610
Speicher (RAM) : 4 GB
Speicher : 64 Gb
SD Card Max : 256 GB



Benchmarks

Mit 3Dmark bekomme ich auch niedrigere Werte als Redmi Note 7. Dies bestätigt, dass der Mi A3 nicht zur Leistungssteigerung gekauft werden sollte. Soll dich das davon abhalten, es zu kaufen? Nur, wenn du ein Gamer bist. Mit diesem Leistungsniveau ist das Telefon absolut problemlos zu bedienen.




Antutu Score : 139716
Antutu CPU : 63405
Antutu GPU : 31225
Antutu UX : 34735
Antutu Mem : 10351
3D Mark Open GL : 1079
3D Mark Vulkan : 1041



Gaming

Laut dem Benchmark mit Antutu sollte der Xiaomi Mi A3 für Spiele nicht sehr leistungsstark sein, und doch konnte ich beim Start von PUBG Mobile den höchsten Grafikmodus wählen. A priori ist dies nicht normal, aber die Erklärung ist sehr einfach. Das Mi A3 hat ein 720p-Display, so dass das Telefon deutlich weniger Pixel verwalten muss als ein 1080p-Gerät. Dies ermöglicht es dem Xiaomi Mi A3, ein hohes Maß an Grafik und eine gute Leistung im Spiel zu bieten.



Alle Hersteller stürzten sich in das Rennen, um so viele Pixel wie möglich auf einen Bildschirm zu bekommen, aber am Ende frage ich mich, was das wohl bringen würde. Ja, ich sehe einen Unterschied zwischen einem Samsung 4k Bildschirm und dem Xiaomi 720p Bildschirm, aber auf einem Bildschirm dieser Größe ist der Unterschied nicht sehr wichtig. Der Xiaomi Mi A3 mag kein Leistungsmaßstab sein, aber die Wahl des 720p ermöglicht es ihm, ein höheres Grafikniveau zu erreichen als die meisten anderen Geräte in dieser Preisklasse.

Kamera test


Der Xiaomi Mi A3 ist mit einem dreifachen Sony IMX 582 Sensor auf der Rückseite mit einer Brennweite von 4,71 mm, einem Weitwinkelsensor mit 1,66 mm und einem 2x Zoom ausgestattet. Sony-Sensoren werden in der Regel in High-End-Handys verwendet, Samsung-Sensoren sind häufiger in dieser Preisklasse zu finden. Welcher ist der Beste? In der Theorie liefert der Sony-Sensor bessere Ergebnisse, aber das hängt alles von der Verarbeitung im Telefon ab. Ich habe das Umidigi S3 Pro mit einem Sony IMX 586 getestet und es hat schlechter abgeschnitten als das Redmi Note 7 mit einem Samsung Sensor.

Fotoqualität



Selfie / Auflösung : 48
Selfie / Sensor : Sony IMX582 Exmor RS
Auflösung : 9
Sensor : -
Video Auflösung : 2160p
mm Weitwinkel : 4.71 mm
mm Ultra-Weitwinkel : 1.66 mm



Standardanwendung


Die mit Android One bereitgestellte Standardfotoanwendung ist fast identisch mit der mit MIUI 10. Die Kamera bietet folgende Modi: Kurzvideo, Video, Foto, Portrait, Nacht, Panorama, Pro. Jeder Modus hat seine Optionen, wie z.B. HDR für Fotos. Der Mi A3 bietet etwas weniger Möglichkeiten als die anderen Xiaomi-Modelle, aber das sollte Sie nicht beeinträchtigen.

Es ist möglich, den Rückfahrsensor direkt auf dem Bildschirm auszuwählen, so dass Sie mit einem einzigen Klick von einem Sensor zum anderen wechseln können. Der 48-Millionen-Pixel-Modus ist im Automatikmodus zugänglich, während er bei einigen Geräten für den Pro-Modus reserviert war.




Indoor (Studio)
Foto
Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni

EXIF: ƒ/1.79 1/307 4.71 mm 100 ISO ISO

Ich beginne meine Fototests immer mit einem Studiotest mit dem Spielzeug meines Sohnes als Hintergrund. Die erste Beobachtung ist die gleiche wie bei vielen Geräten, die ich getestet habe, die Helligkeit ist nicht hoch genug. Das Studio ist richtig beleuchtet, um ein weißes und gleichmäßiges Licht zu erhalten, ich finde hier den gleichen Helligkeitsmangel wie bei vielen anderen Geräten.

