Auf dieser Seite:
Preis Nebula Cosmos Max
Timeline
Warum dieser Projektor?
Auspacken
Erste Konfiguration
Feinschliff
Projektionsraum
Akkulaufzeit
Leistungsaufnahme
Betriebsgeräusche
Konnektivität
Bildqualität
Audioqualität
Videospiele
Betriebssystem
Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung
Fragen & Antworten

Bester neuer Preis:
1264.48 EUR
Siehe das Angebot | eBay US

4 andere Preise in anderen Geschäften erhältlich.



Nebula Cosmos Max 4k Test & Bewertung (erster 4k Projektor unter 1000 EUR)

Nebula Cosmos Max 4k Test / Überprüfung

Kategorie: Tests und Reviews

Ich habe meinen ersten Projektor (einen Xgimi H1) im Jahr 2016 gekauft und 4 Jahre nach meinem Kauf gibt er mir immer noch volle Zufriedenheit.

Im Jahr 2019 kaufte ich einen tragbaren Projektor im Crowdfunding (ein Xgimi Mogo Pro) und es war auch ein sehr gutes Produkt.

Im Jahr 2020 wollte ich einen 4k-Projektor testen, aber da die Preise immer noch zu hoch waren, dachte ich, ich müsste warten, bis ich den Nebula Cosmos Max für weniger als 1000 € in Crowdfunding verkauft hätte. Ich dachte, ich probiere es mal aus!



linkOffizielle Seite: https://www.seenebula.com/


Wie unterscheiden sich meine Tests von anderen im Internet?

- Normalerweise kaufe ich die Geräte mit meinem eigenen Geld, daher ist der Preis genauso wichtig wie Sie!
- Ich bewahre die Geräte mindestens ein paar Wochen (manchmal auch länger) auf, um zu sehen, was sie unter realen Bedingungen wert sind.
- Ich beantworte (wenn möglich) Ihre Fragen, um Ihnen die Entscheidung vor dem Kauf zu erleichtern.
- Niemand bezahlt mich für diese Überprüfungen, also bin ich völlig neutral und unabhängig...
- Meine Seiten sind nicht mit Werbung gefüllt


XGIMI Mogo Pro: Test, Bewertungen und Preise
Xiaomi Mi Laser TV 150 Test / Überprüfung
Nebula Cosmos Max 4k Test / Überprüfung
xgimi h1-Test
Gazer-Projektor test / bewertung

Preis Nebula Cosmos Max

Die folgende Liste zeigt die Preise für das Nebula Cosmos Max von mehr als 50 Standorten auf der ganzen Welt. Wenn Sie mit einem Preis nicht zufrieden sind, können Sie eine Preiswarnung abonnieren, die Sie zuerst benachrichtigt, wenn der Preis fällt.
Anker Nebula Cosmos Max 4K Home Cinema 3D Audio 1500 Lumen w/ Mount (Bundle)...
2020-10-25 15:05
1500 USD
Nebula Nebula Cosmos MAX...
2020-10-25 18:56
1400 EUR
Nebula Nebula Cosmos Max...
2020-10-25 15:11
1806 EUR
BRAND NEW Nebula Cosmos Max 4K Home Projector w/3D Audio & Ceiling Mount!...
2020-10-25 15:05
1700 USD



helpDie obigen Links sind Partnerlinks von Unternehmen wie Amazon, Gearbest, Aliexpress,... Wenn Sie meine Arbeit schätzen, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie diese Produkte über diese Links erwerben könnten. Es kostet Sie absolut nichts, aber ich bekomme eine kleine Provision, die es mir erlaubt, das Material, das ich teste, zu kaufen. Ich danke Ihnen vielmals!

Timeline

Juni 2020: Die Crowdfunding-Kampagne endet und ich habe den Verkauf verpasst (aus Versehen). Ich habe den Nebula-Support kontaktiert, und der Projektor wird nicht vor September zum Verkauf angeboten.
Oktober 2020: Der Projektor ist bei Amazon erhältlich, ich habe ihn mit 20% Rabatt gekauft. Zwei Tage später habe ich den Projektor zu Hause, und ich kann mit dem Test beginnen.