Die Tiefenschärfe ist recht begrenzt, aber im Schärfebereich ist die Schärfe sehr gut, wir können deutlich den kleinen Staub sehen, der sich auf der Motorhaube des Polizeiwagens angesammelt hat. Die Farben sind auch korrekt, während ich im Studio oft zu satte Farben bekomme.

Wenn ich das gleiche Bild mit dem x2-Zoom mache, bekomme ich Folgendes.
Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni

EXIF: ƒ/1.79 1/263 4.71 mm 100 ISO

Ich sehe, dass die Kamera die gleiche Brennweite wie beim normalen Sehen verwendet. Es ist entweder ein Fehler oder ein digitaler Zoom im Vergleich zur normalen Ansicht. Ich sehe keine Unterschiede zum vorherigen Bild, so dass es darauf hindeutet, dass es derselbe Sensor ist und dass der Zoom ein digitaler Zoom ist. Um absolut sicher zu sein, habe ich den mittleren Sensor mit dem Finger versteckt und ich kann sehen, dass für normale Ansicht und Zoom nur der zentrale Sensor verwendet wird. Es ist ein bisschen schade, denn ein echtes 2x-Objektiv hätte es wahrscheinlich ermöglicht, mit dem Zoom bessere Bilder zu machen.

Die Brennweite von 1,66 mm ist beeindruckend, denn es ist unmöglich, im Studio ein Bild zu machen, ohne die Kanten des Studios zu sehen.
Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni

EXIF: ƒ/2.2 1/234 1.66 mm 100 ISO

Der Winkel ist riesig, er ermöglicht es Ihnen, Objekte aus der Nähe aufzunehmen, ohne sich davon entfernen zu müssen. Die Tiefenschärfe ist etwas wichtiger als bei der Grundoptik. Ich sehe keine grundlegenden Unterschiede in Farbe und Schärfe. Dabei spielt wahrscheinlich die Software-Verarbeitungsebene eine Rolle.


Outdoor-Fotografie (Sonne)

xiaomi mi a3 camera test photo
Ich habe eine Schaltung in Schottland genutzt, um die Xiaomi Mi A3 Kamera zu testen, und nach ein paar hundert Fotos kann ich mir nun ein klareres Bild von der Qualität des Sensors machen.

Als ich anfing zu fotografieren, hatte ich den Eindruck, dass sie alle unterbelichtet waren, weil sie auf dem Bildschirm sehr dunkel aussahen. Tatsächlich war es die Hintergrundbeleuchtung, die mir diesen schlechten Eindruck hinterließ, weil die Fotos nicht unterbelichtet sind. Die Hintergrundbeleuchtung gibt dem Foto nicht das volle Potenzial.

Ich habe den Automatikmodus getestet (mit HDR, ohne HDR, ohne HDR, ohne HDR, mit KI, ohne KI, ohne KI, ohne KI) und auch einige Tests im Pro- und Nachtmodus durchgeführt. Unter guten Bedingungen funktioniert die Kamera recht gut. Die Fotos sind sehr klar und die Dynamik ist gut, ich hatte keine großen Probleme mit über- und unterbelichteten Bereichen. Abhängig von der Verwendung des HDR- oder AI-Modus können die Ergebnisse sehr unterschiedlich sein und leider nicht immer in die richtige Richtung.



HDR hat den Vorteil, Helligkeitsunterschiede auszugleichen, wenn es einen großen Unterschied zwischen Himmel und Boden gibt, aber manchmal übertrieben es die Behandlung, Wolken sind manchmal zu kontr
astreich. Im KI-Modus (Künstliche Intelligenz) ist das Ergebnis manchmal gut, manchmal ist es genau das Gegenteil. Ich habe es getestet, weil es getan werden musste, aber bei allen Geräten, die ich bisher getestet habe, musste ich diesen Modus immer deaktivieren, weil er zu unvorhersehbare Ergebnisse liefert.

Mit oder ohne Verarbeitung sind die vom Sony-Sensor erzeugten Fotos etwas zu heiß und haben keine leichte Sättigung. Das Gleiche habe ich mit dem Sony-Sensor am Xiaomi Mi 8 Lite gefunden. Im Gegensatz zu Xiaomi unter MIUI ist es nicht möglich, die Sättigung vor der Aufnahme anzupassen. Diese kleinen Fehler können in der Fotoanwendung mit einem Filter oder dem einfachen Bearbeitungswerkzeug behoben werden.

Bei guten Bedingungen ist die Xiaomi Mi A3 in der Lage, gute Fotos zu machen. Ich habe noch ein Samsung Galaxy S10+ in der Tasche, um es zu vergleichen, aber das ist nicht sehr fair mit dem Xiaomi, denn etwa 800 Euro trennen diese beiden Telefone. Das Samsung ist unter allen Bedingungen besser, aber das Gegenteil wäre nicht normal gewesen.

Außenaufnahme (bewölkt)

xiaomi mi a3 camera test photo
Wenn die Sonne schüchtern ist, nehmen die Helligkeitsunterschiede zu und wir erhalten oft Fotos, die zu dunkel sind. Im Automatikbetrieb macht sich der Xiaomi Mi A3 gut bei großen Helligkeitsunterschieden, aber wie bei Fotos unter der Sonne ist die Farbtemperatur zu heiß und kann einige Fotos verderben, wenn die Helligkeit zu niedrig ist.

Der HDR speichert manchmal die Situation, der Nachtmodus kann auch bei Tageslicht nützlich sein, um die Neuzusammensetzung eines Fotos aus mehreren Fotos zu erzwingen, die mit unterschiedlichen Belichtungen aufgenommen wurden.

xiaomi mi a3 camera test photo

HDR kann Fotos produzieren, die technisch falsch, aber nicht unangenehm anzusehen sind. Es ist alles eine Frage der persönlichen Entscheidung. Puristen werden den HDR deaktivieren, andere werden ihre Freunde mit surrealistischen Klischees beeindrucken können.



Wenn das Licht nachlässt, wenn Sie im Automatikmodus bleiben, bevorzugt die Kamera einen niedrigen ISO-Wert, um das Korn zu vermeiden, muss aber die Verschlusszeit reduzieren. Dies ist eine Wahl, die für statische Szenen funktioniert, in denen sich nichts bewegt, aber wenn Sie bewegte Objekte oder Personen fotografieren, werden sie verschwommen sein. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie in den Pro-Modus wechseln, in dem Sie eine höhere Verschlusszeit erzwingen können.



Outdoor-Fotografie (Nacht)

xiaomi mi a3 camera test photo
Ich hatte noch keine Gelegenheit, Nachtfotos im Freien zu machen (hauptsächlich wegen des Wetters), also werde ich diesen Abschnitt mit Fotos beginnen, die in Innenräumen unter ähnlichen Bedingungen wie bei Nachtaufnahmen aufgenommen wurden. Ich war im Harry Potter Park in der Nähe von London, die Landschaft ist ziemlich dunkel und man sieht, dass die Xiaomi Mi A3 wieder versucht, die ISOs auf Kosten der Verschlusszeit in einer Komfortzone zu halten.



Insgesamt finde ich, dass die Farbwiedergabe gut ist, aber die Verschlusszeit ist zu lang, um sehr scharfe Aufnahmen von Hand zu machen. Insgesamt sieht das Bild korrekt aus, aber wenn man genau hinsieht, sind die Konturen der Objekte und Charaktere verschwommen. Die Kamera ist durchaus in der Lage, in ISO zu montieren, um dieses Problem zu vermeiden, aber im automatischen Modus bevorzugt sie ISO. Die einzige Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, in den manuellen Modus zu wechseln und eine kürzere Verschlusszeit zu erzwingen.

Die Harry Potter Studiofotos sind alle zwischen 600 und 1300 ISO, das Rauschen ist sichtbar, aber nicht zu laut.

Die Fotoanwendung hat einen Nachtmodus wie die meisten Xiaomi. Dieser Nachtmodus kombiniert mehrere Fotos, die bei verschiedenen Belichtungen aufgenommen wurden, um eine detailreiche Nachtaufnahme zu erhalten. Dieser Prozess funktioniert perfekt auf der Redmi Note 7 und auch auf diesem Modell sehr gut. Sie können diesen Nachtmodus auch mitten am Tag verwenden, wenn die Bedingungen schwierig sind, das Ergebnis ist manchmal überraschend, manchmal aber auch so übertrieben, dass es deutlich von der Realität abweicht.