Warum dieser Projektor?

Mein Blog ist ein Hobby und wenn ich ein Produkt teste, muss ich eine Art von Produkt wählen, das ich häufig benutze, weil ich nicht genug Zeit habe, Produkte zu testen, die ich nie benutze. Normalerweise teste ich Smartphones, weil ich diese Art von Produkt jeden Tag benutze, aber ich benutze auch sehr oft Projektoren, das Fernsehen habe ich vor Jahren aufgegeben.

Ich wollte schon seit einigen Monaten einen 4k-Projektor kaufen, aber bei Preisen über 2000 Euro war er nicht gerade in meinem Budget. Also wartete ich, bis ich den Nebula Cosmos Max auf Indiegogo gefunden hatte. Es ist der erste tragbare Projektor in 4k.

Ein Produkt auf Indiegogo zu kaufen ist immer ein Risiko, aber man muss wissen, dass der Nebula Projektor von einer Firma (Anker) hergestellt wird, die bereits gute Projektoren produziert hat und diese Firma hat eine tolle Möglichkeit, ein gutes Produkt auf den Markt zu bringen.

Wenn Sie das Risiko eingehen wollen, ist es immer möglich, ihn zu einem Vorzugspreis bei Indiegogo zu kaufen:




Auspacken



Als ich die Schachtel mit dem Nebula Cosmos Max 4k erhielt, war ich überrascht von seinem Gewicht, der Projektor wiegt 3,4 kg und ist auch ziemlich groß (35cm x 25). Die Kiste passte kaum in mein Atelier, um die Bilder zu machen.

Meine Kamera hatte keinen Akku mehr, und ich wollte nicht mit dem Fotografieren warten, also habe ich die Bilder mit meinem Samsung Galaxy S20 aufgenommen.

Der Projektor ist in seiner Box sehr gut geschützt, was zum Teil die Größe und das Gewicht der Box erklärt. Der Nebel ist nicht der erste von Anker produzierte Projektor, und er zeigt. Die Verpackung zeigt eine gewisse Reife in der Identität des Produktes und die Positionierung ist eher hochwertig.

Die Schachtel enthält den Projektor, eine Fernbedienung mit 2 AAA-Batterien, ein Handbuch und das Netzkabel.



Erste Konfiguration

Auf dem Nebula Cosmos Max 4k läuft Android TV, d.h. der Bootvorgang verläuft ähnlich wie bei allen anderen Geräten mit dem gleichen Betriebssystem.

Der erste Schritt besteht darin, die Fernbedienung mit dem Projektor zu verbinden, ich vermute, sie ist über eine Bluetooth-Verbindung mit dem Projektor verbunden. Der Verband ist schnell und ich hatte kein Problem damit.

Die folgenden Bildschirme sind für alle Geräte mit Android TV gleich. Sie müssen Ihr Land und Ihre Sprache auswählen und dann ein Google-Konto verwenden, um eine Verbindung herzustellen. Da der Projektor nicht mit einer Tastatur ausgestattet ist, ermöglicht das Konfigurationsverfahren die Verwendung eines Android-Telefons zur Konfiguration des Projektors, wodurch es einfach ist, ein Konto auf dem Projektor mit minimaler Intervention der Telefontastatur hinzuzufügen. Als nächstes kommen die üblichen Autorisierungsbildschirme für Google-Dienste. Das Einrichtungsverfahren dauert nur wenige Minuten, es ist gut durchdacht und ermöglicht Ihnen eine schnelle Nutzung des Projektors.



Feinschliff



Der Nebula Cosmos Max 4k-Projektor ist wirklich schön, ich weiß, es ist subjektiv, aber er ist wahrscheinlich einer der schönsten Projektoren, die ich bisher getestet habe. Sein Format ist ein wenig speziell, weil die Projektoren oft eckig sind, wo der Nebel elipsenförmig ist. Diese Wahl ist wahrscheinlich durch den Wunsch motiviert, den Ton gleichmäßig über den gesamten Projektor zu verteilen.