Videoqualität


Wie bei jedem meiner Tests beginne ich mit einem Video, das an der gleichen Stelle und unter mehr oder weniger gleichen Bedingungen gemacht wird, um die Qualität und Stabilisierung mit den anderen Geräten vergleichen zu können. Die Qualität des 4k-Videos ist gut, das Bild ist glatt, der Fokus ist schnell und das Bild ist ziemlich scharf. Der Xiaomi Mi A3 bietet eine gute Sehleistung. Die Stabilisierung ist jedoch nicht sehr gut, da selbst bei aktivierter Stabilisierungsoption meine Schritte zu erheblichen Erschütterungen des Videos führen.




Normales Video

Das folgende Video habe ich in den Highlands in Schottland aufgenommen. Der Wind war sehr stark, große Wolken bedeckten einen Teil der Landschaft. Das Originalvideo wurde in 4k aufgezeichnet, aber je nach Ihrer Verbindung kann die Qualität beeinträchtigt werden.

Die Schärfe des Videos ist gut, man kann alle Graszweige sehen, die sich sehr gut bewegen. Der Sensor passt sich relativ schnell an wechselnde Lichtverhältnisse an, wird aber bei dunkler Landschaft zwangsläufig den Himmel überbelichten, aber sobald der Himmel eine größere Fläche einnimmt, sehen wir sehr schnell, wie sich die Wolken bilden. Es ist ganz klar, dass das Gerät den Prozentsatz der dunklen Bereiche gegenüber hellen Bereichen berechnet und den einen oder anderen je nach Dominanz bevorzugt. Der Übergang ist sichtbar, aber schnell. Auch das seitliche Scannen erfolgt auf eine recht natürliche Weise.


Auch wenn die Bedingungen für dieses Video nicht optimal sind, leisten der Xiaomi Mi A3 und sein Sony-Sensor gute Arbeit.


Video bei schlechten Lichtverhältnissen

Für diesen zweiten Test habe ich ein Video bei schlechten Lichtverhältnissen im Harry Potter Studio Park in London gedreht. Dies sind keine Bedingungen, die einem Nachtvideo entsprechen, aber ich hatte noch keine Gelegenheit, einen Nachttest durchzuführen.



Was man auf dem Video nicht sieht, ist, dass ich von vielen Leuten umgeben war, die auch die Szene filmen wollten, also wurde ich mehrmals geschubst und es zeigt sich auf dem Video. Das Video ist nicht sehr gut stabilisiert, das Zittern ist gut sichtbar. Ich habe zur gleichen Zeit ein Video mit einem Samsung Galaxy S10+ aufgenommen und man sieht kaum die Wirkung des Zittern.

Das digitale Rauschen ist auf diesem Video viel besser sichtbar als das vorherige, aber insgesamt ist es immer noch durchaus akzeptabel. Auf dem Video, das mit dem Samsung zur gleichen Zeit aufgenommen wurde, habe ich viel mehr digitales Rauschen. Der Klang der Attraktion ist ziemlich kräftig, aber er wird von den Xiaomi sehr gut wiedergegeben. Abgesehen vom Stabilisierungsproblem finde ich, dass die Xiaomi ein gutes Ergebnis geliefert hat.

Hier ist das Video, das mit dem Samsung zur gleichen Zeit gemacht wurde:

Die Stabilisierung ist viel besser, aber ich finde, dass die Videoqualität auf dem Xiaomi besser ist.

Bildqualität



Bildschirmgröße : 6.09
Auflösung : 720x1560
Ratio : 19:5:9
Bildschirmschutz : Corning Gorilla Glass 5
Bildschirm-Typ : Amoled
% Belegung : 82
dE weiß : 6.6
dE rot : 7.7
dE grün : 9.5
dE blau : 2.5
dE gelb : 5.7
dE cyan : 9.7
dE magenta : 1.6
Kontrast : 60000:1
Helligkeit : 350


Um den Bildschirm zu testen, benutze ich eine farbmetrische Sonde, die die Genauigkeit der Farben auf einem Bildschirm sowie andere Parameter misst, um zu sehen, ob ein Bildschirm in der Lage ist, ein Bild genau wiederzugeben.

Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni

Der Xiaomi Mi A3 verfügt über ein AMOLED-Display. Im Prinzip bietet diese Technologie deutlich bessere Kontrastergebnisse als LCD/IPS-Displays. Es ist sehr selten, dass ein Telefon mit einem AMOLED-Display in dieser Preisklasse ausgestattet ist, AMOLED-Displays werden hauptsächlich für High-End-Telefone verwendet.

Die Ergebnisse des Bildschirmtests mit einer Sonde sind recht enttäuschend, da die Farbmessung des Bildschirms nicht sehr gut ist und in den Telefoneinstellungen nicht korrigiert werden kann. Auf der Grafik sehen wir, dass der Bildschirm einen signifikanten Unterschied auf dem Grün und einen kleineren Unterschied auf den Rot- und Blautönen zeigt. Das bedeutet, dass bei allen Farben, die Grün verwenden, die angezeigte Farbe vom Standard abweicht. Insgesamt hat das Telefon ein dE von 6,6, das Redmi Note 7 macht hier viel besser.

Die Farbmetrik ist nicht korrekt, der Kontrast ist ausgezeichnet, das Schwarz ist im Gegensatz zu LCD/IPS-Displays wirklich schwarz.

Xiaomi traf eine ziemlich kuriose Entscheidung in Bezug auf die Auflösung. Während die meisten Telefone eine Auflösung von 1080p haben, hat das Mi A3 nur 720p. Dies ist wahrscheinlich eine wirtschaftliche Wahl, da, wie ich bereits erwähnt habe, ein AMOLED-Display nicht oft in dieser Preisklasse zu finden ist und es Opfer bedeutet.

Dieser Test zeigt, dass der Bildschirm des Mi A3 technisch gesehen nicht so gut ist wie bei einigen LCD/IPS, aber was ist die Realität? Ich habe ein Samsung Galaxy s10+ und das Xiaomi Mi A3 ausgemustert. Das Samsung hat den besten Bildschirm auf dem Markt (zum Zeitpunkt der
Xiaomi Mi A3 test, review, prueba, beoordeling, recensioni

Ein normaler Benutzer wird wahrscheinlich keinen Unterschied feststellen. Der Bildschirm des Samsung ist besser, er bietet viel mehr Details, genauere Farbgebung und schärfere Konturen. Samsung ist ein Gerät, das für fast 1000 Euro verkauft wird, während der Xiaomi etwas über 200 liegt.


Helligkeit

Ich habe eine Helligkeit von 352 cd/m² am Xiaomi Mi A3 gemessen, ich habe 446 cd/m² mit der Redmi Note 7 erhalten. Der Xiaomi Mi A3 hat im Vergleich zur Redmi Note 7 keine Helligkeit. Dies ist das Telefon mit der niedrigsten Helligkeit, die ich bisher testen konnte. Wie kann das ein Problem sein? Wenn das Umgebungslicht stark ist, muss der Bildschirm in der Lage sein, eine ausreichende Helligkeit zu gewährleisten, um lesbar zu sein. Wenn Sie den Xiaomi Mi A3 z.B. bei direkter Sonneneinstrahlung verwenden, können Sie den Bildschirm nicht leicht ablesen.

Android


Die Mi A-Serie läuft auf Android One, während der Rest der Xiaomi-Serie auf MIUI läuft. Worin bestehen die Unterschiede? Hier ist ein Video, das die Hauptbildschirme veranschaulicht:



Hauptbildschirm
Hauptbildschirm

Der Hauptbildschirm besteht aus den grundlegenden Anwendungen für das Telefon und einem speziellen Ordner für Google-Anwendungen (Gmail, Youtube, Maps,....). Xiaomi hat nur eine Anwendung (Mi Community) installiert, während es in der Regel eine große Anzahl von Anwendungen des Herstellers gibt. Die übliche Suchmaschine ist ebenfalls vorhanden. Die zentrale Taste dient zum Starten des Google Assistenten oder zum Zurückkehren zum Startbildschirm, der kleine Pfeil links dient zum Zurückgehen. Der gesamte Startbildschirm ist konfigurierbar.


A links

Der Bildschirm auf der linken Seite besteht aus Informationsfeeds, die nach Ihren Interessen zusammengestellt sind.