Der Projektor fühlt sich erstklassig an, die Verarbeitung ist tadellos, die Materialien sind gut verarbeitet und das Gewicht verstärkt den Eindruck von Solidität.

An der Vorderseite des Projektors befindet sich das optische Fach, das recht imposant ist, sich aber gut in die Struktur des Projektors integriert. Der Umriss des Projektors besteht aus einem Gitter, um den Ton zu streuen, es gibt zwei fast unsichtbare Ausgänge, um die Wärme aus dem Projektor abzuführen.



Auf der Rückseite befinden sich ein Netzschalter, zwei HDMI-Anschlüsse, zwei USB-Anschlüsse und ein digitaler Ausgang für Ton. Der Anschluss für die Stromversorgung befindet sich neben dem ersten HDMI-Anschluss.

Auf der Oberseite des Projektors befindet sich eine reflektierende Oberfläche, die beim Einschalten des Projektors in Form von kleinen Sternen aufleuchtet.

An der Unterseite des Projektors befindet sich die Montagehalterung, die zur Befestigung des Projektors an einem Arm oder Ständer benötigt wird.



Projektionsraum

Mein Projektionsraum ist rechteckig, 4,6m x 2,9m (Höhe 2,2m). Die Projektionswand ist eine normale Wand, auf die ich ohne besondere Behandlung weiße Farbe aufgetragen habe. Die seitlichen Wände sind dunkler (dunkelgrau und rot), um den Kontrast zur weißen Wand zu verstärken und zu viel Lichtreflexion zu vermeiden. Ich habe die Möglichkeit, einen Projektor auf der Rückseite des Raumes in einem Abstand von ca. 4m von der Leinwand aufzustellen. Ich habe auch die Möglichkeit, einen Short-Throw-Projektor am Fuß der Wand zu platzieren. Ich habe keine eigene Installation für Sound, ich benutze nur eine Sound-Bar von Xiaomi.

Akkulaufzeit

Der Nebula Cosmos Max 4k hat keine Batterie, er funktioniert nur mit Netzstrom.

Leistungsaufnahme

Noch nicht verfügbar / getestet

Betriebsgeräusche

Noch nicht verfügbar / getestet

Konnektivität

Noch nicht verfügbar / getestet

Bildqualität

Ich werde diesen Artikel im Laufe des Tests aktualisieren, aber ich kann schon jetzt erste Eindrücke über die Bildqualität geben.

Der Projektor ist ein echter 4k-Projektor, es mag albern klingen, aber viele Projektoren sind angeblich 4k-kompatibel, aber ihre native Auflösung ist oft niedriger. Dieser Nebula Cosmos Max 4k ist wirklich in der Lage, ein 4k-Video zu rendern, und er zeigt, die Definition ist feiner als bei meinem anderen Projektor in 1080p.

Ohne auf die Details eines Videotests einzugehen, stelle ich fest, dass die Schärfe gut ist, die Bilder flüssig sind (wenig ruckeln), die Farben gut gesättigt sind, aber ich habe ein kleines Problem mit dem Grün, das ein wenig zu hell ist. Ich habe gesehen, dass es möglich ist, mit der Farbtemperatur zu spielen, also werde ich versuchen, das Grün wieder auf ein normaleres Niveau zu bringen.

KolorimetrieNoch nicht verfügbar / getestet

LichtstärkeNoch nicht verfügbar / getestet

Audioqualität

Noch nicht verfügbar / getestet

Videospiele

Noch nicht verfügbar / getestet

Betriebssystem

Noch nicht verfügbar / getestet


Aufgetretene Bugs

Noch nicht verfügbar / getestet

Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung

Noch nicht verfügbar / getestet


Stärken:
Noch nicht verfügbar / getestet


Schwächen:
Noch nicht verfügbar / getestet


Bemerkungen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion / Stellen Sie Ihre Fragen

Ihr Kommentar wird nach der Validierung veröffentlicht. In meiner Freizeit antworte ich auf über 1500 Kommentare pro Jahr, daher kann ich nicht immer sehr schnell antworten. Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar und wird nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.









Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine Antwort veröffentlicht wird