Ein Recht

Der Bildschirm auf der rechten Seite (und den folgenden) dient dazu, Ihre häufigsten Anwendungen zu platzieren, anstatt sie in der vollständigen Liste zu suchen.


Aufwärts

Der Benachrichtigungsbildschirm ähnelt sehr stark dem, der auf allen Android-Handys zu finden ist.


Abwärts

Die Abwärtsbewegung erfolgt in zwei Schritten. Eine erste Abwärtsbewegung ermöglicht den Zugriff auf die Liste der offenen Anwendungen, Sie können entweder von einer Anwendung zur anderen wechseln oder diese schließen. Eine zweite Bewegung ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die vollständige Liste der Anwendungen am Telefon. Diese Liste wird von einer Suchmaschine begleitet. Sie werden feststellen, dass die verwendete Schriftart nicht optimal ist, da wir die Namen der Anwendungen nicht lesen können.

Die von Android One gebotene Erfahrung ist gut und ich hatte keine Probleme damit. Ich bevorzuge jedoch MIUI, da diese Version von Android viele Funktionen bietet, die in Android One nicht verfügbar sind. Ich denke insbesondere an die Möglichkeit, die Farbmetrik des Bildschirms zu korrigieren, was dem Mi A3 ermöglicht hätte, einen Teil seines Farbproblems zu korrigieren. Ich denke auch an Video-Screenerfassungstools, die für mich sehr nützlich sind, um ein Gerät zu testen. Benachrichtigungen in Blasen sind auch auf Android One nicht vorhanden. Nichts davon sollte Sie davon abhalten, das Telefon in vollen Zügen zu genießen, aber wenn Sie an MIUI gewöhnt sind (und es Ihnen gefällt), werden Sie wahrscheinlich ein Problem mit Android One haben.

Bugs


Ich habe keine Bugs oder Probleme gefunden.

Zubehör


[accessories type="smartphone" product="xiaomi-mi-a3" lg="de"]

Xiaomi Mi A3 verglichen mit anderen


Ich habe für jeden Test eine Bewertung von 1 bis 10 vergeben, die die Stärken und Schwächen eines Produkts bestimmt. Ich verwende 0 für Kriterien, die (noch) nicht getestet wurden. Eine Punktzahl von 1 bis 3 zeigt eine schlechte Leistung an (und ja, das tut es), eine Punktzahl von 4 bis 6 zeigt eine durchschnittliche Leistung an, eine Punktzahl von 7 bis 8 zeigt eine gute Leistung an und eine Punktzahl von 9 und 10 zeigt eine hervorragende Leistung an. .
Die Punktzahl wird basierend auf meinen Messungen berechnet und wenn es keine Messungen gibt, ist es eine subjektive Meinung basierend auf meiner Erfahrung.

Die Bewertungen sind nicht statisch, sie ändern sich im Laufe der Zeit, da sich die Leistung neuer Produkte ändert und dies berücksichtigt werden muss.

xiaomi mi a3
Oberflächenqualität7.006.00
Batterieleistung6.006.00
CPU-Leistung6.505.00
GPU-Leistung6.505.00
Bildschirmqualität6.005.00
Bildqualität6.005.00
Videoqualität6.005.00
Wi-Fi-Leistung5.005.00
Mobile Download-Geschwindigkeit7.005.00
Empfindlichkeit des Mobilfunknetzes7.006.00
Frequenzabdeckung7.006.00
Audio Qualität6.006.00
GPS-Leistung6.006.00
Betriebssystem7.007.00
Gesamtpunktzahl8978
Globales Ranking
1. Samsung Galaxy S20 112 / 140
2. Poco F2 Pro 111 / 140
3. Samsung Galaxy S10+ 107 / 140
4. Xiaomi Mi 9t Pro 106 / 140
5. Xiaomi Mi 10 Lite 5g 101 / 140
6. Xiaomi Mi Note 10 Lite 100.5 / 140
7. Xiaomi Redmi Note 8 Pro 100 / 140
8. Xiaomi Redmi Note 9s 98 / 140
9. Xiaomi Mi 9 Lite 98 / 140
10. Xiaomi Redmi Note 8 97 / 140
11. Xiaomi Redmi Note 7 94 / 140
12. Realme 6 93 / 140
13. Motorola G8 Power 91 / 140
14. Xiaomi Mi A3 89 / 140
15. Honor 9x 88 / 140
16. Xiaomi Redmi Note 9 88 / 140
17. Meizu Note 9 86 / 140
18. Xiaomi Mi 8 Lite 86 / 140
19. Xiaomi Redmi Note 5 85 / 140
20. Umidigi S3 Pro 83 / 140
21. Umidigi F2 82 / 140
22. Samsung Galaxy A21s 82 / 140
23. Poco X3 81.5 / 110
24. Ulefone Armor 7e 80 / 140
25. Honor 8x 78 / 140
26. Umidigi F1 77 / 140
27. Huawei Y6 2019 74 / 140
28. Redmi 9c 57 / 100
29. Redmi 9a 7 / 10


Schlussfolgerung


Als ich anfing, den Xiaomi Mi A3 zu benutzen, hatte ich das Gefühl, dass das Gerät keine gute Punktzahl bekommen würde und ich verstand seine Positionierung im Xiaomi-Bereich nicht wirklich. Nach einigen Wochen des Gebrauchs begann ich das Interesse an diesem Modell zu verstehen. Wenn ich meine Endnote feststelle, mache ich es Schritt für Schritt, so dass ich nicht im Voraus weiß, wie die Endnote aussehen wird. Ich war überrascht, als ich feststellte, dass der Xiaomi Mi A3 eine Punktzahl erhält, die der Redmi Note 7 entspricht, als ich ihn für weniger gut hielt. Wie erklärt man die Partitur? Allein dadurch, dass der Xiaomi Mi A3 eine durchschnittliche Punktzahl erreicht, ohne für mehrere Tests schlecht zu sein, und es gelingt, sich dort hervorzuheben, wo die Redmi Note 7 Schwächen hatte.

Ich sehe, dass die Qualität des Bildschirms in vielen Foren und spezialisierten Websites diskutiert wird. Ja, es ist wahr, die Farbmessung ist nicht genau und sichtbar, aber auf der anderen Seite ist der Kontrast viel besser als die meisten Geräte in der gleichen Preisklasse. Der Kontrast bringt einen echten Nutzen für den Gebrauch, die Schwarzen sind wirklich schwarz und das bringt mehr Tiefe in die Fotos. Der Bildschirm ist daher technisch weniger gut (daher die Partitur), aber im Einsatz, finde ich es ziemlich interessant.

Der Sony-Sensor des Xiaomi Mi A3 kann sehr gute Dinge tun, sehen Sie selbst einige meiner Fotos. Leider ist die Standardeinstellung bei 2 Punkten nicht gut: Farbtemperatur und ISO-Priorität. Die Bilder sind daher etwas zu warm, aber das kann vom Telefon korrigiert werden, und wenn das Licht nicht stark genug ist, bevorzugt die Kamera ISO statt Verschlusszeit. Ich denke, es ist eine echte Schande, denn es zwingt den Benutzer, etwas mit den Bildern zu machen, um das Beste aus seiner Kamera herauszuholen, während man mit anderen Kameras nichts tun muss.

Der Sony-Sensor ermöglicht es Ihnen, schöne 4k-Videos aufzunehmen, solange Sie sich nicht zu sehr bewegen, da die Stabilisierung nicht ausreicht, um die Vibrationen zu kompensieren, aber in dieser Preisklasse habe ich noch kein Handy gefunden, das die Vibrationen richtig absorbieren kann.

Stärken:
[+] Kleine Größe und einfache Handhabung
[+] gute Netzwerksensitivität (4G und WLAN), gute Download-Performance auch bei den Downloads
[+] sehr guter Bildschirmkontrast
[+] Schärfe von Fotos und Videos
[+] Autonomie
[+] gute GPS-Leistung (außer Orientierung)

Negative Punkte:
[-] Farbmetrik
[-] Standard-Kameraeinstellungen
[-] unzureichende Bildschirmhelligkeit bei voller Sonneneinstrahlung
[-] Obligatorisch, um den Task-Manager vor dem Zugriff auf Anwendungen zu durchlaufen.

Bemerkungen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion / Stellen Sie Ihre Fragen

Ihr Kommentar wird nach der Validierung veröffentlicht. In meiner Freizeit antworte ich auf über 1500 Kommentare pro Jahr, daher kann ich nicht immer sehr schnell antworten. Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar und wird nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.









Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine Antwort veröffentlicht wird